RMC-E 50

V

volker225

Neues Mitglied
Registriert
1 Januar 2022
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Verschiedene
Hallo,
ich habe ein Problem mit dem Roller meines Sohnes. Es ist ein Kreidler RMC-E 50 (China-Roller mit Morini-Nachbau-Motor).
Er lief beim Kauf schlecht und hatte keinen Leerlauf. Nach einer gründlichen Vergaser-Reinigung war der Leerlauf okay, er sprang auch gut an, hatte aber keine gute Leistung. 45 km/h erreichte er nur bergab. Ich habe mir dann den Motor genau angesehen und nach Ziehen des Zylinders festgestellt, dass der Kolben völlig verschlissen war und er anscheinend mal einen Kolbenfresser hatte. Der obere Kolbenring fehlte (!) und die Nut war verformt. Ausserdem mega Kolbenspiel im Zylinder.
Habe dann einen Nachbau-Kolben-Zylinder-Set im Internet bestellt, mit dem hat er Mörder-Kompression - aber springt nicht an!!!
Egal was ich mache, keine einzige Zündung, auch mit Starthilfe-Spray nicht. Kerze ist trocken.
Ich habe dann den alten mit dem neuen Zylinder/Kolben verglichen, alles identisch, soweit ich das beurteilen kann.
Mit dem alten Kolben/Zylinder-Set sprang er sofort wieder an. Weil ich es nicht glauben konnte, hab ich noch zwei Mal hin-und her gewechselt, immer das gleiche, alt/ läuft, neu/läuft nicht.
Hab dann mal Kolben und Zylinder gemischt und es liegt am neuen Kolben. Mit dem springt er nicht an! Mit dem alten Kolben läuft er mit beiden Zylindern. Aber ich habe die genau verglichen: sie sind absolut gleich!!!!
Unterschied nur, mit den neuen Kolben hat er viel mehr Kompression, aber kann das der Grund sein? Normal ist viel Kompression doch gut und erwünscht?
Hat jemand eine Idee?
Gruß
Volker
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.868
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Hallo Volker,

stell doch mal ein paar Fotos von den Kolben ein.
Wo liegt denn die Kompression?

Gruß Matthias
 
V

volker225

Neues Mitglied
Registriert
1 Januar 2022
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Verschiedene
20220101_213455.jpg
20220101_213448.jpg
20220101_213509.jpg


So sieht der neue Kolben aus, eigentlich ganz normal...<br /><br />-- 01.01.2022 21:42 --<br /><br />Kompression konnte ich nicht messen, da ich kein entsprechendes Messgerät habe, zumindest funktioniert meines nicht bei Zweitaktern.
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.868
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Und der alte? Kannst du den mal daneben stellen.

Warum funktioniert dein Messgerät nicht?
 
V

volker225

Neues Mitglied
Registriert
1 Januar 2022
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Verschiedene
Der Alte ist aktuell noch eingebaut, den nehme ich nachher mal raus. Hab ein neues Kompressionsmessgerät gekauft, dass aber nichts anzeigt, weder mit dem alten noch neuen Set. Habe es mal bei meiner alten Kreidler RMC-5S probiert, die läuft perfekt und auch da zeigt es nichts an. Beim 4-takt Automotor aber schon. Vielleicht ist es für 2-takter nicht geeignet.
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.868
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Was für ein Gerät ist das?
Warum soll das beim Zweitakt nicht funktionieren?
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.868
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Das sollte meiner Meinung nach auch bei einem Zweitakter funktionieren
 
V

volker225

Neues Mitglied
Registriert
1 Januar 2022
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Verschiedene
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.868
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Gesamt- und Kompressionshöhe sind identisch?
 
V

volker225

Neues Mitglied
Registriert
1 Januar 2022
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Verschiedene
Ja, alle Maße annähernd gleich.<br /><br />-- 02.01.2022 11:40 --<br /><br />Könnten die Simmerringe Schuld sein?
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.868
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Simmerringe?

Deinen Tests zufolge liegt es ja am Kolben.
Meine Vermutung war jetzt, das die Masse doch nicht identisch sind und somit die Steuerzeiten nicht passen.
 
V

volker225

Neues Mitglied
Registriert
1 Januar 2022
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Verschiedene
Mein Gedanke war, dass der neue Kolben nicht selbst Schuld ist, sondern die durch ihn enorm erhöhte Kompression.
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.868
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Dann müsste ja irgendwann die Kerze feucht sein.
 
wobo

wobo

Mitglied
Registriert
19 Juli 2017
Beiträge
68
Ort
29562 Suhlendorf
Fahrzeug(e)
von 50 bis 400 ccm
Moin Volker
Auf dem Bild sieht es aus, als würden diese Maße
deutlich voneinander abweichen, also die Steuerzeiten nicht stimmen ... :?:
.
Copy-Kolben.JPG

.
Gruß Wolf
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
1
Aufrufe
1K
kotte
M
Antworten
0
Aufrufe
532
M_79-K54/42
M
A
Antworten
0
Aufrufe
592
AustinPowersTR
A
K
Antworten
4
Aufrufe
2K
KreidlerFan
K
S
Antworten
7
Aufrufe
2K
Nichtraucher
Nichtraucher
Oben