Mikuni VM 20 auf 65ccm Airsal ?

S

singletreiber93

Neues Mitglied
Registriert
28 Dezember 2019
Beiträge
12
Fahrzeug(e)
Yamaha RD50M´78 u. SR500´88, Honda XR600R´86, BMW R100RS´76
Moin,

da ich gerade ohnehin Probleme mit dem originalen 14er Vergaser habe und ihn für den 65ccm Zylinder für etwas zu kleine halte:
Hat schon mal jemand Erfahrungen mit der Kombination aus 65ccm Airsal Zylinder und einem Mikuni VM 20 - 151 Vergaser auf einer RD 50 M gemacht und kann mir sagen ob das gut funktioniert? Auspuff ist soweit original nur ohne die Drossel im Krümmer.
Über die Suchfunktion habe ich da nicht wirklich was finden können.

Gruß Olli
 
zuuuup

zuuuup

Aktives Mitglied
Registriert
28 August 2012
Beiträge
1.536
Fahrzeug(e)
Optima3S,RD50,TY50,DT50,FS1,RD80,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,TM
auf dem zylinder auf jeden fall fahrbar. du musst aber dann akzeptieren, dass das ansprechverhalten untenrum schlechter wird und sich deine leistungskurve nach oben verschieben wird
 
S

singletreiber93

Neues Mitglied
Registriert
28 Dezember 2019
Beiträge
12
Fahrzeug(e)
Yamaha RD50M´78 u. SR500´88, Honda XR600R´86, BMW R100RS´76
Moin,

will mir nun einen Mikuni VM20-151 bestellen. Wird mit einer 85er Hauptdüse und 30er Nebendüse ausgeliefert.
Jemand Erfahrungen mit 20er Vergasern auf dem 65ccm Zylinder und kann mir Tipps geben welche Düsen ich mir evtl. zum abstimmen dazu kaufen sollte?

Gruß Ole
 

Ähnliche Themen

V
Antworten
4
Aufrufe
824
verrückterfünfziger
V
M
Antworten
19
Aufrufe
3K
Lemmyster88
L
K
Antworten
2
Aufrufe
981
Patrick Jobs
Patrick Jobs
Oben