Dt 50 Wer hat Erfahrung mit Citronex Mikuni VM 16 Vergaser

F

FrankDT50

Mitglied
Registriert
10 September 2019
Beiträge
32
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 2m4
Hallo
Auf meiner DT50 hatte ich zuerst den Teikai Vergaser. Der war nicht wirklich dicht.
Nun habe ich den Citronex Mikuni VM16 Nachbau dran.
Standgas hält sie nicht mehr. Mal geht sie aus oer die Drehzahl geht nicht runter obwohl der Schieber zu ist. Mit Starthilfe habe ich mal den Ansaugtrackt und mal den Vergaser eingesprüht. Wenn ich die Starthilfe auf den Vergaser halte, geht die Drehzahl stark nach oben, Zündkerze ist knochentrocken.
Hat jemand ne Tip oder Erfahrung mit dem Vergaser ?
Gruß Frank
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.775
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Moin,
Zuerst solltest du sicherstellen, dass alles dicht ist.
Dann den Vergaser einmal richtig einstellen.
 
Ringostar1982

Ringostar1982

Mitglied
Registriert
3 Juni 2020
Beiträge
55
Fahrzeug(e)
Kreidler Florett, RS125 Extrema, XT600
Hallo Frank, ich hatte auf meiner DT50M damals auch den VM16 Nachbau, hat super funktioniert ob mit original Zylinder oder Polini. Ich vermute auch dass dass Sie irgendwo Falschluft zieht vor allem wenn sie dann hochdreht.
 

Anhänge

  • VM16Vergaseroriginal.jpg
    VM16Vergaseroriginal.jpg
    620,6 KB · Aufrufe: 40
  • VM16VergaserPolini.jpg
    VM16VergaserPolini.jpg
    458,8 KB · Aufrufe: 33
F

FrankDT50

Mitglied
Registriert
10 September 2019
Beiträge
32
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 2m4
Hallo Steffen,
Vergaser und Ansaugtrackt ist nun dicht.
Zündkerze bleibt weiterhin trocken = Rehbraun.
Habe mir nun Düsen von mot-tech für den Vergaser gekauft.
Welche Düsengröße fährst Du?
Grüße
Frank
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.775
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Wenn die Kerze rehbraun ist, dann ist alles gut.
 
F

FrankDT50

Mitglied
Registriert
10 September 2019
Beiträge
32
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 2m4
Hallo Matt,

danke für die Info.
Bist Du dir sicher?
Mir hat man mal gesagt, dass die Kerze bei der DT50 eher schwarz sein soll.
Gruß
Frank
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.775
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Für mich ist das unabhängig vom Motor.
Wichtig ist, dass die Abstimmung korrekt ausgeführt wird.

Eine Anmerkung zur Abstimmung:
Bei den aktuellen Temperaturen wird das Kerzenbild eher heller.

Allerdings solltest du, wenn du das neue Düsenset verwenden willst, aufpassen und nicht Düsen mischen.

Dazu bietet sich an, die neuen und die alte Düsen entweder mit einer Düsenlehre zu vermessen oder den Durchfluss zu bestimmen.
Gleiche Nennwerte bedeuten leider meistens nicht unbedingt, dass die Düsen gleich groß sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben