Lagerspiel Schaltung K54

J

janko

Mitglied
Registriert
28 Juni 2015
Beiträge
182
Fahrzeug(e)
Simson,Kreidler,
da wo der weiße Punkt ist gehört nur eine Anlaufscheibe rein, ca. 2mm dick.
Auf dem Bild sehe ich,links neben dem weißen Punkt ein Federende,oder täusche ich mich?
Das Federende gehört nach rechts.
Reihenfolge: Gleitstück,Anlaufscheibe,Anwerfrad, eventuell Distanzscheiben nach Bedarf,
Anlaufscheibe,Seegerring.
Das Spiel swischen Anwerfrad und Anlaufscheiben soll ca. 0,2- 0,3 mm betragen,deswegen
Distanzscheiben,mit denen dieses Spiel eingestellt wird.
Jan.<br /><br />-- 26.12.2021 16:00 --<br /><br />Hallo nochmal, habe eben gesehen,das vermeintliche Federende ist das Ende
der Schleiffeder auf dem Gleitstück.
Also alles bestens.
Jan.
 
P

Perner92

Neues Mitglied
Registriert
24 August 2020
Beiträge
10
Fahrzeug(e)
C50 Sport / Puch Monza / Kreidler K54
Hallo Jan,

Habe es nach der geschilderten Reihenfolge zusammengesetzt.
Das Spiel zwischen Anwerfrad und Anlaufscheibe passt. Allerdings nicht das Spiel, wenn die Welle im Block sitzt. Dort habe ich nach wie vor circa 1mm Spiel.
Ich habe auf jeder Seite, nach dem Segerring eine Anlaufscheube sitzen.
Um das Problem zu beheben könnte ich doch nur noch 2 weitere gleich große Scheiben besorgen und links und rechts unterlegen.
Was würdest du machen?

Viele Grüße



42717966wj.jpeg


42717967me.jpeg
 
J

janko

Mitglied
Registriert
28 Juni 2015
Beiträge
182
Fahrzeug(e)
Simson,Kreidler,
Hallo,
nochmal, vor dem Seegerring gehört die dicke Anlaufscheibe.Wenn dort dünnere Ausgleichscheiben liegen,
die zerreibt es durch den Seegerring.
Also Kickstarterrad, Ausgleichscheiben,dicke Anlaufscheibe,Seegerring.
Wenn zuviel Achsialspiel zwischen Seegerring und Gehäuse,soviel Distanzscheiben beilegen
bis du ca. 2/10 mm Achsialspiel hast.
Prinzipiell: es ist immer besser eher eine dicke Scheibe als viele dünne Scheiben beizulegen.
Die dünnen zerreibt es leichter.
Dabei muß zum Messen de Dichtung aufliegen und der linke Deckel mit 3-4 Schrauben
angezogen sein.
Muß man halt 2- 3 mal probieren.
Ich hoffe,du hast jetzt die Scheiben richtig liegen.
Jan.<br /><br />-- 29.12.2021 15:54 --<br /><br />Auf der rechten Seite gehört ausser der dicken 2 mm Scheibe sonst keine mehr.
 
P

Perner92

Neues Mitglied
Registriert
24 August 2020
Beiträge
10
Fahrzeug(e)
C50 Sport / Puch Monza / Kreidler K54
Hi,

Alles klar, ich denke damit komme ich zurecht. Wenn ich nächste Woche wieder an der Arbeit bin, tausche ich noch die Schaltstifte, diese sind auf der „erste Gang“ Seite extrem verschlissen. Ich denke das war auch der Grund warum der erste Gang nicht mehr rein ging.

Guten Rutsch!
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
1
Aufrufe
1K
janko
J
J
Antworten
13
Aufrufe
1K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
B
Antworten
14
Aufrufe
1K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
S
Antworten
24
Aufrufe
3K
matt21
M
Oben