Hercules Mokick - Modellkunde und Kaufberatung

Hallo Jona.

Ich denke mal in Deinem Fall, daß es eine Kompromissfrage ist.
Leistung, oder Optik?

Ich gebe hier jetzt mal meine Erfahrungen und Urteile zu den Mopeds, unabhängig von allem bis jetzt hier geschriebenen.

Zur KX-5.

War in meiner Jugend schon mein Traummoped. Chromtank, optisch in der Nähe der großen Mopeds.
Mir gefällt sie mit Verkleidung besser. Leistungstechnisch wohl das beste im vergleich zu den Supras. Und was mir im direkten Vergleich auch noch besser gefällt, ist der Fahrkomfort, zu welchem die besser Telegabel in meinen Augen beiträgt.
Gute Scheibenbremse, alles stimmig.

Zur Supra mit 501er Motor.

Von den beiden Supra´s wie schon oft erwähnt, das bessere Model.
Der Motor ist einfach Drehfreudiger als der 506er. Läuft in der Regel immer schneller als 40 km/h.
Auch vom Fahrverhalten her sehr gut. Leider kann ich zu dem Modell noch nicht so viel sagen, da ich meiner immer noch schraube. Aber das ist eine anderes Thema, und gehört hier nicht her.

Zur Supra mit 506er Motor.

Das schwarze Schaaf der Supra Familie.
Der Motor besitzt keinen guten Ruf, was ich für mein empfinden nicht verstehen kann, und wohl auch nicht werde. Ich bin ein Fan von der Serie, wohl auch der einzigste.
Gut, der Motor macht wenn überhaupt in der Ebene 50 km/h, wenn man Glück hat. Aber für ne 40er Zulassung, wo will man denn hin?!?
Auch an der mechanischen Scheibenbremse wird kein gutes Haar gelassen. Obwohl wenn gut eingestellt, und mit neuen Belägen die auch einen sehr guten Zug hat.
Ersatzteile, hier sieht es nicht so rosig aus. Das fängt beim Krümmer an, und hört beim Kickstarter auf.
Auch beim Bremssattel sieht es nicht gut aus, wenn man den vorhanden nicht mehr revidieren kann. Ab und an findet man welche in der Bucht.
Für mich aber auch ein durchaus ehrliches Moped, was man mögen muß, wenn man sich drauf einläßt.

Ob da jetzt für Dich die eierlegende Wollmilchsau dabei ist, mußt Du für Dich entscheiden.

Mit guten Gewissen kann ich Dir zu beiden Modellen raten, KX-5 und Supra mit 501er.
Jedes Moped hat seine Vor und Nachteile, aber eben auch den gewissen Reiz.

Grüße, Stefan
 
Wunderbar zusammengefasst, Stefan.

Gruß Holger
 
Hallo,

top, danke für die Infos, Stefan.
Es ist also nicht so, dass man jemandem, der sich zwischen 501 und 50/5 AKF entscheiden muss sagen würde "kauf bloß nicht den 50/5 AKF, der taugt gar nix!"?
Macht sich die auf Seite 1 angesprochene Sparpolitik bei der KX5 im Vergleich zur Supra 4 GP bemerkbar?
Wie schnell läuft deine KX5? Du bist auch recht leicht, gell?

Gruß und Danke,
Jona

Edit: Noch was: Ist die KX5 im vergleich zur Supra größer, also höher oder länger?

-- 07.06.2017 13:09 --

Sachen gibts: Ich habe bei den Ebay-Kleinanzeigen ein Gesuche drin, wo ich mal MK4, MK2, Supra 4 GP und KX5 reingeschrieben habe. Ruft mich gerade einer an, er habe zwar keine KX5 zu verkaufen, besitzt aber selber eine und sein Vater auch. Er erzählte mir, dass die KX5 seines Vaters 57000km runter hat und immer noch gut läuft. Er riet mir dringend zur KX5.
Vor ein paar Tagen rief mich einer an, der eine KX5 für 1150€ zu verkaufen hat.
Ich lehnte ab, da mir das zu viel für eine KX5 war.
Der, dessen Vater die KX5 mit der hohen Laufleistung hat, erzählte mir, dass da gerade eine KX5 verkauft würde für 1150€, ich meinte nur so "ja, mit dem Verkäufer habe ich auch schon telefoniert :D".
Er meinte, er würde die KX5 direkt kaufen, das Angebot sei sehr gut.

Ich renne jetzt nicht direkt da hin und kaufe die KX5, ich finde es aber nur lustig, dass der mich jetzt gerade anrief :)

Zum Thema:
Ich wollte ja, falls ich nicht zufällig das perfekte Mokick ind en Kleinanzeigen oder auf ebay finde, die Veterama besuchen.
Welche Preise werden da ungefähr für die verschiedenen Modelle aufgerufen? Sagen wir mal im Zustand Note 2. Weiß das jemand von euch?<br /><br />-- 07.06.2017 13:12 --<br /><br />Das ist ne Bastelbude, oder?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-305-6099
 
orangejuice12
Du suchst ein Mokick Note 2.
Man muss Optik ,Originalität und die Technik betrachten b.z.w.prüfen,das ist nicht immer ganz einfach beim Kauf . In erster Linie der Zustand des Motors,da dort Mängel vorhanden sein können die man nicht sieht ,und auch nicht unbedingt hört.
Wenn man bedenkt das die Mopeds meist über 30 Jahre alt sind,sollte man mit Reparaturen rechnen.
1000-1200 Euro für ein Mokick ist nur akzebtabel ,wenn wirklich alles passt. Mein Tip ist eine MK2 oder auch die Supra 4GP mit 501/4CKF Motor ,beide Fahrzeuge ohne Scheibenbremse. Bremsscheiben ,Bremssättel ,Bremspumpe und Bremsschläuche verursachen höhere Kosten als die Bremsbacken und Züge. Diese Bauteile sind uralt ,wenn nicht schon mal erneuert.Bei diesen Geschwindigkeiten passt auch eine Trommelbremse. Ersatzteilbeschaffung ist sehrgut bei den beiden oben genannten Mokicks. Die KX5 würde ich persönlich als begeisterter Hercules /Sachs Liebhaber eher nicht nehmen, schon von der Optik her.
Gruß Klaus
 
Zu der Frage wegen der Größe: Also ich besitze derzeit alle 3 Typen, also Supra, MK2 und KX5. Ich kann da nicht wirklich einen Größenunterschied ausmachen. Eventuell erscheint die KX durch andere Anbauteile etwas wuchtiger, aber im Prinzip ist in meinen Augen der Rahmen nur durch einige geänderte Aufnahmepunkte anders. Hab leider kein Bild wo alle in einer Reihe stehen. Die Mk2 ist noch im Aufbau. Danach wartet noch eine 2. auf Ihre Überarbeitung.

29424139ee.jpg


29424140cq.jpg


29424141or.jpg


Hier haben wir sie geholt. war letztes Jahr. Standen im Paket bei Ebay drin. Haben sie für 625€ ersteigert.

29424162kd.jpg
 
Okay gut, danke.
@Klaus: Aber du musst doch zugeben, wenn man öfter mal zu zweit fahren will reizen die 1,1PS mehr schon, oder? :)
 
Würzte ich auch sagen.

Zu zweit auf ner mk.... also 2x75 kg, und da geht kaum noch was ab.

Ich bau gerade einen ckf Motor mit Kx5 Satz auf. Vielleicht wär der was?
Ich hoffe, ich kriege den Primärtrieb bald hin, der soll vom Sachs 80sa/sw sein, also länger als der vom ckf.
Ich meine, damit könnte man den Kx5 Satz auch in 4 Gängen ganz gut ausfahren, bei eingetragener Kettenübersetzung.

In Bilder, Videos & Projekte kannst den Fortschrit sehen. Dauert noch bissl...
 
Hi Mopedikürer,

ne du, Tuning muss nicht sein. Ist dann ja auch illegal...

Ich hätte noch Fragen zur Elektrik:
Die Supra 4 GP mit 501 hat keine Neutralleuchte, richtig? Die KX5 schon, gell?
Was hat die Supra für eine Lichtmaschine?
Was hat die KX5 für eine Lichtmaschine? Da gab es verschiedene Ausführungen, oder?
Hat die Supra eine Batterie? Und die KX5?

Gruß,
Jona
 
Supra 4 GP - Ulo Box, keine richtige Batterie.

Veterama....tja, da wirst preislich von xxx bis yyy alles finden.

Da du die Zustandsnoten ins Spiel bringst:

vergiss die Classic Data Bewertungen aus dem Oldtimer Markt Sonderheft. Die müssen sich die Preise ausgewürfelt haben....völlig abwegig.
 
Okay gut, danke für die Info mit der ULO-Box.
Meint ihr, ich würde auf dem Veterama finden, was ich suche?

Okay, dann also keine Zustandsnoten :D
Ich würde mal sagen so sollte sie schon sein, meine neue Hercules:
http://up.picr.de/14771404os.jpg
Das Bild ist mal eben von Hoger entliehen.
Etwas schlechter als Holgers Supra da dürfte sie schon sein.
Oder in KX5 gesprochen etwa so wie diese hier:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-305-8102

Halt ein guter Zustand, technisch sowieso, aber optisch halt Originallack, der natürlich nicht neuwertig sein soll aber eben auch noch gut sein soll. Etwa so wie meine Beispiele.

Ich würde z.B. das 15 Jahre gestandene aber gut gelagerte Rentnermoped im guten Originallack einem Moped vorziehen, an dem bereits irgendwas gemacht wurde.
 
Sagt mal, eine MK2 legal mit Sachs 50/5 AKF zu fahren ist schwierig und geldaufwendig, oder?
 
Also legal fahren würde TÜV bedeuten um eine Betriebserlaubnis zu bekommen in der der Motor eingetragen ist.
Ob der TüV dann auch eventuell eine Aufrüstung der Bremsanlage ( wegen mehr Geschwindigkeit ) fordert kann ich nicht sagen.

Macht in meinen Augen irgendwie auch keinen Sinn. Kauf doch einfach ne MK und ne KX dann kannst du mal gemütlich und mal zügiger zu zweit fahren.
 
Okay, dann verwerfe ich die Idee der MK2 mit 50/5 AKF wieder.
Sieht sicher auch komisch aus :D

Eigentlich stimmt es schon:
Wahrscheinlich sollte ich mir jetzt eine KX5 kaufen, da ich jetzt einfach ihre Leistung brauche.
Das heißt ja nicht, dass ich mir nicht irgendwann anders keine MK mehr kaufen kann...
Wenn ich mit der Schule fertig bin, wollte ich mir ohnehin ein 6,25PS-Hercules-KKR kaufen bzw. bauen.
Eigentlich wollte ich dafür dann eine MK o.Ä. umtypen.
Aber vielleicht ist es schlauer, jetzt eine KX5 zu kaufen und dann nach dem Abi eine schöne K50 zu kaufen...

Gab es die K50 in MK4M-Optik, also mit Chromtank?

Kann mir jemand von euch noch etwas über die verschiedenen Ausführungen der KX5 sagen?
Von wann bis wann wurde sie gebaut?
Ohne Windschild gab es sie nur in der grünen, chromtanklosen Ausführung Baujahr 92, oder?
Unterscheiden sich die älteren blauen 80er Jahre Modelle von der grünen aus den 90ern technisch?
Mir erzählte gestern der Mann am Telefon, dass die Blinker der KX5 an Federn festgemacht seien, sodass sie nicht so leicht abbrechen können. Stimmt das?

Gruß,
Jona

Edit:
Gab es die K50 in MK4M-Optik, also mit Chromtank?
Ja, gab es. Googlen hilft :)
Das ist ja quasi ne MK mit Schwinggabel und großem Motor.
 
Ah, super Seite, danke!
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben