Abblendlicht und Scheinwerfer Yamaha TY 50 funktionieren nicht..

A

Auge00

Neues Mitglied
Registriert
25 Mai 2023
Beiträge
10
Plz/Ort
68535 Edingen-Neckarhausen
Fahrzeug(e)
Yamaha TY 50/80/125
Hallo zusammen,
ich habe heute die Batterie von meiner Yamaha TY 50 getauscht.
Nach dem anschließen, habe ich die Zündung angemacht und wollte schauen ob alles funktioniert hat.
Beide Blinker, links und rechts funktionieren und Blinken, vorne sowie hinten auch.
Die Hupe funktioniert auch.
Das Bremslicht funktioniert auch, für Vorderbremse und hintere Bremse.
Leider funktioniert der Scheinwerfer Vorne und das Abblendlicht hinten jetzt nicht mehr…

Ich habe an der Verkabelung nichts geändert, lediglich die Batterie getauscht.

Hat hier jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Weil das Bremslicht geht hinten aber das Abblendlicht nicht. Ich habe nur die Idee das es die Sicherung sein könnte aber kann es aktuell nicht zu 100% sagen.

Hoffe das jemand hier weiterhelfen kann.
Vielen Dank schonmal im voraus.
Grüße Moritz
 
Das Problem hat sich gelöst, es lag an der Lichtmaschine und jetzt funktioniert es wieder :)
 
Hallo zusammen,

leider muss ich den Beitrag wiederbeleben.
Seit heute funktioniert das Licht vorne und hinten nicht mehr.
Das Bremslicht funktioniert, Blinker etc. funktioniert auch.

Hat jemand eine Idee woran da liegen könnte?

Grüße Moritz
 
Zu Hohe Spannung und die Birnen zerschossen. Gehen das Neutrallicht und die Tachobeleuchtung noch?
 
Neutallicht funktioniert nicht.
Scheinwerfer funktioniert nicht.
Abblendlicht funktioniert nicht.
Bremslicht funktioniert.
Blinker Licht im Tacho funktioniert.

Kann das an einer zu hohen Spannung liegen und hängen die Lichter welche nicht funktionieren miteinander zusammen?

Grüße
 
Moin
Hängen die Blinker und Bremslicht nicht an der Batterie ? Und der Rest an der "Lichtmaschiene?
 
D.h. deine Wechselspannung ist zu hoch. Die Lampen an der Gleichspannung sind davon nicht betroffen. Du solltest einen 6V Spannungsregler verbauen, ab werk ist keiner drin!
 
Vielen Dank zuuup für die Information.
Dann werde ich mir das mal genauer anschauen und einen Spannungsregler verbauen.
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben