Zündapp KS 175 im Schuppen vergessen worden...

Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
622
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
Hai,
geh mal von echten 120 km aus.Ist ja mehr auf
Kraft getrimmt. Die 125er Ktm ist bedeutend
schneller .

Lg franx
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.787
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Die 125er KTM - was für nen Motor hat die - keinen Sachs, nicht?

Du sagtest was von Überströmer-Optimierung. Meintest du das Abtrennen von überschüssigem Flansch am Fußbereich, der vor dem Kanal i.d. Motor ragt?

Das auf Kraft trimmen liegt ja sicherlich an Hub und Steuerzeiten.
Da kann man aber sicherlich auch im Nachhinein noch etwas dran drehen, oder?
Bei den Verhältnissen müssten sich dort doch locker 10km/h rausholen lassen, indem man einfach nur das Einlasshemd einige mm kürzt.

Aber ich hab mich auch öfter schon gewundert, warum die 125er Sachs so langsam sind.
Einer meinte auch mal seine läuft "wie ein Presslufthammer"...
Gut, bei über 100km/h ist auch der Luftwiderstand nicht zu vernachlässigen, der nimmt ja mit der Geschwindigkeit im Quadrat zu, also braucht man für jede weitere Erhöhung um so mehr Motorleistung.

Die 50ccm holen ihre Leistung aus der hohen Drehzahl, im Straßenverkehr schon über 9000, im Rennbereich weit über 10000 min-1.
Und bei den 50er Straßenmodellen ist oft von Schwächeln im 5. Gang die Rede, besonders bei etwas gewichtigen Fahrern.
Und man merkt halt sehr, ob man leicht bergauf, leicht bergab oder gegen den Wind oder im Windschatten eines Autos fährt...
 
citybiker

citybiker

Aktives Mitglied
Registriert
9 Juli 2013
Beiträge
1.220
Fahrzeug(e)
Diverse
Überströmer bearbeiten ist sehr schwierig,da kann man viel falsch machen und braucht auch einen kleinen Winkelfräser.
Was auf jeden Fall wichtig ist daß die jeweiligen Kanalpaare exakt gleichmäsig öffnen.
Den größten Fehler den man machen kann ist die Bogen innen in den Kanälen rauszufräsen.
Die Übergänge vom Gehäuse zu den Kanälen anzupassen,daß dort keine Kanten reinstehen ist auch nicht verkehrt.

@Kürer die KTM hat einen Sachs Motor.
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.787
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Bei Überströmern würde ich allerhöchstens die Höhe und den Fußbereich modifizieren.
Vor allem bei seltenen Zylindern sollte man sehr vorsichtig sein.
Mit den 125ern kann man bestimmt a.d. Autobahn was anfangen.
Mit ner 80er hat mancher wohl noch Not, schnell genug einen LKW zu überholen, auch wenn die über 100 läuft, es mangelt doch noch an Kraft.
Mit ner 50er fühlt man sich wohl etwas verarscht, im Windschatten will sie schneller sein, aber sobald man rauszieht wirft es einen zurück...

Für meine Stadtfahrten und teilweise über Landstraße würde mir ne schnelle 50er oder 80er locker reichen.

Wenn es für Autobahn sein sollte, würde ich mich schlau machen, welcher Hubraum am ökonomischsten ist.
Vielleicht doch auch 2 Zylinder und 4 Takt. So bis 160 Spitze, würde mir sicherlich noch einige Zeit nicht langweilig werden...

Ich finde, das 2Radfahren ist sehr sparsam im Ggs. zum Autofahren und man kommt oft besser voran, wenn der Verkehr stockt.

5 oder max 10 km Anfahrt zur Arbeit würde ich mit dem Rennrad machen, aber darüber wird's anstrengend auf Dauer. Und man sollte auch a.d. Arbeitsstelle duschen können...

Für 20 km ein Auto zu bewegen ist Verschwendung, wenn man nichts transportieren muss.
Bei über 20km möchte ich aber nicht mehr auf 50km/h beschränkt sein...

Wenn man unter 30 Minuten fährt, lässt sich auch Kälte gut ertragen, darüber wird's aber kriminell.
 
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
622
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
Sind nur die Überströmer optimiert worden,mehr nicht.Dafür sind
Zündapps 125/175er zu empfindlich auf alles,schon serienmäßig her.

Bei der KTM RS 125 GP ist der Sachs 6 gang drin.Optimiert mit grösseren
Vergaser,andern Auspuff usw,wieso sie auch die schnellste 125er damals
war.Ich bin mal nach Tacho 135 gefahren. Muss ich aber nicht mehr,die
Geräusch und Vibrationskulisse bei fest verbauten Motoren wie Sachs und
Kreidler ist doch gewaltig. 8)

Mopedikürer":2ovuc0i6 schrieb:
Bei Überströmern würde ich allerhöchstens die Höhe und den Fußbereich modifizieren.
Wenn es für Autobahn sein sollte, würde ich mich schlau machen, welcher Hubraum am ökonomischsten ist.
Vielleicht doch auch 2 Zylinder und 4 Takt. So bis 160 Spitze, würde mir sicherlich noch einige Zeit nicht langweilig werden...

Für schneller tuts das hier beser….

28919511il.jpg


lg franx
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.787
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Sehr wohl!

Die vordere gefällt mir mit dem "neoklassischem" Design!
 
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
622
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
29015288bv.jpg


Der passende originale Gepäckträger hab ich in Holland noch bekommen.
Und die Verkleidung bleibt wohl ab,gefällt mir besser so,da die eh hinten
kein Bürzel wie das 2te Modell hat.

29015286sn.jpg


hier sieht mann die KS 175 etwas besser "nackt!" :)

29015287ax.jpg


lg franx
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.229
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
622
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
Hab noch bilder gefunden.
So waren die Überströmer des eigentlichen 125er Blockes (nix anderes war der 175er Block)

überströmer vorher.jpg


und danach.

überströmer top.jpg



Bringt halt untenrum bessere Füllung,besseres Ansprechverhalten und ggf. etwas
weniger Verbrauch.Ist schon megrfach mit grossen erfolg gemacht worden. Tuning
ist das eigentlich nicht,sondern nur Optimierung. für Tuning sind die 125er/175er
Zündapp einfach zu teuer und schon normal zu empfindlich.

Bei der KTM ist ja ein Bing Typ 84 drin. Ich will mal topham fragen,ob es ggf. dafür
passenden erstz von Topham für gibt. wäre ja super. Der Vergaser an der KTM hat
ja Schieber,Nadeln usw. alles neu.Nur ist der Leerlauf nicht grad ideal.Ansaugstutzen
ist neu,Motor an den KW lagern Zündung auch dicht. Leistung und Ansprechverhalten
ist ja super.nur halt etwas unruhig. na mal sehen,bis denne :D

franx
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.787
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Also nur die Ränder gefräst, so dass kein Absatz zum Zylinderfuß entsteht, gell?
 
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
622
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
Mopedikürer":28kkrs43 schrieb:
Also nur die Ränder gefräst, so dass kein Absatz zum Zylinderfuß entsteht, gell?
Jupp. Strömungsabriss nennt sich das wohl. Lg

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
 
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
622
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
An der kS 175 endlich mal die Elektrik wieder zusammen stecken.
Vielleicht wird das ja noch was dies jahr 8) :D :D

lg franx
 
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
622
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
32512969mx.jpg


Es geht den Endspurt entgegen,Elektrik ist auch fertig verkabelt. Scharnier für
die Sitzbank 7mm muss ich noch basteln. Sowie eine Ulobox noch zusammen
bauen,sowie dafür eine Halterung aus Alu im alten Batteriekasten. Dann kann
die Gute das erste mal gestartet werden. Das nächste projekt wartet schon.

Schönes we allen :D

franx
 
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
622
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
und fertig...

IMG_0107.JPG


nacht franx
 
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
622
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
Heute war TÜV Tag für rote 07er.. Vor dem tÜv fiel mir noch ein,keine ABE für
Stahlflex mit :roll: Brauchte ich nicht,stand auf der Stahlflex gut sichtbar drauf.

32947246vx.jpg


Licht,blinker ,Bremse Fgst Nummer ,und ne Runde auffen Hof drehen...

32947247zw.jpg


Ohne Probleme 07er Zulassung. lenkkopflager etwas noch nachstellen. ist aber normal
bei neu eingesetzten lagern,die setzten sich im gepulverten Rahmen immer noch etwas.

32947248ux.jpg


Happy Gruss franx
 

Ähnliche Themen

Oben