Zündapp Gts Kurbelwelle

P

Patte 09

Mitglied
Registriert
22 Mai 2021
Beiträge
82
Plz/Ort
48485
Fahrzeug(e)
KTM ms 50
Guten Abend zusammen,

Ist hier noch was zu retten?
 

Anhänge

  • 7E9B9E81-6C23-4528-BFFC-2A67755A943E.png
    7E9B9E81-6C23-4528-BFFC-2A67755A943E.png
    3,4 MB · Aufrufe: 138
hallo!
polrad war wohl lange zeit zu lose.....
nicht schön aber machbar.
originale unterbrecherzündung?
originales polrad?
die scheibenfeder hat ja nix zu halten,
ist ja nur eine montagehilfe.
kraftschluss entsteht dann erst durchs anziehen der mutter.
ich würde einen neuen keil mittig einkleben.
kurz vorm kleber aushärten polrad drauf.
am nächsten tag fest verschrauben.
dann das übliche mit einstellen und und und.
in 50 jahren moppels hats bei mir bisher immer so funktioniert.
versuchs einfach mal!
grüsse
markus
 
Ich kann mich täuschen, aber zum Einen sieht das wie ein Riss aus und zum anderen wirkt der Konus wie vermackt.

Aus meiner Sicht macht es Sinn, mit Tuschierfarbe das Tragbild zu prüfen.
 
hallo matthias!
klar, den kleinen riss hab ich auch gesehen.
aber noch ist das wichtigste hinten dran: das gewinde.
auch klar, die welle ist und bleibt scheisse!
alles "aufgebörtelte" muss natürlich vorher geglättet werden!
eine sebstverständlichkeit die ich nicht extra erwähnt hatte.
dann könnte man das tragbild prüfen.
oder auch nicht.
einfach festschrauben: sieg oder tot?
versuchen und eventuell ein paar jahren fahren
oder sofort ne neue kw?
ist immer eine persönliche ermessensfrage.....
grüsse
markus
 
Hallo !
Genau Markus!
Warum so ein Problem daraus machen. Einkleben, Polrad rauf und testen.
Und wenn es nicht hält, ein Bekannter hat noch eine original GTS Welle liegen. Die würde er abgeben.

Gruß
Corolla
 
Da der "Tod" aber auch einen Motorschaden bedeuten kann, wäre mir persönlich das Risiko zu hoch.

Daher würde ich lieber einmal mehr messen und nicht blind einfach einbauen und losfahren.

Aber natürlich liegt das, wie immer, im Ermessen jedes Einzelnen.
 
Das einzige was Sch... aussieht, ist der Bereich vom Polrad Keil. Der Konus sieht soweit noch respektabel aus.
Steck das Polrad mal ohne Keil rauf und schau ob es soweit fest und ohne wackeln drauf sitzt. Wenn es wackelt, neue Welle, sonst vorgehen wie beschrieben.
Wie schreibt Marcus immer?
Glück auf!
 
So, neuer Keil rein ( verklebt) und dann getestet.
Hat 5 Minuten gehalten. Der neue Keil wurde in Späne zerlegt und die Nut ist jetzt noch größer.
 
Ich vermute mal, dass der Konus nicht mehr gut trägt.
 
hallo!
ein versuch wars wert!
nun halt eine komplette motorüberholung mit guter kw
und am besten mit einem gutem polrad.
nun sind ja alle möglichkeiten sinnvoll und gegeben.
grüsse
markus
 
Lass den Motor machen,wie auch bei Hercules braucht man da viel Spezialwerkzeug.

lg
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
24
Aufrufe
934
Franx
Thomas76-2023
Antworten
3
Aufrufe
436
Thomas76-2023
Thomas76-2023
P
Antworten
9
Aufrufe
738
O
MoppedMan
Antworten
2
Aufrufe
3K
Franx
Zurück
Oben