Welcher Sachs 50 Motor

T

Timm54

Neues Mitglied
Registriert
1 März 2022
Beiträge
2
Plz/Ort
24991
Fahrzeug(e)
Hercules 219
Moin,
Ich habe mir eine Hercules 219 Bj 1960 Gekauft und muss einiges neu machen.
Ich habe in der ABE unter Typen A: Sachs G2S & B: Sachs G3S Stehen und am Typenschild: Sachs 50 G3 LS ;AB-10032 stehen
Jetzt werde ich nicht richtig Schlau daraus was für einen Motor ich da genau verbaut habe.
Verkauft wurde die mir als 2 Gang aber laut Typenschild müsste das ein 3 gang motor sein oder sehe ich das falsch?

MotorNr von der ABE und dem Typenschild am Motor Passen auch nicht.
 
Hallo,
der Sachs 50 G3S ist ein 3-Gänger. Ob tatsächlich ein 3-Gang verbaut ist, kannst Du unabhängig vom Typenschild leicht feststellen. Der 2 Gang Motor hat einen einteiligen Deckel auf der linken Seite. Bei dem 3-Gang Motor ist dieser Deckel 2-Teilig, das heißt, in der Mitte ist nochmal ein kleinerer tropfenförmiger Deckel.
Das Unterscheidungsmerkmal gilt allerdings nur für die fahrtwindgekühlte Variante.
Falls Du Gebläsekühlung hast, melde Dich nochmal.
Gruß Tobias
 
Moin,
Wenn ich das richtig sehe hab ich einen mit Gebläsekühlung.

Ich bräuchte neue bowdenzüge also Müsste ich nach Sachs 50/2 bzw. Sachs 50/3 gucken?

Sorry für die dummen Fragen bin neu in der MofaSzene 😅

Hab noch mal ein paar Bilder angehängt hoffe die können ein bisschen weiterhelfen.
61AFE5FC-462F-49DB-BB3C-86320FEB3DEA.jpeg
 

Anhänge

  • A1C2F83A-19F0-4F37-950E-5558E73A44C7.jpeg
    A1C2F83A-19F0-4F37-950E-5558E73A44C7.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 158
  • 373CCA22-1C9A-41C2-AD19-FB935828A6E7.jpeg
    373CCA22-1C9A-41C2-AD19-FB935828A6E7.jpeg
    2,8 MB · Aufrufe: 188
Du hast einen gebläsegekühlten 3-Gang Motor.
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben