Sym 50 Loch im Kolben

R

R3ckeD

Neues Mitglied
Registriert
8 Dezember 2023
Beiträge
6
Hallo, Ich habe eine SYM Symphony 50 und ich weiß nicht wie in meinen Kolben ein so großes Loch geraten ist.
Ich habe Metallstücke im Vergaser gehabt und Vermute dass auch einige in den Motorraum geraten sind.
Muss ich den Motorraum um die Kubelwelle nun komplett zerbauen und die Stücke rausholen?
Danke im vorraus!
 

Anhänge

  • PXL_20231124_143151295.jpg
    PXL_20231124_143151295.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 40
Ou das sieht übel , da wird du um ne vollOP nicht rumkommen
 
Moin,

Kurze Vorstellung vorab wäre toll.

Der Motor hat entweder massiv geklopft, oder ein Lager hat sich verabschiedet.
Ich stimme Marco zu, der Motor muss auf.
Würde mich auch nicht wundern, wenn das Pleuel und die Kurbelwelle was abbekommen haben.
 
Ist ein 4 Takter, hab den ein halbes jahr gefahren
Kann sowas passieren wenn man Öl vergisst nachzufüllen oder kann eine Tuning CDI Schuld sein und einen falschen Zündzeitpunkt geben?
Mein Ein und Auslassventil sind auch hin.
Muss ich den Motorraum komplett auseinander bauen und dann irgendwelche Kugellager und Simmerringe wechseln?
 
Nabend
da wirst je nach eigenem Kenntnisstand, ohne WSH nicht viel reissen.
Ich würde je nach Verfügbarkeit schon mal: Lager ,KW Peuel , Simmeringe, Kolben in ÜG inkl Lager, Ventile, neuen Kopf , Steuerkette... bestell. Wie lange bist du mit der "neuen" CDI gefahren?
 
Was ist WSH und gefahren bin ich ca 5 Monate, mit der CDI, fast solange wie ich den habe, war nicht neu sondern gebraucht.
 
Kannst Du uns auch mal ein Foto vom Zylinderkopf schicken.
Ist bestimmt das Interessantere Teil.
Könnte Helfen um den Fehler zu finden
 
Morgen kann ich davon ein Bild schicken.
Der Zylinderkopf ist an und für sich in Ordnung, nur die Ventile waren komplett beschädigt und schief.
Habe einen neuen Zylinderkopf bestellt.
 
Da bin ich schon sehr gespannt auf die Fotos.
Wäre super, wenn du Fotos vom Brennraum und dem Einlass und Auslasskanal machen könntest.
Ich versuche das mal zu erklären. Das Loch in deinem
Kolben ist nicht die Ursache, sondern die Folge von einem anderen Schaden.

Da kann es unter Umständen sehr viele Möglichkeiten geben.
Was interessant gewesen wäre, ob deine Steuerzeiten vor dem Zerlegen noch gestimmt haben.
War die Steuerkette Steuerkettenschiene und Spanner
vor dem Zerlegen i.O.
Sind die Ventile nur krumm oder abgerissen.
Optisch sieht der Schaden für mich so aus, dass ein Ventilteller abgerissen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was ist WSH und gefahren bin ich ca 5 Monate, mit der CDI, fast solange wie ich den habe, war nicht neu sondern gebraucht.
Werkstatthandbuch, WSH
wenn du Glück hast können die Ventielsitze nacheabeitet werden. Aber ohne ausreichend detaillierte Fotos ... wird es schwer was zu sagen. Ich tippe wie Lucky auf die Steuerkette .
 
Kann sowas passieren wenn man Öl vergisst nachzufüllen oder kann eine Tuning CDI Schuld sein und einen falschen Zündzeitpunkt geben?
Moin,
auf Grund dieser Frage ist meine pers. Meinung:

Für dich kommt nur ein anderer Motor in Frage,
da dein technisches Wissen für eine Reperatur nicht ausreicht.

Nichts für Ungut
Wolf
 
Das ist der Zylinderkopfdeckel mit Ein und Auslassventil, neu gekauft habe ich den ganzen Zylinderkopfdeckel und Zylinderkit.
Danke an jeden der hilft und Wolf natürlich auch.
1000023716.jpg
 
Da ist irgendwas massiv schiefgegangen.
Wo sind die abgerissenen Ventilteller?

Hast du vorm Zerlegen die Steuerzeiten kontrolliert?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wo die abgerissenen Teller sind weiß ich nicht, Metallteile waren im Ansaugstutzen und Vergaser, denke dass bei der Kurbelwelle auch Stücke sein können.
An den Steuerzeiten habe ich nichts verändert, der ist gebraucht gekauft und lief knapp ein halbes Jahr einwandfrei, hab ein Mal Öl gewechselt im Juni und kaputt gegangen ist der Anfang November da hab ich aufs Öl geschaut und war leer.
 
Moin,
auf Grund dieser Frage ist meine pers. Meinung:

Für dich kommt nur ein anderer Motor in Frage,
da dein technisches Wissen für eine Reperatur nicht ausreicht.

Nichts für Ungut
Wolf
Halt ausschau nach nem gebrauchtem Motor, ich bin da bei Wolf. Wenn der Motor trocken gelaufen ist kommt da noch mehr zum Vorschein...
 
Zurück
Oben