Supra 4 auf Scheibenbremse umbauen

S

Siegbert Bleifuss

Neues Mitglied
Registriert
25 Oktober 2023
Beiträge
26
Plz/Ort
53506
Fahrzeug(e)
Hercules MK4M,Prima 5,Supra 4 Turbo,Garelli Katia 25,Ducati Monster,Harley Fat Boy,MZ Mastiff
Hallo an alle,
ich muss meine Supra 4 auf Scheibenbremse umbauen.
Am liebsten nur die Gabel tauschen ,Felge sowie Bremssattel,usw habe ich schon.
Wollte eigentlich alles anschweißen,aber eigentlich wäre mir Gabel tauschen lieber.
Hat jemand noch was liegen?
Die Gabel einer Ultra 80 soll angeblich passen,dann müssten ja auch noch andere Gabeln passen???
Danke und Gruß
 
Hallo Siegbert,

vom Schweißen an der Gabel rate ich.
Zudem solltest du den Umbau, wenn du das Moppeds auf der Straße bewegen willst, eintragen lassen.
Ansonsten erlischt die Betriebserlaubnis und du bist auch ohne Versicherungsschutz unterwegs.
 
Hallo Matt,
das Moped ist schon ein paar Tausend Kilometer mit dem Umbau gelaufen,aber um alles Legal eintragen zu lassen benötige ich auf jeden Fall Scheibenbremsen vorne.
Das dass Schweißen nicht das beste ist,habe ich mir schon gedacht,aber ich finde keine Gabel der Supra 4 mit der Sattelaufnahme.Daher wird mir irgendwann nur noch das Schweißen bleiben.
 
Dann aber vor dem Umbau Kontakt zum Sachverständigen aufnehmen. Sonst wird die Eintragung schwierig.
 
Ich habe mit einem Dekra Futzi gesprochen der dies machen könnte,seine Aussage war:
Wenn alles gut durchdacht und vernünftig gemacht wird kann man alles eintragen lassen.
Was Natürlich immer mit Vorsicht zu Genießen ist.
 
servus,

um etwas Geschweißenes eintragen zu lassen, benötigt man manchmal eine Schweißerprüfung oder jemanden mit Schweißerprüfung, der dafür bürgt. Das sollte vorher mit dem Sachverständigen eindeutig geklärt werden. Bei der Bremse denke ich ist auf alle Fälle eine solche Prüfung nötig.

Viele Grüße
Thomas
 
Zurück
Oben