Rost ist schön!

hallo!

lacht ihr mal alle über einen alten mann.
die letzten werden die ersten sein!
bei uns gabs immer nur zündapp.
die mit etwas weniger einkommen hatten kreidler.
die armen leuts hercules.
die fast mittellosen garelli.......

nun gehts mit rost weiter.
stossdämpfer und federbeine.
am we gibts die fotos dazu.

euch auch einen schönen "arbeits" samstag
markus
 
Das ist scheinbar ein regionales Phänomen. Bei uns fuhren viele Hercules und DKW. Ein paar hatten Exoten aus dem Neckermann-Katalog. 😂 Und dann gab es einen, der von Papa eine KTM spendiert bekam. 😱
PS: Niemand lacht hier über alte, gebrechliche Nachtgeister. 😂 Schnell wegflitzen, sonst bekomme ich noch n Pleuel an Kopp geschmissen. 🫣
Schönes Wochenende. Rolf
 
keine sorge!
ich lache gerne. über alles. sehr oft auch über mich.....
letzen dienstag:
entrosten.
grosse standbohrmaschine den riemen auf max/upm.
nagelneue topfbürste rein.
ich denke noch: vorsicht, die ist bissig.
das kantige teil in der hand.
ich denke noch: vorsicht, nicht so fest andrücken.
doch zu fest, flutscht aus der hand
und der linke daumen ist obenrum angeraspelt.
hat weh getan, hab aber trotzdem gelacht.
die lederhandschuhe vergessen.........

grüsse
markus
 
@ Schlossgeist
Nee, nee das hast du in den falschen Hals bekommen. Es geht nicht ums auslachen, nur die Geschichten von früher sind heute realo gesehen alles Fake. Kein Polizeimuseum, keine 120, nicht mal 100. Da ich die Mopeds alle habe, weis ich wovon ich rede. Da meine Frau auch fährt, ist auch der direkte Vergleich möglich. Um mit einem dieser Mopeds von früher 100 (GPS gemessen) fahren zu können, ist am Ende kein originales Teil mehr verbaut.
 
Jo Kotte,
da hast du Recht. Zumindestens fast. Das "virtuelle Polizeimuseum" von damals kenne ich auch noch. Dort standen die vielen virtuellen 120 km/h Mopeds massenweise rum. Aber 100 km/h waren wirklich real drin. Laut Ford Taunus Autotacho 110 km/h. Hier mal mein Zündapp Mofa ZD 25 TS. Man beachte den 6,25er Zylinder und das etwas kleinere Kettenrad. Als Vergaser war ein 21er Bing mit kleinem Trichter montiert. Das Mofa wog ja auch gerade mal etwas über 60 Kg und ich war auch noch nicht so fett. Stand 1979. Übrigens nie Probleme mit der Zuverlässigkeit gehabt. Das Ding sägte wie ein Uhrwerk. Lediglich flogen ständig die Glühbirnen durch. Auf dem Vordereifen malte ich das Wort "Powerracing" drauf :) Für hinten war der Lack zuende.

Viele Grüße Christoph
 

Anhänge

  • ZD25TS.jpg
    ZD25TS.jpg
    628,9 KB · Aufrufe: 35
hallo!

komme mal kurz auf den rost zurück.
das federbein und stossdämpfer wochenende ist
gut gelaufen.
4 sätze sind wieder einbaufertig.
von einem paar mal die vorher/ nachher fotos.
hier und da sind ein paar pickelchen am chrom noch sichtbar.
ich sags mal so:
das ist die für meine augen die maximal erträgliche patina!
alles andere ist schlicht und einfach schrott.

turnschuhe hab ich auch......
meine etwa 15 jahre alten werkstatt turnschuhe haben nun minimale patina.
da ist mir die optik nicht so wichtig.
aber von jahr zu jahr werden die von ganz alleine bequemer.
den nächsten jahren sehe ich daher gelassen entgegen......

grüsse aus der real existierenden parallelwelt,
markus
 

Anhänge

  • IMG_2099.JPG
    IMG_2099.JPG
    748,4 KB · Aufrufe: 28
  • IMG_2100.JPG
    IMG_2100.JPG
    656,8 KB · Aufrufe: 29
  • IMG_2101.JPG
    IMG_2101.JPG
    660,5 KB · Aufrufe: 28
Stoßdämpfer sind für mein Auge Topp. Gut gemacht! 👍 Turnschuhe brauchen etwas Zuneigung nach all den Jahren. 🤣😂 Bequem sind sie sicherlich. Haben sich deinen krummen Füssen angepasst. 😁 Mit einem Lächeln im Gesicht gehe ich nun in die Bastelbude und klebe den Tank von "Johanne" ab. Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 
Moin. Wie hast Du das mit dem Chrom hinbekommen? Oder ist das "nur" poliert?
🤔🤔 Gruß aus dem Wald. Rolf
 
Die Stoßdämpfer sehen echt gut aus👍
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
0
Aufrufe
1K
Knatterhannes
K
D
Antworten
0
Aufrufe
2K
Der Echter
D
D
Antworten
2
Aufrufe
1K
derbisenda
D
Zurück
Oben