Rieju mrt 50 19mm vergaser einstell probleme

D

Da_Obermaier

Neues Mitglied
Registriert
27 November 2023
Beiträge
19
Plz/Ort
Altötting
Fahrzeug(e)
Rieju mrt 50
Servus Moritz schon wieder hier😅,
Habe schon wieda ein Problem. Ich habe den Vergaser und alles ohne viel Probleme einbauen können, aber egal welche düse ich einbaue startet sie nicht. Zuerst hatte ich eine 90ger drinnen und sie startet kurz und starb ab es wurde immer besser bis zur 110. Dann hatte ich keine Lust mehr und wollte am nächsten Tag weiter machen, aber jetzt startet sie gar nicht mehr ich bin schon wieda auf eine 90er zurück aber es wird nicht besser. Technische daten: Voca tuning krümmer entdrosselt. Tuning Luft filter von Malossi. 19mm motoflow vergaser. Ich hoffe mir kann jemand helfen und ich habe nichts vergessen. Lg moritz
 
Die Hauptdüse hat mit dem Startverhalten überhaupt nichts zu tun.
 
Aber wenn ich an den 2 Schrauben drehe ändert sich auch nichts. Dann könnte ja nur noch der choke das Problem sein aber der ist auch Fehlerfrei eingebaut
 
Zum Thema Vergaserabstimmung gibt es hier mehr als genug Threads.
Da nutz bitte die Suchfunktion.
 
Welchen 19er verwendest du denn?
 
Den PHBG 19mm BS von Gearparts
 
Oben schreibst du aber was von Motoflow-Vergaser?
Hast du einen Link?

Was für Düsengrößen sind da drin?
Welches Düsenset verwendest du?

Und was ist da für ein Luftfilter verbaut?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein Malossi Rennluftfilter ich wieß nicht mehr genau den Namen
 
Welche Düsenbestückung ist im neuen Vergaser und wie war diese im alten?
 
Zündfunken hast du aber schon ja?

Dann schmeiß erst mal den Tuning Luftfilter raus und bau den originalen wieder ein. Sollte es immer noch nicht gehen, musst du herausfinden, ob dein Gemisch zu fett, oder zu mager ist. Wenn du das hast, entsprechende Leerlaufdüsen kaufen und weiter geht es mit den Tests...
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
0
Aufrufe
264
Simon Furtmüller
S
D
Antworten
5
Aufrufe
377
Da_Obermaier
D
Zurück
Oben