Passende Bremsbeläge Rixe

B

Binford86

Mitglied
Registriert
27 Februar 2020
Beiträge
246
Plz/Ort
Bünde
Fahrzeug(e)
Göricke 325, Hercules M4, Zündapp Super Combinette, Hercules Prima 4, Mars 25 Automatik
Hallo Leute,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Die Rixe RS 50 C Ausf. C von 1976 braucht vorne neue Bremsbeläge.
Ich weiß nicht was vorher drin war, meine gekauften passen zwar, aber dieser Spanndraht in Form eines Hufeisens scheuert an der Trommel, bzw. löst sich wieder.

Muss da was mit Zugfedern rein?

Das Hufeisen kann ich auch nicht unter den Belägen montieren.

Der Bolzen auf den die Beläge gesteckt werden, hat oben eine Vertiefung für dieses Hufeisen, unten passt also nicht.

Sonst hat dieser Bolzen keine weiteren "Nuten" oder "Federn", sondern ist glatt im gleichbleibenden Durchmesser.

Auf der Ankerplatte finde ich auch keine Nummer.

Hat vllt jemand ne Idee oder nen Link?


Danke und Grüße Florian

20231021_074455.jpg
20231021_074452.jpg20231021_074417.jpg
 
hallo florian!

einen link hab ich leider nicht.
wüsste auch nicht, wie man sowas macht.

dafür war ich mal kurz im lager.
bei den vielen gastmoppels hab ich fast
alles an bremsbelägen da.
am aufbau deiner bremse kann ich keinen fehler entdecken!
nun denk mal kurz nach.
am bremsschlüssel sind die beläge fest eingepackt.
wenn da federn rein kommen würden,
womit sollten dann die gegenüberliegenden augen an den belägen fixiert werden?
die möglichkeiten:
keine exakte passscheibe zwischen trommel und bremsschild?
schlechte, nicht masshaltige, neue nachbau beläge?
unpassende neue nachbau feder?
alte und ausgeleierte originale feder?

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1861.JPG
    IMG_1861.JPG
    693,1 KB · Aufrufe: 33
Moin Markus,
Danke für deine Nachricht.
Bei den jetzigen Belägen geht's nur mit Hufeisen, Federn würden nicht passen, das ist klar. Aber ich denke es gibt die Beläge auch mit Federn.

Die jetzigen Beläge inkl. Feder sind neu als Nachbau. Hab bei dem Händler schon öfter ohne Probleme gekauft.

Ich guck mir das nochmal in Ruhe an, im Zweifelsfall neuen Federdraht.


Gruß Florian
 
hallo florian!

in dieses bremsschlild können keine anderen beläge mit federn montiert werden.
die grosse hufeisenfeder sichert ja gleichzeitig die beiden bremsbelaglöcher
auf dem bolzen!
derohne würden die beläge dort immer hin und her wandern.......

grüsse
markus
 
Moin Markus,
Recht hast du. Es sei denn, man sichert die Backen oben irgendwie alternativ und baut Federn ein. Aber das ist die Notlösung.
Es muss an den Belägen, bzw. der Feder liegen. Passscheiben sind eingebaut, Feder springt nach Einbau des Bremsschildes wieder raus.

Ich eenke, ich besorge mal was Neues und ber dann.

Florian
 
Hallo

Benutze in der Not die alten Federn. Ich habe damit auch schon Erfahrungen gemacht, dass es nicht paast mit den neuen Federn.
Ich habe die alten wieder genommen. Aber trotzdem ging immer eine Nase der Feder aus dem Loch raus.
Verbiege die Nase ein bisschen das hat schon geholfen...
Bin jetzt schon ein paar 100 Km gefahren so.
 
Hi,
Ich hab einen neuen Satz bestellt, schadet ja nicht sowas auf Lager zu haben.
Alte Feder hab ich leider nicht.
Die jetzige Feder wollte ich eh wegen der Schleifspuren tauschen.


Gruß Florian
 
hallo florian!

probier erst mal den neuen satz aus!
momentan ist viel bremsennachbauschrott online.
und das händler unabhängig.......

eventuell brauchst du nur eine andere feder.
momentan hast du ja die c- feder eingebaut.
vielleicht brauchst du eine v- feder?

dann werde ich dir eine zuschicken.

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1863.JPG
    IMG_1863.JPG
    545,4 KB · Aufrufe: 28
Hi Markus,
das wäre tatsächlich eine Möglichkeit...
Danke für dein Angebot, ich teste und melde mich wieder.

Florian
 
hallo florian!

ja, so machen wir das.
die bremsen sind immer das wichtigste an jedem fahrzeug!!!
==========================================
bevor eine meiner bergsteiger m25 oder m50
60 und plus läuft, kommen da erst mal optimierte bremsen rein!
den unterschied zwischen 120x25 und 90x20 kann bestimmt jeder nachvollziehen.......

grüsse
markus
 

Anhänge

  • DSCI9809.JPG
    DSCI9809.JPG
    201,9 KB · Aufrufe: 33
Moin,
gestern sind die neuen Beläge mit V-Feder statt C-Feder gekommen.
Eben eingebaut, Probefahrt bei stabilem Wetter morgen.
Ich denke aber, das war das Problem.
Bremse arbeitet bisher wie sie soll.

Danke nochmal fürs Angebot, Markus!


Gruß Florian

20231025_210403.jpg20231025_210416.jpg
 
Moin zusammen, Bremse macht was sie soll.

Florian
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
9
Aufrufe
809
matt21
matt21
H
Antworten
1
Aufrufe
1K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Zurück
Oben