Optima 3s schlagende Töne nach Bergabfahrt. Hilfe!!

R

rossi3@gmx.de

Neues Mitglied
Registriert
3 Oktober 2009
Beiträge
6
Plz/Ort
65239
Fahrzeug(e)
Optima 3s
Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Ich bin mit meiner Optima 3s Bergab gefahren, und auf einmal fing Sie an zu klappern. Etwa so, als würde der Zylinder gegen den Deckel schlagen.
Man hat das schlagen auch in den Pedalen gemerkt.

Ich hab daraufhin den Zylinder ausgebaut, da war allerdings alles ok.

Das macht Sie jetzt auch weiterhin allerdings erst nach ca 1Km fahrt. Also direkt nach dem Anmachen läuft Sie sauber.

Weiß jemand was das sein könnte?

Gruß Sven
 
Sieh dir mal den Kolbenring an, ob dieser noch in Ordnung ist.
 
Also ich muss vllt dazu sagen das ein 70ccm satz verbaut ist.

Den Kolbenring habe ich gesehen, da war aber nichts auffälliges zu sehen.

Und sie hat auch bevor das Geräusch auftaucht, also in kaltem Zustand, keinen Leistungsverlust im vergleich zu vorher.
 
Bau doch einfach einen neuen ein, kostet nicht die Welt und schadet auch nie. :wink:
 
Ok ich werde mal einen neuen einbauen, aber ich kann mir nicht vorstellen wie solche Schläge von einem defekten Kolbenring kommen können.
Normal hat man da ja dann nur nen Leistungsverlust.

Aber vllt. liege ich ja auch falsch.
 
Also der Kolbenring war es nicht.
Hat sonst noch jemand ne Idee?
 
Ein schlagen und vibrieren in den Fußrasten, kenn ich von meiner 125er, wenn die Kurbelwellenlager hinüber sind. Vielleicht hattest du ein Mini-klemmer und die KW lager haben ein sauberen schlag abbekommen.

ich weis leider nicht auswenidig was die optima alles für inerreien hat, aber evtl auch ein zahnrad ein zahn abgebrochen. gibt auch fürchterliches schlagen! Würde einfach mal den block spalten. ist ja eh nicht sooo viel arbeit bei den kleinen maschinen!

Ferndiagnose ist sehr schwer bei solchen sachen!
 
Ja ich hab einen bekannten gefragt, der meinte auch Kurbelwellenlager.
Ich werd mich morgen mal dran setzten und nachschauen.
Ich schreib dann mal wenn ich es genau weiß, könnte ja anderen noch helfen.

Danke für die Antworten.
 
Also ich hab den Motor eben mal komplett zerlegt.

Der Simmerring war zerbröselt und das Kurbelwellenlager war auch total am ****h.
Ich wechsele jetzt beide Seiten und dann gehts hoffentlich weiter.

Also frohes Schrauben noch und danke für die Antworten.
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
0
Aufrufe
248
HerculesPrima5S 1985
H
M
Antworten
43
Aufrufe
2K
matt21
matt21
H
Antworten
29
Aufrufe
2K
schlossgeist
schlossgeist
H
Antworten
2
Aufrufe
438
HerculesPrima5S 1985
H
Zurück
Oben