Meine Kx-5 mag nicht anspringen

B

borowiwo

Neues Mitglied
Registriert
22 August 2023
Beiträge
13
Plz/Ort
97437
Fahrzeug(e)
KX-5
Hallo zusammen bin neu hier im Forum und brauche gleich mal euer Wissen und Hilfe .
Kurz zu mir ,bin eigentlich eher ein Autoschrauber und besitze mehrere Oldtimer ,einen davon habe ich verkauft und teil der Bezahlung war eine KX-5 654008702 .Die letzten beiden Wochen habe ich versucht diese von Mängeln die der Vorbesitzer hinterlassen hat zu befreien z.b komplett zerzwickter Kabelbaum ,gerissene Züge etc.Nun aber zum Problem :
Leider springt die kleine nicht an weder mit Kickstarter noch mit anschieben ,angeschlossen sind im Moment lediglich Blau und Schwarz die aus der Zündung kommen und Masse natürlich ,Vergaser und Motoplat Zündung habe ich gereinigt und sollten ok sein,Zündfunke ist da und Blau/gelb die Kerze wurde erneuert und der Stecker überprüft,heute habe ich bemerkt das scheinbar Benzin austritt und auf den Auspuff tropft ,Verbaut ist wohl die Zündung im Link oder ähnlich mit einem 6V Polrad ?.
Vielen Dank schonmal für euere Hilfe
 

Anhänge

  • 12v80watt.png
    12v80watt.png
    68,5 KB · Aufrufe: 68
  • Polrad.jpg
    Polrad.jpg
    10,6 KB · Aufrufe: 74
  • Zünddung.jpg
    Zünddung.jpg
    38,7 KB · Aufrufe: 63
  • Spule.jpg
    Spule.jpg
    26,6 KB · Aufrufe: 66
Hallo zusammen ,hab in den letzten Tagen mal den Zylinder ausgebaut und einen neuen Kolben sowie Dichtungen erneuert ,da die kleine trotzdem nicht anspringen will habe ich dann auch noch die Zündung ausgebaut und bemerkt das die Kbbel die in den Ring führen schon stark beschädigt waren ,daher trage ich mich mit dem Gedanken eine neue Kontaklose Zündung einzubauen ,daher meine Frage :Welche Zündung könnt Ihr für die KX-5 empfehlen ?

LG Wolfgang Borowik
 
Mach mal ein Bild vom kompletten Motor. Die Zündung ist eine 12 Volt 130 Watt von der Ultra 80 LC. Ich denke fast, dass in Deiner KX 5 ein 80er wassergekühlter Motor verbaut ist. Dieser würde dann auf jeden Fall nicht mehr zum Moped passen, da 80 Kubik und über 8 PS Leistung.

Gruß Holger
 
Hallo Holger danke für deine Antwort ,Bild vom Motor habe ich angehängt
Lg Wolfgang
 

Anhänge

  • 20230901_162928.jpg
    20230901_162928.jpg
    3,9 MB · Aufrufe: 76
  • 20230901_162943.jpg
    20230901_162943.jpg
    3,8 MB · Aufrufe: 74
Nee, das ist schon der originale 50/5 AKF. Wie kommt man auf die Idee, da eine 12 Volt Zündung mit einem so schweren Polrad zu verbauen? Original ist dort eine Ducati-Unterbrecherzündung drin. Man kann aber auch die Motoplats vom 50 S (6 Volt/35/21/5 Watt) mit dem leichten Alu-Polrad verbauen.
Hast du die richtige Kerze verbaut? Bosch W5BC. Vorsicht bei Verwendung von NGK Kerzen. Die funken außerhalb und unter Druck dann nicht mehr, wenn sie verbaut sind.

Welchen Kolben hast du verbaut? Ganz wichtige Frage, beim AKF mit Zusatzüberströmern funktionieren manche Kolben nicht.
 
Hallo Holger ,danke für die Info ,ich hab mir diesen hier besorgt und eingebaut, verbaut hab ich tatsächlich eine Kerze von NGK da mein Zweiradshop meinte die würde da passen ,ausserdem hab ich mir diese Zündung besorgt in der Hoffnung das es dann klappt ,wo bekommt man denn noch so ein Alu Polrad hast du evtl.einen Link zur Hand ?

https://www.mofastuebchen.de/de/set...4mm-kobo-kolbensatz-sachs-50s-501/290-058-055https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/zuendung-motoplat-k50-sachs/2311852369-306-6859
LG Wolfgang
 
Zündung am besten komplett kaufen.
Der Kolben ist Mist. Besorge dir einen Meteor mit gleichem Toleranz Buchstaben, wie dein Zylinder hat. Der Buchstabe steht oben auf dem Zylinder im Bereich der Dichtung. Lasse dann den unteren Kolbenring weg. Der originale Kolben hat auch nur einen Ring. Dazu sollte dein Zylinder im OT Bereich noch nicht zu sehr verschlissen sein.
 
Hallo Holger ,ja den unteren Ring habe ich weggelassen ,da ich ja jetzt dann eine 6v Zündung verbaue passt der alte Kabelbaum auch nicht mehr weisst du wo man einen Schaltplan bekommen kann für diese Zündung?
 
Passt vom Konus nicht.
Du brauchst eine für Konus 1:7,5

...und rechtsdrehend
 
Ja Konus und Drehung waren schon klar wollte nur allgemein wissen was ihr von Zündungen haltet ?

Lg Wolfgang
 
Ich würde mir entweder eine originale oder einen Stator vom CKF (Motoplat 6 Volt 19/20/10 Watt) mit Polrad vom 50 S (Motoplat 6 Volt 35/21/5 Watt) verbauen.
 
Hallo zusammen ,heute mal ein Update zur aktuellen Situation ,
hab in den letzten Tagen eine neue Motoplat Zündung eingebaut leider ohne Erfolg ,die kleine macht noch wie vor keinen Mucks obwohl Zündfunke ok ,also nochmal Stecker getauscht hat leider auch nix gebracht dann den Tag gestern mit Wut im Bauch beendet,bin dann heute mal zu meinem Autoschrauber gefahren und hab mir eine Bosch W6BC Kerze besorgt der hat sowas gottseidank noch liegen eingebaut und siehe da sie läuft zwar unrund aber immerhin ,leider nimmt sie schlecht Gas an und Starten geht nur mit Gas bei vollem Anschlag ,also meine Frage wo seht Ihr das Problem ?,Vergaser wurde bereits zerlegt und gereinigt

Lg Wolfgang
 
was ich auch schon hatte,der Wellendichtring an der Kurbelwelle war durch die
Vorverdichtung im Kurbelgehäuse rausgedrückt.
Wollte auch schon den Motor zerlegen und bin dann darauf gestoßen.
Jan.
 
Muss da nicht eine W5BC rein?

Hast du den Zündzeitpunkt überprüft?
Zündkabel und Kerzenstecker getauscht?

Vergaserbestückung korrekt?
Alles dicht?
 
Zurück
Oben