liqui molly mos2

Pabstat

Pabstat

Mitglied
Registriert
20 August 2013
Beiträge
615
Fahrzeug(e)
MK4-M Serie I & Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Na, dann aktualisiere ich doch auch mal:

Danke, dass du dich selbst widerlegst. Offensichtlich ist das Zeug also doch kein so tolles Wundermittel, wie von dir angepriesen, sondern Bauernfängerei. Aber das funktioniert ja anscheinend immer noch prächtig. :D

Da du ja nicht so gut lesen und verstehen kannst, fasse ich zusammen:

1. In diesem "Testbericht" steht NICHT, dass dank Mos2 Flugzeugmotoren GÄNZLICH ohne Öl funktionierten, sondern lediglich dazu da war, dass der Motor nicht direkt frisst. Aber wir erinnern uns, deine Wort waren "damit konnten die Flugzeuge der Bundeswehr ( :D :D :D ) im Zweiten Weltkrieg ohne Öl fliegen".

Das heißt: deine These wurde erneut nicht bestätigt. Insofern etwas seltsam, als dass du ja letztlich doch zurückgerudert bist. Und dass dieses Mittel Notlaufeigenschaften aufweisen kann, tja, daran hat ja nie jemand gezweifelt.

P.s. Es mag den ein oder anderen nerven, nur bin ich der Ansicht, dass Dummgeschwätz nicht unwidersprochen hingenommen werden kann. Das mag hier evtl. geringe Auswirkungen haben, nach der Regel von dem Herrn schrauben sich die Leute aber reihenweise die falschen Zündkerzen in die Motoren.
 
daves

daves

Aktives Mitglied
Registriert
12 Juni 2015
Beiträge
2.077
Ort
67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Kymco Calypso ,Kymco Cobra
Stimmt hätte ich hinzufügen sollen das es nur Not lauf Eigenschaften in den Flugzeugen besitzt!ansonsten wird halt nur alles verdreht! Egal!
 
Pabstat

Pabstat

Mitglied
Registriert
20 August 2013
Beiträge
615
Fahrzeug(e)
MK4-M Serie I & Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Genau, das haettest du schreiben sollen und nicht etwas komplett anderes. Verdreht wurde da nichts......
 
daves

daves

Aktives Mitglied
Registriert
12 Juni 2015
Beiträge
2.077
Ort
67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Kymco Calypso ,Kymco Cobra
Ich habe oben in meinem Text geschrieben das sie weiter fliegen konnten! Stimmt doch auch! Hatte versehentlich es nicht ganz fertig geschrieben, und dachte es wäre selbstverständlich für die Leser das es nur zur Not wäre! Und trotzdem habe ich das Gefühl,das es dir nicht um diese Sache geht !sondern um etwas anderes! Du wolltest es nicht glauben,das es einmal im Krieg drin war! Und dein wissen zur Wehrmacht nichts in deinen fachbücher stand!
Falls zurück schreiben solltest,bitte ohne Beleidigungen , und auch vernünftig! Damit machst die Sache auch nicht besser!
Ich hoffe so können wir beide mit Leben!
Gruß Jürgen
 
M

Movement

Mitglied
Registriert
14 Juli 2016
Beiträge
30
Fahrzeug(e)
KTM SM 25
Servus Leute,

Kann jmd mal den Link vom Mos2 posten? Nehmt ihr das auch in "alten" Motoren ohne Getrenntmischung? Also Zündapp und Co.? Schüttet ihr es in den Tank?
 
daves

daves

Aktives Mitglied
Registriert
12 Juni 2015
Beiträge
2.077
Ort
67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Kymco Calypso ,Kymco Cobra
Hallo
Wäre schön das wir dich auch kennen lernen...

Ich fahre das mos 2 schon viele Jahre in alle Meiner mopeds,dabei ist es egal ob neuer oder Alter Motor.
Immer in das Öl zu 5% Anteil mischen und damit deine 2 Takt Mischung machen.
Vorsicht: in einem Öl Bad kupplung besser nicht rein machen.ist zwar mit 2% erlaubt bzw,freigegeben,aber aus Erfahrung sag ich dir,die kupplung könnte rutschen.Ansonsten kannst das auch ins Getriebe machen.

https://www.liqui-moly.de/liquimoly/pro ... redirect=1

Gruß Jürgen
 
M

Movement

Mitglied
Registriert
14 Juli 2016
Beiträge
30
Fahrzeug(e)
KTM SM 25
Danke Jürgen :) sorry stell mich nachher im Forum gleich vor. Danke für den Link. Übrigens... Es givt das Mos2 auch günstig von Mannol. Das hab ich daheim :) und hab es aktuell für neue Kurbelwellenlager benutzt hier der Link
https://www.ebay.de/itm/182177519665

Ich selber nutze die Mannol Ölprodukte in Motorrädern, Mopeds und Autos. Bin zufrieden :)
 
daves

daves

Aktives Mitglied
Registriert
12 Juni 2015
Beiträge
2.077
Ort
67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Kymco Calypso ,Kymco Cobra
Oh ja das ist mal deutlich günstiger.
Danke für den Link.das mannol öl ist bestimmt gut,aber ich benutze seit Jahren für mein Auto und meine 3 mopeds alles von ROWE,ist günstig und Deutsche Herstellung.
 
M

Movement

Mitglied
Registriert
14 Juli 2016
Beiträge
30
Fahrzeug(e)
KTM SM 25
Ja Rowe ist auch TOP! :) eine frage noch, gibts durch das MOS2 mehr Ablagerungen im Pot?
 
Pabstat

Pabstat

Mitglied
Registriert
20 August 2013
Beiträge
615
Fahrzeug(e)
MK4-M Serie I & Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Für welchen Motor nimmst das Zeug konkret?
 
daves

daves

Aktives Mitglied
Registriert
12 Juni 2015
Beiträge
2.077
Ort
67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Kymco Calypso ,Kymco Cobra
Ich hoffe es gibt wieder keine Diskussionen.
Piaggio fly 4Takt 5%im Motor und 2% im Getriebe
Tomos alpino 2Takt 5 Gang.2% im Getriebe und 5% ins 2 Takt öl..damit mache ich meine Mischung.
Tomos youngster 2 Gang Automatik.Mischung wie alpino
Ford Fiesta 1,4L 80ps 125ml auf 4,0Liter Füllung
Meine Gründe das ich das mos2 benutze....
1. Die Motoren sind nur noch halb so laut= deutlich leiser
2.deutlich besserer durch Zug
3.die Gewissheit etwas gutes für den Motor zutun.
Ich hoffe du kannst ohne persönliche Beleidigungen antworten.es macht keinen Sinn zu antworten Wen du die Sache nicht wirklich ernst nimmst.dann suche lieber weiter bei eBay nach schlechten angeboten.
Trotzdem MfG<br /><br />-- 16.07.2016 22:48 --<br /><br />Nein gibt keine Ablagerungen,es verbrennt zu 100%
 
M

Movement

Mitglied
Registriert
14 Juli 2016
Beiträge
30
Fahrzeug(e)
KTM SM 25
Hey Jürgen :( wieso meinst du ich rede schlecht? Hab doch oben geschrieben das ich die Mittel daheim hab, warum soll ich also schimpfen?

Danke für deine Auskunft :) mischt es also direkt dem 2Taktöl bei? Dann mach ich das jetzt auch! :)
 
Pabstat

Pabstat

Mitglied
Registriert
20 August 2013
Beiträge
615
Fahrzeug(e)
MK4-M Serie I &amp; Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Er meint da wohl mich.

Kannst das Zeug gerne reinkippen, dein Zündapp oder Sachs Motor wird mit dem Kram aber nicht einen Deut besser laufen.

Schaden tut es wohl nicht, aber wenn es nicht wirklich was bringt...tja.

Glaubensfrage eben.

Ah...falls du von der amerikanischen Luftwaffe beschossen werden solltest...glaub nicht, dass dein Motor nach Treffern durch .50 Cal AP Geschossen weiter läuft, nur weil das Mos2 Zeug im Tank ist :wink: :twisted:
 
M

Movement

Mitglied
Registriert
14 Juli 2016
Beiträge
30
Fahrzeug(e)
KTM SM 25
Hast dus schonmal reingekippt? ;)
 
André Merk

André Merk

Aktives Mitglied
Registriert
18 November 2014
Beiträge
1.668
Ort
Horn-Bad Meinberg
Fahrzeug(e)
Opel Calibra, Opel Vectra B;Ehem.:Hercules Prima GT, Romet Router WS 50, Peugeot Vivacity Sixties 50
Aqah, das hatten wir doch schon mit der Bundeswehr und den Amis im 2.Weltkrieg :psycho:
 
Oben