Krümmer für MF4 26/28mm

J

Jo Kel

Neues Mitglied
Registriert
27 Januar 2023
Beiträge
20
Plz/Ort
Hochschwarzwald
Fahrzeug(e)
MF4 Bj.72 & ZR10 Bj.79
Hallo zusammen, würde gerne mein MF4 mit einem 28mm Auspuff "aufrüsten".
Bringt das überhaupt was ohne Vergaser/Ansaug/Lufi Änderung?
Verbaut ist 1/10/128 Bing, Düse und Nadel noch nicht geschaut.
Drossel entfernt - Original Krümmer gekürzt - orig. Auspuff ca. 32-35 km/h auf der Ebene.
Etwas mehr Leistung am Berg wäre wünschenswert.
Bin noch 2T und Kreidler Neuling.

Habe gesehen bei ZS2 Zweiradteile, daß dort ein Aufsteckkrümmer
Anschluß 26mm Zylinder - 28mm Auspuff angeboten wird.
Würde der passen - event. mit Anpassung?
Gibt auch noch andere Ausführungen im Shop.
Welcher Auspuff mit 28mm Eingang wäre für das MF passend?
Gibt es Favoriten Hersteller/Verkäufer - man liest ja einiges über Nachbauten.
Hat jemand Erfahrung mit diesen Teilen oder anderen Umbauten?
Vielen Dank für Eure Antworten.
Jochen
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-10-21 at 13-16 Steck_Klemm 26_28 mm rechts abgehend für Monark Moped Mofa Mokick.png
    Screenshot 2023-10-21 at 13-16 Steck_Klemm 26_28 mm rechts abgehend für Monark Moped Mofa Mokick.png
    123,1 KB · Aufrufe: 30
  • Krümmer gebogen Steck_Klemm 26_28 mm rechts abgehend für Monark Moped Mofa Mokick.png
    Krümmer gebogen Steck_Klemm 26_28 mm rechts abgehend für Monark Moped Mofa Mokick.png
    80,5 KB · Aufrufe: 31
Hallo,
keiner eine Info - nur Leser?
VG
Jochen
 
Moin Jochen,

vermutlich hat niemand eine entsprechende Empfehlung für dich.

Grundsätzlich gilt, daß eine Änderung des Krümmers ohne Anpassung der Vergaserabstimmung wenig bis gar keinen positiven Effekt erzielen wird.
Darüber haben wir aber schon in deinem ersten Thread gesprochen.

Ich kenne mich mit Kreidler nicht wirklich aus, aber die MF4 hat doch den Motor mit liegendem Zylinder, richtig?

Der Krümmer auf deinen Bildern sieht mir aus, als ob er auf einen stehenden Zylinder gehört.

Das sieht mir passender aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Matthias,
Danke für den Hinweis, den original Krümmer habe ich neu.
Der Vergaser ist nicht mehr Original - ASS wird auf 12mm geöffnet - es ging mir nur darum,
ob schon jemand mit diesem Krümmer gearbeitet (angepaßt) hat. Anschluß 26mm und dann 28mm Eingang in z.B. RMC
Auspuff wäre ja ideal. Oder hat einer mit einem anderen Krümmer/ Auspuff gute Erfahrungen gemacht?
VG
Jochen
 
Mein Link bezog sich doch auf einen größeren Krümmer als original.
Der von dir gezeigte muß doch bearbeitet werden, damit er paßt, oder?

Hast du dann auch einen 12mm-Vergaser?

Den 26mm-Krümmer auf 28mm aufweiten sollte ja kein großes Problem darstellen.
 
Genau - bearbeitet müßte er passen - darum Frage nach Erfahrungen mit
Krümmer und passendem Auspuff.
VG
Jochen
 
Vermutlich hilft da nur ausprobieren.
 
Was hast Du den vor?
Der Serienauspuff inkl.Krümmer reicht für gut 50-60 km/h.
Machbar ist alles.Fahre selbst einen 28 Krümmer mir RS Auspuff.
Der 32 geht auch,aber da sollte schon ordentlich Leistung anstehen.
Der normale Werdegang einer MF2 zur MP geht ja erst mal über alle Bauteile der MP.
Nichts von der MP vorhanden?
Dann die MF Bauteile auf MP Maße bringen.
Oder etwas mehr...
Dann sollten 40-50km/h drin sein..mit Serienauspuff.
Gruß
Tom
 
Hallo Tom,
vielen Dank für Deine Info - werde diese "abarbeiten".
Noch ein schönes Weihnachtsfest und viele Grüße
Jochen
 
Hallo Tom,
vielen Dank für Deine Info - werde diese "abarbeiten".
Noch ein schönes Weihnachtsfest und viele Grüße
Jochen
Hallo Jochen,
Such Dir Jemand oder mach es selbst aus den MF Teilen.
Einen guten Moped Zyl.der letzten Generation ist schwer zu bekommen.
Aber nimm dann die MF Version.
Einen 10Bing kannst locker auf 12,5-13,5mm aufdrehen lassen.
Den Ansaugstutzen geht auch auf das Maß.
Dann mit 12/38-36 geht schon was.
Der Auspuff war am MF u. MP fast gleich.
Kann sein das der Krümmer bei der MF länger in den Auspuff ragt.Den solltest kürzen.
Gruß
Tom
 
Hallo Tom,
Danke für die informativen Tipps - hilft mir weiter.
Gruß
Jochen
 
  • Like
Reaktionen: PMS
Zurück
Oben