Kolbenübersicht Sachs 506

M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.854
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ich habe mal alles zusammengetragen was ich so an Kolben und Toleranzen für den 506 gefunden habe.
Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen.

Sollten sich Fehler eingeschlichen haben bitte ich um Korrektur. Danke.
 

Anhänge

  • 2021-06-16 11_26_07-Sachs_506-3B_Revision.xlsx - Excel.jpg
    2021-06-16 11_26_07-Sachs_506-3B_Revision.xlsx - Excel.jpg
    82 KB · Aufrufe: 908
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.760
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Wenn das mal so passt :(
Der P360 ist ein Zweiringkolben , oberer L-Ring. Passend für Herclules RL mit Sachs Motor 50S Alu Breitwandzylinder.

So einfach ist das mit den Kolben nicht. Einring /Zweiring/ Pin-Position und Kolbendiameter ,wie Kolbenhöhe/ Überhöhe/ Gesamtlänge sollte doch passend sein.
Hast Du die passenden Angaben von all deinen genanten Kolben?????? Einbauen plug and play nach Vermessung b.z.w nach Instandsetzung,ohne viel Schnörkel . So sollte das sein.
Die Meteor hab ich jetzt nicht nachgeschaut.Gruß Klaus
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.854
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Wie ich geschrieben habe, ist es mein Stand nach bestem Wissen und Gewissen.

Wenn jemand das korrigieren/erweitern möchte, bin ich da für jeden Hinweis offen.
Steht da ja auch schon so.

-- 16.06.2021 13:42 --

Hier mal ein Update<br /><br />-- 16.06.2021 14:05 --<br /><br />Der Barikit P360 läuft in meinen Motoren übrigens klaglos.
 

Anhänge

  • 2021-06-16 14_39_08-Sachs_506-3B_Revision.xlsx - Excel.png
    2021-06-16 14_39_08-Sachs_506-3B_Revision.xlsx - Excel.png
    35,4 KB · Aufrufe: 863
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.760
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo
Der Barikit P-360 hat den Pin, oberer Kolbenring genau Richtung Einlassmitte . Beim 50S liegt der Einlasskanal tiefer wie beim 506/4 Zylinder und bei voll geöffneten Überstromkanälen auf u.T kommt der oberere L-Ring/Öffnung nicht in den Einlasskanal. Beim 506/4 läuft er bei u.T,bei voll geöffneten Überstromkanäle in den Einlass. Zweitens ,neue L-Ring Kolben die bis oben hin laufen ,in einen gebrauchten Zylinder wo ein Kolben ohne L-Ring lief der nicht bis oben läuft ,kann richtig Ärger machen. Normaler Weise sollte man diese neuen Kolben nur in einen neu beschichteten und vermessenen Zylinder ,oder in NOS Zylinder einbauen. Wenn der Zylinder neuwertig ist, würde ich das auch noch machen . Das alles sollte man aber dazu schreiben. Es gibt viele Leute ,die unter Umständen keine ,oder wenig Plan haben und kaufen sich jetzt einen Kolben und verbauen ihn in einem gebrauchten Zylinder.
Es sollte alles plug and play und ohne zusätzliche Veränderungen und Gefahr eines Schadens einzubauen sein. Wenn man schreibt ,falls was zu korrigieren ist, soll man das machen. Dann ist man sich nicht zu 100%sicher . Dann besser keine Liste posten. Kann ja sein das niemand was korrigiert.Wenn dann nur genaues und mit entsprechenden Hinweisen zwecks Nutzung in neu/ gebrauchten Zylindern.
Gruß Klaus<br /><br />-- 16.06.2021 16:40 --<br /><br />Obere Kolbenringe 50S (L-Ring 2 mm) ,506/4AKF und 501/4CKF (R-Ring 1,5 mm) sind bei Mahle mit SW gekennzeichnet. SW=Sonderwerkstoff.
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.854
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Mir ging es darum einfach mal, wie der Threadtitel ja auch sagt, eine einfache Übersicht verfügbarer Kolben darzustellen. Ich habe bis dato nichts Vergleichbares gefunden.

Wie und welche Kolben man einbaut sollte jeder selbst wissen und ist nicht Gegenstand dieses Threads.

Wenn es jemand hilft freue ich mich.
Wer es nicht nutzen möchte, möge es einfach ignorieren.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.760
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo Matthias
Ich verstehe dich schon. Verfügbare Kolben ,die nicht ganz identisch mit den originalen sind. Im Grunde genommen eigentlich nicht 100% passend sind. In deinen Motoren laufen die klaglos. Fährst Du original nicht getunte Zylinder?
Was man da einbaut sollte jeder selber wissen, da spricht man sich ja ganz ganz schnell frei, wenn es mal nicht klappt. Es gibt wie schon gesagt Leute, die nehmen das so auf ,das man die einfach überall ohne gewisse Sachen zu beachten einbauen kann. Das wird dann doch Bestand dieses Threads. Also man sollte seine Zylinder/Kolben Geschichte schon genauer betrachten. Was geht und was sollte man vermeiden.
Wenn der Zylinder ,besonders beschichtete einmal beschädigt sind wird es teuer:
Auch mit Barikit habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht. Das lag direkt an den originalen Barikit Kolbenringen. Ist eher eine Ausnahme.Sonst sind die gut. Im Grunde genommen sind es aber keine 506 wie Kolben,wie es in deiner Thread Überschrift steht.
Gruß Klaus
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.854
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Wie gesagt, es soll eine Übersicht sein, nicht mehr und nicht weniger.

Ich trau den Nutzern des Forums durchaus zu, das für sich zu entscheiden, welche Kolben sie verwenden wollen.
Und wer selbst an Motoren schraubt kennt dann wohl auch die wichtigsten sachen auf die zu achten ist.

Wenn du eine bessere Übersicht hast, dann stelle sie doch gerne hier online.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.760
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Nein das stimmt nicht, einige viele Nutzer hier im Forum kennen sich nicht so gut mit Kolben aus. Es schrauben hier auch Leute, die da echt Hilfe brauchen. Es geht hier auch nicht um eine bessere Übersicht/Wettbewerb.Die habe ich bestimmt, ganz einfach original Kolben.<br /><br />-- 16.06.2021 20:49 --<br /><br />Möglicher Ersatzkolben für den..... Motor ,das wäre eine gute Thread Überschrift: Mit Hinweisen auf was man achten sollte.
Gruß Klaus
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.854
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Doch, genau um diese Übersicht und nur darum ging es mir.

Nicht um eine Einbauanleitung.
Alles andere kann man anfragen, dafür ist ein Forum da.

Und wo gibt es noch NOS-Kolben in allen notwendigen Größen? Wenn du eine Quelle hast dann teile die doch hier mit den anderen Nutzern.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.760
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Du hast keine Übersicht z.B von 506/4 Motor Kolben mit 14 mm Kolbenbolzen erstellt:CAPIO
NOS Kolben kannst du suchen, manche Bezugsquellen bleiben einfach für mich.
Gruß Klaus<br /><br />-- 16.06.2021 21:12 --<br /><br />Die kannst du haben.https://www.ebay.de/itm/393307666668?ha ... Sw49tfqlAn
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.854
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ich habe nie gesagt, dass die Auflistung vollständig ist.
Wer noch daten hat, die ich hinzufügen soll, möge die mir winfach geben.

"Capio" kenn ich nicht.

Ansonsten ich lass das jetzt erstmal einfach so wie es ist.
Wenn es jemanden hilft freut es mich.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.760
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Ich freue mich auch .
Gruß Klaus
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.854
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ist doch schön.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.760
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
capito = verstanden.
 
M

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
1.854
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Wenn du mal schauen willst, dann findest du sehr wohl 14mm-Kolben in der Liste.

Aber egal.
 

Ähnliche Themen

5
Antworten
4
Aufrufe
92
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Antworten
4
Aufrufe
182
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Antworten
1
Aufrufe
115
Sachscupspezi
Sachscupspezi
KTM-Spaetzuender
Antworten
83
Aufrufe
1K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Antworten
4
Aufrufe
334
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Oben