Hilfe.... Halterung für Hauptständer ist defekt

F

freky76

Neues Mitglied
Registriert
11 April 2021
Beiträge
1
Plz/Ort
78628
Fahrzeug(e)
SR 50 Aprilia
Hallo zusammen.

Ich hab mir ne gebrauchte SR50 gekauft. Nun wollte ich einen neuen Hauptständer montieren und hab gesehen das einer der Vorbesitzer diesen abgeflext hat am Bolzen da dieser in der Führung eingerostet ist. Was kann ich jetzt tun ??

Danke für eure Hilfe.

Grüße Harald
 

Anhänge

  • IMG_20210408_173159.jpg
    IMG_20210408_173159.jpg
    4,9 MB · Aufrufe: 956
gut mit Rostlöser mehrere Tage einsprühen, mit Brenner gut erhitzen, andere Seite gegenhalten und mit viel Geduld und Spucke vorsichtig durchschlagen

oder siehe oben, am langen Ende einen Hebel anschweißen und mit Hammerschlägen auf den Hebel zu drehen,

oder ausbohren
 
Wenn du einen Hebel anschweisst würde ich versuchen von unten nach oben zu schlagen.
Nicht das dir das nach unten hin ausbricht. Aber wie bobo schon schrieb erst mal ein paar Tage ,
immer mal wieder ,Rostlöser drauf. Wird schon werden.
 
Das wird Alu sein,mit kloppen wäre ich vorsichtig .

lg
 
Mehrmals (4-5 mal) erhitzen und wieder komplett abkühlen lassen. Dann wieder erhitzen und mit ner Gripzange (Klemmzange) versuchen zu bewegen. Das Ganze mit relativ leicht gehen. Mit Kraft reisst du nur was ab und hast keinen packan mehr.

Kalle
 
Zurück
Oben