Hercules M5 Bowdenzug gerissen!

A

aculll

Mitglied
Registriert
26 Juli 2018
Beiträge
30
Fahrzeug(e)
Hercules M5
Hallo ich habe ein paar Fragen und zwar habe ich eine Hercules M5 bj:1978 und mir ist ein Bowdenzug gerissen.
Ich weiß nicht was das für ein Bowdenzug ist der war am Lenker (bei der Gangschaltung befestigt, nicht am Kupplungshebel). Ich weiß nicht ob das der Schaltzug ist.

Wenn das der Schaltzug ist kann ich den Reparieren oder muss ich einen neuen kaufen?
Und kann ich das "Ding" zum einstellen behalten oder muss ich ein neues kaufen wenn ja wie nennt man das?
(Mit "Ding" meine das Teil wo die Schraube noch drin Steckt).
Habe noch zwei Bilder gemacht hoffe ihr könnt mir Helfen.
 

Anhänge

  • IMG_20180728_210500.jpg
    IMG_20180728_210500.jpg
    4,6 MB · Aufrufe: 1.978
  • IMG_20180728_205610.jpg
    IMG_20180728_205610.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 1.964
Klar das is der Schaltzug. Komplett einbaufertige Züge gibt's bei der Mopedgarage www.mopedgarage.net - da ist dann alles mit dabei. Einbau und Einstellung wie im anderen Thema schon gesagt.
 
Also ist da auch dieses Verstell "Ding" dabei?
Vielen Dank für die Antwort.
 
Also jetzt mal ganz ehrlich....

Ich unterstelle jetzt ganz einfach mal, dass man mit dem PC, Internet, Google umgehen kann. Falls das so ist und man ein Ersatzteil für sein Mofa benötigt, ist die einfachste Variante....: Google öffnen und in das Suchfeld "Schaltzug Hercules M 5" eingeben. Dann bekommt man einige Treffer und Seiten angezeigt. Und - oh Wunder - der erste ist ein link zu Amazon. Anklicken, schauen, auswählen, kaufen. Paar Tage kommt das Ding komplett.

Das ist doch jetzt nun wirklich kein Problem, oder????

Gruß Holger
 
Wenn alles Google erledigen könnte, dan bräuchte man dieses forum auch nicht mehr :roll: .
Gruß
 
Stimmt! Kann google aber nicht und das ist auch gut so.

Aber wenn jeder mit solchen einfachsten Fragen kommt, wäre es auch nicht im Sinne eines Forums.

Selbst wenn man weniger konkret ausholt und z. B. nur "Ersatzteile Hercules Mofa M 5" bei Google eingibt, kommt als erster Treffer mofa-Shop, dann mopedgarage usw.

Ganz hilflos ist man sicher nicht. Jeder, der es hierher schafft, kann auch bei Google EINFACHSTE SACHEN (und nur darum geht es....) eingeben.

Gruß Holger

P. S: Man stellt ja bei irgendso einem Frauen-Forum (Brigitte und wie sie alle heißen) auch nicht die Frage: "Wo kann ich Milch kaufen....?"
 
Ich habe das Problem das der neutrale Gang drin ist wenn die Anzeige auf 1 steht.
Bitte hilfe
 
Dann musst du an dr Stellschraube drehen, bis Anzeige und Getriebestellung übereinstimmen. Also die Zugspannung verstellen an dem Teil, was dir auf dem Foto oben durchgebrochen war und am neuen Zug intakt sein sollte.
 
Genau völlig richtig und jetz erstma bei irgendnem Frauenforum fragen wo ich Milch kaufen kann... :evil: :twisted: :psycho: :p
 
Tja, bei so einer hoch komplizierten Raketentechnik ist das einstellen des Schaltzuges schon eine ziemliche Herausforderung. Und wo kriege ich jetzt meine Milch her? Ich find bei Amazon gar nix :mrgreen:
 
Naja, jeder fängt mal "klein" an. Meine Generation ist mit Mofa und Moped großgeworden, heute ist das anders.
Also nicht so viel lästern bitte... :)
Gruß
NiKlaus
 
Zurück
Oben