CDI auf Schalterdruck drosseln sinnvoll?

J

Jnnes

Neues Mitglied
Registriert
20 Juli 2022
Beiträge
3
Fahrzeug(e)
Rieju MRT 50
Moin, ich fahre mit meiner rieju im moment 50 km/h ("noch" alles ori) mache aber gerade meinen Mofa Führerschein und darf dann halt nur 25 fahren. Da mir das aber zu langsam ist, und ich mein moped nicht dauerhaft drosseln möchte stellt sich die Frage ob ich mir einen Schalter einbaue, mit dem ich die CDI auf Knopfdruck drosseln kann oder direkt einen Drehzalbegrenzer kaufe, sodass ich im Falle einer Kontrolle sofort drosseln kann, wenn ich auf die Rolle muss. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht oder kann mir Tipps geben, weil ich mir nicht ganz sicher bin ob es Sinn macht, da dies ja auch ein gewisses Risiko mit sich bringt?
Danke im Vorraus
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.782
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Mach doch gleich die Klasse AM, dann bist du das Problem los.
 
J

Jnnes

Neues Mitglied
Registriert
20 Juli 2022
Beiträge
3
Fahrzeug(e)
Rieju MRT 50
Mach doch gleich die Klasse AM, dann bist du das Problem los.
habe leider keine 800€ über :( Und das Moped ist schon auf 25 km/h eingetragen dann müsste ich wieder neu zur Verischerung, TÜV und alles mögliche
 
Zuletzt bearbeitet:
schlossgeist

schlossgeist

Aktives Mitglied
Registriert
15 September 2021
Beiträge
326
Ort
57080 siegen
Fahrzeug(e)
405, 429, 434x2
hallo j.....
wenn du mit mofa "führerscheinchen" ein kleines kindchen mit 40 oder50 platt bügelst,
denkste über den auto und/oder motorrad führerschein mal ab 23 nach......
ob rolle oder nicht, in der trachtengruppe sind zwar nur beamte,
aber die sind nicht alle zwingend volldeppen!!!
alles gute!
markus
 
M

Maverick

Aktives Mitglied
Registriert
22 Januar 2021
Beiträge
357
Moin. Ich halte von solchen Maßnahmen gar nichts. Wie Markus schon schrieb, gibt es massiven Ärger falls ein Unfall passiert. Fahren ohne Führerschein, Verlust des Versicherungschutzes, usw. Von den finanziellen Folgen erholt Du Dich nicht so schnell und wie Du damit umgehst, falls jemand anderes zu Schaden kommt, kann ich nicht beurteilen, aber verfolgen wird einen sowas verdammt lange. Dann lieber noch ein wenig mit 25 km/h durch die Gegend knattern und später mit ruhigem Gewissen eine größere Maschine fahren. Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 
schmuddel

schmuddel

Mitglied
Registriert
18 Juli 2014
Beiträge
227
Ort
raum iz
Fahrzeug(e)
susi ts50/Susi RV50/Derbi senda 50sm/Betarr50/Ktm125 lc2/Huski 501/Ktm 690r/T5 4Mo./hako2000/touraeg
tach ock
800 € ist aber günstig meine Tochter macht gerade den AM der soll 1400 kosten .
Und es sollte egal sein ob das Teil 10 oder 30 kmh zu schnell läuft das ist alles Fahren ohne Lappen und Versicherung
da brauch man auch nicht Scheinheilig sein ;) ich glaube 95% der Mopeds hier sind Ilegal:cool:
gruß schmuddel
 

Ähnliche Themen

Y
Antworten
0
Aufrufe
272
Yasin
Y
K
Antworten
8
Aufrufe
2K
kotte
kotte
B
Antworten
1
Aufrufe
3K
BrandeAnde
B
Oben