Bremsscheibe nicht mittig

M

Moufacrew

Mitglied
Registriert
25 Juni 2021
Beiträge
30
Fahrzeug(e)
Beta rr 50 2018
Moin zusammen,

Ich habe gestern bei meiner beta rr 50 2018 (Enduro), Supermoto felgen und natürlich auch Reifen montiert. Dazu auch neue Bremscheiben (Die gleixhen wie auf der Enduro sind). Die Nabe ist ca. gleich wie bei den Enduro felgen. Am Hinterreifen geht alles perfekt und er dreht auch schön. Nur der Vorderreifen schleift extrem und bremst extrem von alleine. Heute ist mir aufgefallen das die bremsscheibe von vorne gesehen viel zu weit links ist (links abstand ca. 0.2mm und rechts abstand ca. 2mm (nur Augenmaß). Kann man das irgendwie beheben odr ist der Sumotraum geplatzt?
 
Ist die Nabe nun ungefähr gleich oder identisch?

Hast du mal deine neuen mit den alten Bremsscheiben verglichen? Sind die von den Massen her identisch?
 
Anhang anzeigen 18324Anhang anzeigen 18324
Ist die Nabe nun ungefähr gleich oder identisch?

Hast du mal deine neuen mit den alten Bremsscheiben verglichen? Sind die von den Massen her identisch?
Ja die bremsscheiben sind von den maßen identisch. Da man nur schwer rankommt konnte ich bis jetzt leider noch nicht genau messen aber mit dem Messband bin ich bei beiden naben auf das maß 9.8 gekommen.
IMG_20220425_210131.jpg
 
Was ist das Maß 9,8?
Sind die Naben eventuell in beiden Modellen jeweils anders ausdistanziert?
 

Was ist das Maß 9,8?
Sind die Naben eventuell in beiden Modellen jeweils anders ausdistanziert?
Ich sage Ihnen morgen nochmal bescheid wegen dem maß. Falls Sie damit diese "Distanzringe" meine muss ich Ihnen leider sagen das ich es nicht weiß
 
Ich sage Ihnen morgen nochmal bescheid wegen dem maß. Falls Sie damit diese "Distanzringe" meine muss ich Ihnen leider sagen das ich es nicht weiß
Weil ich die Reifen von einem Freund bekommen habe und er mir keine Distanzringe gegeben hat
 
Hast du mal die alten Scheiben versucht?
 
Hast du mal die alten Scheiben versucht?
Nein aber das geht leider nicht, weil der vorbesitzer die schrauben der Scheibe so ausgemurxt hat. Aber ich glaube das diese Distanzringe die falschen sind.
 
Schrauben an der Bremsscheibe?
 
Ich würde die Schrauben schon heraus bekommen nur wären soe dann unbrauchbar.
 
Wenn die Distanzringe bzw. -hülsen die richtigen verbaut sind, bitte mal folgendes probieren: Klemmung der Standrohre oben an den Gabelbrücken lösen und verdrehen, dabei beobachten, ob sich die Bremsscheibe zentriert und frei läuft. Dazu natürlich auch die Steckachse unten lösen. Immer wieder versuchen, Klemmungen bzw. Mutter der Steckachse anziehen usw.
Normalerweise bekommt man das hin, Bedingung: Felge, Bremsscheibe, Bremssattel u. -klötze passen grundsätzlich zueinander.

Gruß Holger
 
Gute Idee Holger!

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, daß hier unterschiedliche Naben verbaut sind.
Das macht wirtschaftlich und technisch überhaupt keinen Sinn.

Läuft das Rad denn mittig in der Gabel?

Welche Bremsscheiben genau hast du verbaut? Link zum Shop?
Bremsscheibe richtig eingebaut?

Wenn alles nichts hilft, dann kann man sich noch einen Spacer für die Bremsscheibe fertigen (lassen).
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
10
Aufrufe
1K
sir_quickly
S
D
Antworten
0
Aufrufe
2K
Dominik.Slk
D
O
Antworten
6
Aufrufe
3K
Odie_muc
O
M
Antworten
0
Aufrufe
1K
mf-fahrer
M
Zurück
Oben