Zündapp ZE40 im Bestzustand

hallo christopf!

optisch gefallen mir die auch nicht.
meiner frau sowieso nicht.
wurde heute abgeholt und ist am rückweg nach bayern.
vorher eine kleine proberunde vom eigentümer:
breites, sehr breites grinsen im gesicht.
sowas ist für mich immer eine freude!

und ja, pünktlich zur nächsten saison wird er rentner......

grüsse
markus
 
So beliebt wie die ZD 20 war, so unbeliebt war die ZD 40 damals. Das war zusammen mit der C50 Super das typische Rentnermoped in den 70ern. Gerne auch mit Hängerkupplung und Anhänger um die Bierkiste von der "Trinkhalle" nach Hause zu transportieren. Wir Jugendlichen wollten lieber Mopeds ohne Durchstieg wie GTS oder KS 50. Sicherlich auch ein Grund, daß die ZD 40 die Zeit recht gut und unversehrt überstanden hat. Jetzt ist das Ding schon wieder cool mit seiner unproportionalen viel zu großen Sitzbank und seinem Mofa-Design. (y)

Viele Grüße Christoph
100 % ,genauso wars damals . lg
 
100 % ,genauso wars damals . lg
Hallo Franx, Du scheinst auch ein typischer Vertreter dieser Zeit zu sein. Besonders Deine Yamaha 2-Takt Motorräder finde ich extrem cool. Mein erstes Motorrad war auch ein 2-Takter, nämlich eine Kawa KH 250, 3 Zylinder . Mit der bin ich nach kurzer Zeit bei max. Schräglage erst einmal mit 100 frontal in ein Auto geballert. Und da es der Herrgott gut mit mir gemeint hatte, habe ich mir nach meinem Krankenhausaufenthalt gleich das deutlich größere Kawa S3-400 2-Takt Modell gekauft. Eine Höllenmaschine mit extrem schlechten Fahrwerk und brutalem Motor. Die Yamahas waren da später deutlich kultivierter und besser.

*Sorry für das offtopic*

Viele Grüße Christoph
 

Anhänge

  • Kawa-KH250.jpg
    Kawa-KH250.jpg
    167 KB · Aufrufe: 70
  • Kawa-S3-400.jpg
    Kawa-S3-400.jpg
    216,1 KB · Aufrufe: 62
hallo!

ich seh das mal so:

jede, grosse und kleine yamaha oder kawa hat jahrzehnte überstanden.
oftmals gibts noch gute gebrauchte teile oder sogar neues dazu.
das ist auch bei einer hässlichen ze oder zd so.
(leider schon nicht mehr nach 3 jahren bei dingdongromacomaundco.......)
halt ideal für rentner, die lieber mit mit 55 km/h als mit 155+++ im strassengraben landen wollen.
die saison anfangsnachrichten bestätigen ja die unfallzahlen.....
die sind dann so "unerfahrene" bis 25
oder selbsteinübergeschätzte "erfahrungsmeister" ab 55 und aufwärts.

grüsse
markus
 
hallo!

die zd40 hat gestern die "ende der saison fahrt" gut gemeistert.
180km rundreise mit 120kg fahrer auf der sitzbank.
lt. gps mit 58 auf der geraden.
das muss reichen, ist ja schon im hohen, illegalem bereich.
bin daher ganz zufrieden mit meiner arbeit.......

grüsse
markus
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
0
Aufrufe
107
Da Anton
D
D
Antworten
4
Aufrufe
161
Da Anton
D
schlossgeist
Antworten
24
Aufrufe
819
schlossgeist
schlossgeist
M
Antworten
6
Aufrufe
279
schlossgeist
schlossgeist
Zurück
Oben