Zündapp C50 Super

schlossgeist

schlossgeist

Bekanntes Mitglied
Registriert
15 September 2021
Beiträge
952
Plz/Ort
57080 siegen
Fahrzeug(e)
405, 429, 3x 434
hallo!

mal keine der vielen fragen, aber wers mitlesen und anschauen will, gerne!

da steht plötzlich ein hänger aus 600km tiefstem bayern vor der einfahrt.
zettel im briefkasten:
hänger reparieren.
braucht neue radlager und reparaturen an den bracken.
ok, gut und schön.

teil 2 vom zettel:
die c50 als ladung fahrbereit und bestmöglichst schön machen!
bremsen, schläuche, reifen und sonstiges sind beigelegt.
gut, auch ok!!!!!!!

nun zur 441 C50 Super:
bei mir geht nach 50 jahren immer alles nach einem exakt festgelegtem plan.
wildes moppel zerrupfen gibts nicht.
eine c50 von 1968, also erstes produktionsjahr.
da hat zündapp noch qualität geliefert!
13000km auf der uhr und vom 1sten vorbesitzer top gepflegt
und bis mitte 2022 gefahren.
minimalste patina, ein kratzerchen hier und da, nirgendwo dellen,
die chromteile quasi wie neu, abgesehen von den pickel felgen.
das lasse ich mal grosszügig als patina durchgehen......
aber alles immer nach plan:
immer als aller erstes den tank ab.
dann neue kerze und stecker dran.
(den alten kram sofort in den müll, keine langwierigen experimente!!!)
kicken, funke da.
der funkenzeitpunkt ist noch nicht wichtig.
vergaser ausbauen, zerlegen und reinigen.
dichtungen und teile für die alten bing seitenschwimmer sind ja immer auf lager.
ein schnapsglas voll schwarzem schmodder und rost da rausgeholt.....
flaschentank dran.
5x kick und an.
kuppelt, schaltet und 3 lichtlein brennen.
heute mal vornerum alles erledigt.
und zwischendurch immer mal einen stossdämpfer aufgehübscht.
da war mir doch zuviel patina = rost untenrum.......

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_2128.JPG
    IMG_2128.JPG
    664,8 KB · Aufrufe: 45
  • IMG_2129.JPG
    IMG_2129.JPG
    659 KB · Aufrufe: 44
  • IMG_2130.JPG
    IMG_2130.JPG
    640 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_2131.JPG
    IMG_2131.JPG
    680,9 KB · Aufrufe: 43
  • IMG_2133.JPG
    IMG_2133.JPG
    696,5 KB · Aufrufe: 50
An sowas schrauben macht Spaß..
 
Schaut richtig gut aus, schönes Moped👍
 
Schaut Klasse aus es ist halt eine Zündapp.
Aber ich muss dich wieder schockieren mit Rost :D
 

Anhänge

  • IMG_20240417_195911.jpg
    IMG_20240417_195911.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 25
Man erkennt noch Rostansätze
 
hallo!

das nenne ich mal richtige patina!
kurz vorm endstadium........

der hänger hat neue radlager und der rest ist auch repariert.
und nein, diese arbeiten machen keinen spass,
muss aber auch sein.

somit konnte ich an der c50 super nur noch
kleine schönheits ops machen.
und ja, an sowas macht das schrauben spass!

die hässlichen gammelamaturen mit griffen sind wieder wie neu.
auf die restlichen züge und luffitrichter warte ich noch.........

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_2132.JPG
    IMG_2132.JPG
    485,1 KB · Aufrufe: 31
  • IMG_2134.JPG
    IMG_2134.JPG
    533,4 KB · Aufrufe: 29
Ist doch schön geworden. lg franx
 
hallo!

heute haben 2 händler pünktlich gliefert.
daher sind nun alle maroden züge ausgetauscht.
auch ein perfektes einatmen funktioniert wieder.
jetzt gehts laut plan beim hinterrad weiter.

schönes wochenende
markus
 

Anhänge

  • IMG_2136.JPG
    IMG_2136.JPG
    598 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_2137.JPG
    IMG_2137.JPG
    504,4 KB · Aufrufe: 27
hallo!

heute nur etwas gebastelt.....
das abgebrochene alu stück vom choke hebel repariert.
nun funktionierts wieder und der kaltstart ebenso!

schönen sonnntag
markus
 

Anhänge

  • IMG_2140.JPG
    IMG_2140.JPG
    497 KB · Aufrufe: 26
  • IMG_2141.JPG
    IMG_2141.JPG
    546,4 KB · Aufrufe: 26
hallo!

heute mal keine c50.
eine 517-21 von 71
top gepflegtes sommer alltags mokick
und kommt jedes frühjahr zur wartung.
und immer sind rund 3000km mehr auf der uhr.
ausser dem standart, diesmal ein neuer indianer tank.
der muss nur die saison durchhalten,
bis der originale tank neuen chrom und farbe hat.
für kleine, knapp 300 und fertig lackiert, ein sehr billiges schnäppchen,
im gegenzug zum endpreis vom original.
wenn der dann irgendwann mal fertig ist.........
aber der nachbautank sollte nicht als anbaufertig verkauft werden!
benzinhahngewinde musste ich nachschneiden.
vorne am tank beide seiten oben 5mm kürzen,
sonst passt das nicht unter die lampenmaske.
übliche standarttankdeckel müssen an den öhrchen nachgebogen werden,
sonst lassen die sich nicht draufdrehen.
der blaue lack ist zu dunkel, aber auf der oberseite top lackiert!
unten ist nur etwas blauer farbnebel zu sehen.
darunter sind jede menge überlackierte rostpickelchen zu fühlen.
an einigen stellen hatte ich der goldene zierstreifen abgelöst,
habs ausgebessert.
die sicken für die alu embleme und zündapp logo sind zu klein.
hab dann unter alles noch 2 schichten auto zierleistenband drunter gemacht.
nun klebts vollflächig und fest.
der chrom links ist sehr gut!
rechts irgendwie wolkig und matter, kanns nicht besser beschreiben.
ebenso sind da 2 fingerabdrücke fest im chrom oder mitverchromt?
fazit:
für den notfall zu gebrauchen, aber nicht mein niveau!

das schönste am sonntag ist immer der feierabend.
markus
 

Anhänge

  • IMG_2142.JPG
    IMG_2142.JPG
    690,3 KB · Aufrufe: 25
hallo!

die 517 ist nun wieder abholbereit.
meine frau hat nach der ausgiebigen probefahrt das ok gegeben.
fahren und schrauben ist grundsätzlich rentner arbeitsteilung.
für ein jahr kann ich die 517 nun getrost wieder vergessen.

bei der c50 sollte ich ja die satteldecke erneuern.
also sitzbank abbauen.
das geht in knapp 2 minuten.
hinten 2 gut zugängliche m7 schrauben raus.
hinten anheben und vorne ausklicksen.
da haben damals die inschinöre noch aufmerksam mitgedacht!!!
(bei der blauen 517 , nur 3 jahre später, braucht das fummelige 15 minuten.
mein fazit dazu: nicht alles was neu ist und besser sein soll, ist auch in der realität besser!)
mach ich aber nicht mit dem neubezug!
mit meinem selbstgemischem reiniger ist der bezug wieder wie neu geworden.
es bleibt ein 1cm risschen seitlich links und 5 stecknadel grosse löchlein oben.
das ist dann aber auch das maximum an patina!!!
der gerissene halteriemen muss noch neu,
ebenso wird das hintere logo aufgearbeitet.

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_2143.JPG
    IMG_2143.JPG
    585,8 KB · Aufrufe: 18
  • IMG_2144.JPG
    IMG_2144.JPG
    665,2 KB · Aufrufe: 21
hallo!

der sattel ist nun bis auf den neuen haltegurt fertig.
der tank innen schmodderfrei, ohne rost und befüllt.
die 3 kleinen dellen rechts sind leider allerschlimmste patina!
gründliche auspuffinnenreinigung und aussen poliert.
nun nur noch das hinterrad......

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_2149.JPG
    IMG_2149.JPG
    611,1 KB · Aufrufe: 23
  • IMG_2150.JPG
    IMG_2150.JPG
    674,4 KB · Aufrufe: 21
Moin. Dass die Dellen immer im Bereich der Chromschicht sein müssen. Sonst könnte man spachteln. Ärgert mich immer wieder. Muss man dann halt mit leben. 😥 Hast wieder gute Arbeit gemacht. Hab nichts anderes erwartet. 😀 Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
1
Aufrufe
2K
Combinette
C
M
Antworten
4
Aufrufe
3K
manuel0203
M
P
Antworten
4
Aufrufe
3K
pfletlmonster
P
Zurück
Oben