Zündanlage SS 50 komplettieren

K

komet

Neues Mitglied
Registriert
7 August 2023
Beiträge
6
Plz/Ort
73479 Ellwangen
Fahrzeug(e)
Honda SS50, Dax ST50,
Ein Hallo an alle,
ich bin gerade an einem SS 50 Motor den ich aus zig Einzelteilen zusammenbauen möchte. Das Getriebegehäuse ist schon fast komplett, die Zündanlage ist leider nicht vollständig. Eine Grundplatte, 2 Spulen und Kabel ist momentan alles. Siehe Foto. Von den 4 markierten Kabelenden gehört sicherlich eines zum Unterbrecher, aber die anderen ??? evtl 2 zum Kondensator aber welche?
Vielleicht gibt es hier im Forum jemanden der mir bei diesem Problem helfen kann. Ich würde mich sehr freuen.
 

Anhänge

  • P8070007x.png
    P8070007x.png
    19,6 MB · Aufrufe: 48
hallo komet!
schade, das du keinen vornamen zur anrede hast......
schau doch einfach mal im grossen www nach.
benutze eine spionagefirma, z.b. googgel.
tipp "mitsubishi moped zündung" ein.
dann findest du hunderte, gut sichtbare fotos von diesen zündungen.
da suchste dir dann deine raus und schaust und vergleichst.
im nächsten schritt dann die von dir benötigten fehlteile.
keine sorge, wenn ichs mit mitte 60 schaffe, kannst dus auch!
grüsse
markus
 
Hallo Markus, vielen Dank für deinen Tip. Leider bin ich bei Tante Google trotz intensiver Suche noch nicht fündig geworden, bzw. nichts Hilfreiches gefunden, deshalb mein Versuch hier.
Gruß
Erwin
 
hallo erwin!
ok, dann tipps mal bei meiner suchmaschine ein:
duckduckgo
mitsubishi moped zündung
bei den ersten 5 möglichkeiten mal anklicken.
dann kommen irgendwann unzählige fotos zum vergleichen.
aber eigendlich ist dein foto selbsterklärend:
die einzelne strippe oben an den unterbrecher.
die anderen 3 an den kondensator.
grüsse
markus
 
Hallo Markus, vielen Dank für die Info, hab die tollen Bilder schon angeschaut, das ist genau was ich gesucht habe, nun kann die Löterei losgehen, super Tip,
Gruß
Erwin
 
hallo erwin!
bei freundlichen leuts gibts gerne einen tip!
aber der war ja nur funktionierender standart.
als profi baue ich diese suboptimalen becherkondensatoren
nur noch auf wunsch ein.
ein simpler folienkondensator hält "fast" ewig.
deine 3 strippen mit einer langen 4ten zusammen löten.
die lötstelle gut isolieren. (schrumpfschlauch)
das 4te, neue kabel zusammen mit den anderen nach aussen führen.
eine trockene stelle suchen.
zb. unterm tank oder sonstwo.
das kabel an ein beinchen vom kondensator löten.
an das 2te beinchen ein kabel das irgendwo am rahmen,
also masse, verbunden wird.
kondensator festkleben oder mit kabelbinder befestigen.
schon fertig.
grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1753.JPG
    IMG_1753.JPG
    485,7 KB · Aufrufe: 42

Ähnliche Themen

D
Antworten
0
Aufrufe
157
Düsentrieb
D
Mr Killmister
Antworten
20
Aufrufe
2K
Mr Killmister
Mr Killmister
B
Antworten
0
Aufrufe
1K
Bingo
B
I
Antworten
5
Aufrufe
2K
Alpino
Zurück
Oben