Was für einen Sachs Motor habe ich hier?

KTM-Spaetzuender

KTM-Spaetzuender

Mitglied
Registriert
1 Februar 2021
Beiträge
30
Plz/Ort
21726
Fahrzeug(e)
KTM Comet GP 50 MS, KTM 50 RLW
Hallo miteinander,
ich habe letzte Woche auf Kleinanzeigen Getriebeteile für einen Sachs 50S Motor gekauft zumindest war es so beschrieben. Auf den Bildern war eine gefederte Schaltung zu sehen und einen solchen Motor überhole ich gerade. Also schnell zugegriffen und die Teile gekauft. Der Verkäufer hat mir gesagt er hätte noch die Gehäusehälften und Deckel, die würde er noch dazu legen. Ok was kann man da falsch machen der Preis war in Ordnung.
Heute sind die Teile angekommen und wie sollte es auch sein, die sehen anders aus als meine im 50S Motor. Die Schaltwelle ist wesentlich dicker.
Es ist definitiv ein 5-Gang Motor. Das Gehäuse sieht ebenfalls anders aus, so als wenn es für einen E-Starter vorgesehen ist. Kann mir jemand von Euch sagen, was ich da erworben habe.
Gruß Sven
 

Anhänge

  • P1000578.JPG
    P1000578.JPG
    5,7 MB · Aufrufe: 159
  • P1000580.JPG
    P1000580.JPG
    5,9 MB · Aufrufe: 157
Sachs 50/5 AKFI auf den ersten Blick.
Gruß Klaus
Beitrag automatisch zusammengefügt:

In Sachs KX50 verbaut
 
Hallo Klaus,

sehe ich das richtig, ist der für eine E-Starter vorgesehen? Oder wofür ist der Flansch oben auf dem Gehäuse?
Weißt Du in welchen Mopeds der verbaut war?
 
Danke Klaus,
dann ist der Flansch nicht für einen E-Starter, sondern für eine Ölpumpe vorgesehen.
 
Siehe
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ist der Motor komplett? Die Ersatzteil-Liste ist für Fahrgestell und den kompletten Motor in allen Einzeilteilen.
 

Anhänge

  • 20220208_225148.jpg
    20220208_225148.jpg
    3,9 MB · Aufrufe: 155
  • 20220208_225210.jpg
    20220208_225210.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 145
  • 20220208_225224.jpg
    20220208_225224.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 130
  • 20220208_225236.jpg
    20220208_225236.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 120
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Zurück
Oben