Sachs 50/ 1M ABE Zahnrad demontieren

T

Tim1606

Mitglied
Registriert
20 August 2021
Beiträge
44
Plz/Ort
48455
Fahrzeug(e)
KTM Foxi/Batavus Mot o mat
Das auf den Bild zusehende Zahnrad hat Karies, und muss demontiert werden. Ich bekomme aber die Mutter nicht los. Gibt es da ein Hilfsmittel oder ein Spezialwerkzeug, evt. auch einfach etwas um das Rad festzusetzen ohne das Motorgehäuse zu zerstören.

Ich bin über jede Hilfe dankbar.
 

Anhänge

  • PXL_20210820_135723747.jpg
    PXL_20210820_135723747.jpg
    3 MB · Aufrufe: 1.027
Moin,
08.2021 ist schon was her.
Wenn es noch hilft, so halte ich das Zahnrad fest.
Ich nehme den Spannschlüssel von meinem großen Winkelschleifer, den für die Runde Mutter um die Trennscheibe zu befestigen.
Die beiden Nasen in zwei Bohrungen vom Zahnrad zum gegenhalten stecken und das war es.

Gruß
Det
 
Hab mir eine Reperaturanleitung gekauft, kann ich nur empfehlen. Darin war ein Werkzeug abgebildete deine Platte mit einen Hacken dran, die Platte wird aufs Gehäuse geschraubt und der Hacken greift in ein der Löcher und sperrt das Rad somit.

( Geht mit einem Schlafschrauben aber noch viel leichter, kann man so festhalten und lösen)
 
gibt es ein foto von "einem Schlafschrauben" ???
 
Hab mir eine Reperaturanleitung gekauft, kann ich nur empfehlen. Darin war ein Werkzeug abgebildete deine Platte mit einen Hacken dran, die Platte wird aufs Gehäuse geschraubt und der Hacken greift in ein der Löcher und sperrt das Rad somit.

( Geht mit einem Schlafschrauben aber noch viel leichter, kann man so festhalten und lösen
gibt es ein foto von "einem Schlafschrauben" ???
Oh, nee der ist schüchtern.

Schlagschrauber
 
hallo tim!
(y)
nun sind wir schon zu zweit, die einen kleinen spass verstehen......

allzeit gute fahrt
markus
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
0
Aufrufe
286
Geballesimmer
G
T
Antworten
9
Aufrufe
2K
Tim1606
T
E
Antworten
12
Aufrufe
4K
Tim1606
T
Zurück
Oben