Romet ogar euro 5 Einspritzer

C

Condor61

Neues Mitglied
Registriert
16 Juni 2024
Beiträge
4
Plz/Ort
08525
Fahrzeug(e)
Romet Ogar 202
Hallo liebe Gemeinde, ich weiß das Thema wurde schon behandelt, weiß jetzt mittlerweile jemand schon mehr wie man eine Romet Ogar 202 Euro 5 Einspritzer wo die Drosselung ist und wie man die Blockade beseitigen kann?.
Ich bedanke mich im Voraus. LG aus Plauen.
 
Hallo. Ich habe mir auch eine 202 FI gekauft und hab ebenfalls danach geguckt. In einem Vorherigen Post habe ich gesehen, dass man den Vergaserschieber (Dieses Rohr mit dem Einschnitt unter dem Vergaserdeckel) um mehr als 6 mm an der Oberseite abschleiffen kann. Früher waren da Lediglich Ringe drinn, die man rausnehmen konnte. Abschleiffen hat den selben Effekt bei dem neuen, homogenen Ding. Ich habe es noch nicht probiert. Ich werde es wohl kommendes Wochenende mal ausprobieren. Ich melde mich falls mir es einfällt zu antworten.
Liebe Grüße
David
 
Ja bitte dann mal melden das wäre super danke schön.
 
Moin, werde es dieses Wochenende nicht machen, hab für meinen Winkelschleiffer keinen geeigneten Aufsatz. Hier sind aber passende Bilder zum Prozess. Hab das empfohlene Stück zum abflexen markiert. Wenn du es weiter aufmachst musst du evtl. einen Lambda-killer einbauen. Habe davon aber selber nicht viel Ahnung also würde ich es nicht probieren. Nach der Modifikation wirst du genau so schnell sein wie vorher, aber eine wesentlich bessere Beschleunigung und Drehmoment haben. Deshalb kannst du dann ein wesentlich größeres Ritzel (vorne) und/oder kleineres Kettenrad (hinten) Verbauen. Somit hast du die selbe Beschleunigung wie vorher mit wesentlich Höherer Geschwindigkeit, fallst du schneller sein willst. Beim zumachen vom Vergaserdeckel musst du Vorsichtig sein. Es ist ein relativ feines Gewinde, welches du mit Kraft leicht kaputt machen kannst, deshalb solltest du sicherstellen, dass das Gewinde gerade aufsitzt und es dann Handfest zudrehen. Danach mit einer Rohrzange, die mit z.B. Kreppband umwickelt ist, mit einem Ruck nochmal nachziehen.
Ich hoffe das hat etwas geholfen.
LG
David

20240714_140919.jpg20240714_140950.jpg
 
...
hab für meinen Winkelschleiffer keinen geeigneten Aufsatz
...
Ob das das geeignete Werkzeug ist?

...
Nach der Modifikation wirst du genau so schnell sein wie vorher, aber eine wesentlich bessere Beschleunigung und Drehmoment haben.
...
Das macht für mich keinen Sinn.
Mehr Gemischdurchsatz muss mehr Drehmoment und somit, bei gleicher Drehzahl, zwangsläufig mehr Leistung ergeben.

...
Wenn du es weiter aufmachst musst du evtl. einen Lambda-killer einbauen.
...
Was ist denn ein Lambda-Killer?
 
Die Romet Orga202 Euro 5 hat doch keinen Vergaser mehr, wo man das ab Flexen kann.
 
Ob das das geeignete Werkzeug ist?


Das macht für mich keinen Sinn.
Mehr Gemischdurchsatz muss mehr Drehmoment und somit, bei gleicher Drehzahl, zwangsläufig mehr Leistung ergeben.


Was ist denn ein Lambda-Killer?
1. Hab keine andere Wahl. xD

2. Die ECU regelt weiterhin die Maximale Drehzahl ab, deshalb wirst du immernoch knappe 50 fahren, aber diese halt wesentlich schneller erreichen.

3. Der Lambda-Killer ersetzt die Lamdasonde. Die Lambdasonde wird bei starker Manipulierung des Schiebers falsche Abgaswerte an die ECU schicken, dehalb würde die Karre seltsam laufen und z.B. im standgas konstant Drehzahlen ändern.

Die Romet Orga202 Euro 5 hat doch keinen Vergaser mehr, wo man das ab Flexen kann.
Hab gerade im internet und im meiner CoC geguckt. Hab eine Euro 4 """"FI"""" (Fuel injection). trotzdem ein vergaser drauf xD Daran hab ich irgendwie nich gedacht
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
8
Aufrufe
935
Waterwaagt
W
L
Antworten
15
Aufrufe
2K
B
L
Antworten
4
Aufrufe
1K
Bramtv
B
E
Antworten
27
Aufrufe
2K
erdgeschoss
E
Zurück
Oben