Rieju mrt 50 Vergaser Umbau

D

Da_Obermaier

Neues Mitglied
Registriert
27 November 2023
Beiträge
10
Plz/Ort
Altötting
Fahrzeug(e)
Rieju mrt 50
Servus,
Erstmal tut es mir Leid, dass ich beim ersten Mal etwas unprofessionell nachgefragt habe.
Ich hoffe dass ich es dieses mal besser gemacht habe.
Ich heiße Moritz Obermaier und habe mir einen 19mm Tuning Vergaser gekauft möchte dieses nun einbauen rätsel aber nun an einem Problem. Wie ich auf dem 3 Bild makiert habe gehen vom Zylinder oder der Kühlung 2 Schläuche weg und ich erkenne am Vergaser nur einen Anschluss. Ich weiß jetzt nicht ob ich einen Schlauch abklemmen muss oder ob es wo anders angeschlossen wird. Ich habe auch am neuen Vergaser makiert wo ich glaube dass es angeschlossen gehört bin mir aber auch nicht sicher. Ich hoffe mir kann einer helfen und danke im Vorraus.
Mfg Moritz
 

Anhänge

  • Screenshot_20231127_191725_Google.jpg
    Screenshot_20231127_191725_Google.jpg
    141,4 KB · Aufrufe: 29
  • Screenshot_20231127_191708_Samsung Internet.jpg
    Screenshot_20231127_191708_Samsung Internet.jpg
    36,4 KB · Aufrufe: 29
  • sddefault.jpg
    sddefault.jpg
    99,2 KB · Aufrufe: 30
Hallo Moritz,
dein neuer Vergaser hat, im Gegensatz zum alten, keine Vergaserheizung.
Die musst du jetzt kurzschließen.

Der von dir markierte Anschluss am neuen Vergaser ist aus meiner Sicht ein Unterdruckanschluss, z.B. für einen entsprechend gesteuerten Benzinhahn.

Was Allgemeines:
Wenn du am Rest des Motors nichts macht, dann wird der Umbau des Vergasers relativ wenig, wenn überhaupt, etwas bringen.
 
Guten Morgen Moritz,

geht doch wenn man will. Zuerst einmal welches Baujahr hat Dein Moped? Wie ist der aktuelle Zustand? Original
oder wurde was verändert. Was hast Du damit vor, bzw. was ist dein Ziel? Nur einen Vergaser mal so ändern bringt in den meisten Fällen nur Mehrverbrauch. Also berichte mal, bevor du dein Moped verbastelst und es danach schlechter fährt als vorher.

Schöne Grüße Christoph
 
Servus,
Bin froh dass es jetzt basd. Baujahr 2017. Also ich habe schon sportauspuff die einiges gebracht hat. Sie ist komplett endrosselt und habe eben diesen Vergaser inkl. Sportluftfilter gekauft. Mit 13ner ritzel läuft sie mit orginalem Vergaser 81kmh gps gemessen. Also so wie ich es jetzt verstehe habe ich den flaschen Anschluss welche sind dann richtig? Oder bringen mir die schläuche gar nichts mehr? Wenn ja wie klemme ich diese dann am besten ab?
Lg moritz
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin, die beiden Schläuche sind für die schnelle Erwärmung des originalen Vergasers vorgesehen. Einen Schlauch am Zylinderkopf abziehen und aufheben. Den anderen auf den nun offenen Anschluß draufstecken. Jetzt ist die Vergaserheizung ohne Funktion. Der senkrechte Stutzen am Vergaser sieht aus wie ein Unterdruckanschluss. Wenn man den nicht benötigt, dann einfach verschließen.

Grüße Christoph
 
Okay👍, vielen Dank. Du hast mir echt sehr geholfen. Und auch danke dass du mich auf meine Fehler hingewiesen hast und nicht eif nur nicht geantwortet hast.
Lg moritz
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
10
Aufrufe
285
Da_Obermaier
D
S
Antworten
0
Aufrufe
154
Simon Furtmüller
S
O
Antworten
3
Aufrufe
174
matt21
Zurück
Oben