Rex Scooter 50 Hauptständer

K

kralbas

Neues Mitglied
Registriert
24 März 2011
Beiträge
4
Plz/Ort
12209
Fahrzeug(e)
Rex Scooter 50
Hi Leute,
Ich bin neu hier im Forum!!!
Ich weiß nicht on ich hier richig bin mit meiner Frage?
Ich frage mal einfach los :)
Also ich habe mir gestern einen Rex Scotter 50/ Rex SM 50 (Fabrikmarke Standard Motor Corp.) Typ N gekauft und brauche für den Hauptständer die Feder!!! Ich weiß leider nicht wie lang die Feder sein soll sonst hätte ich mir eine bei Ebay gekauft!!! Kann mir bitte jemand einen Link schicken welche Feder ich kaufen soll die passt? Und kann ich einen Seitenständer anbauen? Wenn ja welchen? Und am Getriebedeckel Innenseite ist ein Schlauch der etwas klein ist und dadurch wenn ich fahre der Reifen auf der linken Seite immer nass bzw. ölig ist :( wo kann ich so ein Schlauch der aber länger ist herbekommen?
Würde mich über schnelle Antworten freuen :) Danke Gruß kralbas
 
Ein gut gemeinter Tipp.
Verkauf den China Kracher wieder und leg dir was anständiges zu. Zum ersten sterben die Dinger viel zu schnell und die Ersatzteilversorgung ist unter aller Kanone. Da bist mit nem 15 Jahre alten Piaggio 1000mal besser dran. Einige von meinen Kumpels dachten auch sie sind schlau wenn sie sich so nen Kübel anschaffen, nur haben diese Roller den Kilometerstand von 2000 nie erreicht und das ohne Tuning.
mfg
 
1979-KTM-MSS-50":27ffv62z schrieb:
Ein gut gemeinter Tipp.
Verkauf den China Kracher wieder und leg dir was anständiges zu. Zum ersten sterben die Dinger viel zu schnell und die Ersatzteilversorgung ist unter aller Kanone. Da bist mit nem 15 Jahre alten Piaggio 1000mal besser dran. Einige von meinen Kumpels dachten auch sie sind schlau wenn sie sich so nen Kübel anschaffen, nur haben diese Roller den Kilometerstand von 2000 nie erreicht und das ohne Tuning.
mfg

Hi das verstehe ich auch :) aber ich habe mir esrt ein auto gekauft der auch sehr viel Benzin verbraucht :( Dadurch habe ich mir noch einen Roller zugelegt für wenig Geld!
Abewr ich muss dazu sagen das der Roller eigendlich gut läuft für seine 30.000 km :) wollte nur etwas billigeres haben weil bei mir die Polen unterwegs sind die klauen alles auch wenn es in der Garage steht und abgesichert ist :) Nix gegen die Polen aber es ist einfach die Tatsache!!! Bei meinem alten Roller habe die erst die Zündspule dann die Spiegel und wo ich alles wieder neu gekauft habe den ganzen Roller geklaut und bis heute hat die Polizei den Roller nicht gefunden :( Deshalb wollte ich keinen teuren Roller :) Mein Rex hat jetzt zwar schon die 30000 erreicht aber bis 28 tausend km wurde immer die Inspektion gemacht :) brauche Ihn sowieso nur für Arbeit hin und zurück und ab und zu für kurze Strecken :) Aber ich würde gerne das er etwas schneller fährt kann ich das die Variogewichte austauschen das er bißchen Endgeschwindigkeit bekommt? Würde mich sehr über schnelle Antworten freuen Danke
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
1
Aufrufe
1K
Robbynator
R
T
Antworten
0
Aufrufe
178
T
T
Antworten
1
Aufrufe
241
Maverick
Maverick
Zurück
Oben