Peugeot Vogue 50, wie lange mit Choke fahren?

P

Philip J. Fry

Mitglied
Registriert
14 Oktober 2017
Beiträge
40
Plz/Ort
70000
Fahrzeug(e)
Peugeot Vogue 50, Moped 45 km/h, Bj. 12/2017
Hallo :)

Irgendwie komme ich mit meiner "Vogue 50" nicht klar... - ich lasse anscheinend zu schnell den Choke los... - weil sie geht nach kurzem immer aus... :?

Wenn es draußen ca. 15 °C hat,
Motor anmachen mit Choke, etwas Gas und 3 mal Durchtreten (ich fahre los wie mit einem Fahrrad),
dann fahren,
wieviele km fährt Ihr, damit die "Vogue 50" im Stand (ohne Choke und Gas) anbleibt?

Gibt es eigentl. 'nen Choke mit Einrastung den man nachrüsten könnte?

Danke :)
 
Bei meiner Beta fahre ich so 500 - 1 km mit Choke. Vielleicht kannst du bei dir den Choke Hebel bzw. die Schraube die diesen hält einfach etwas fester anziehen, so dass der von alleine drin bleibt?

Ansonsten ist das mit dem Choke so ne Sache - wenn der optimal eingestellt ist, geht die Kiste aus wenn man zu lange mit Choke fährt...
 
Mal schau'n ob man die Schraube fester anziehen kann, usw. ... :)
- - - - - - - - - -

Wie sieht das eigentl. mit einer warmen "Vogue 50" aus,
wie bekommt man sie an,
einfach mehrmals Durchtreten - oder zusätzlich mit etwas Gas?

Ich kann das alles erst testen, bis ich mein Moped meinen Bedürfnissen entsprechend umgebaut hab'... :wink:

Ich will dann nicht km-weit von zu Hause entfernt stehen und bekomme die "Vogue 50" nicht mehr an... :?

Danke :)
 
Schau dir mal bei Youtube an wie man den Vergaser optimal einstellt. Ist nicht schwer. Natürlich immer im warmen Zustand einstellen. Für den kalten Motor hast du ja den Choke als Starthilfe. Im Zweifel die Drehzahl im Stand nicht extrem niedrig einstellen sondern so, dass der Motor gut läuft.

Wenn alles richtig eingestellt ist sollte ein warmer Motor (natürlich ohne Choke) sofort anspringen.
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
1
Aufrufe
88
schlossgeist
schlossgeist
H
Antworten
3
Aufrufe
781
schlossgeist
schlossgeist
D
Antworten
2
Aufrufe
3K
darioffm
D
Zurück
Oben