Hallo erstmal

Finde die MK4M garnicht so schlecht, falls der Preis gut war. Fast alle rostigen Teile gibt es zur not Neu zu kaufen. Für das hässliche beinschild gibt's ne Fangemeinde. Der sehr begehrte Sickentank sieht nach ner Polierrunde bestimmt auch um einiges besser aus.
Schau lieber mal kettenseitig ob du den, fast schon obligatorischen, Ausbruch im Gehäuse hast. Der ist ärgerlich.
Der Tankdeckel ist übrigens auch goldstaub.
Würde erstmal reinigen und versuchen zu polieren. Ansonsten neuteile und Kleinkram ca. 1000-1500€ einplanen.
Von der anderen hab ich keine Ahnung.
Viel Erfolg
Christopher
 
Naabend zusammen
Kurzes Update..habe mit der Demontage angefangen.Kann mir jemand sagen wie ich dieses Gestänge los bekomme?Abschrauben geht irgendwie nicht trotz viel wd40.
Und kann ich den rostigen Lenker und die Felgen sandstrahlen oder nimmt der Chrom mir das übel?
Einen schönen Abend wünscht Euch Marcus😃

.
 

Anhänge

  • IMG_20230918_155403.jpg
    IMG_20230918_155403.jpg
    4,2 MB · Aufrufe: 38
  • IMG_20230918_155445.jpg
    IMG_20230918_155445.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 39
Hallo Marcus, denke Sandstrahlen ist eher nicht gut. Glasperlen könnte gehen? Beim Lenker würde ich erstmal mit Polierpaste anfangen, z.B. Elsterglanz
Gruß Marc
 
Nimm ein gutes Kriechöl und sprüh das mehrmals über die nächsten Tage ein.
 
Nimm eine Eisensäge und schneide das Gestänge ab .
Ein neues Gestänge in schickem neuen Chrome kostet bei den üblichen Lieferanten knappe 10 Euronen
Gruß
 
WD 40 ist als Rostlöser gänzlich ungeeignet. Das Zeug kann eigentlich nur gut riechen! Kann eh nicht verstehen, wo der Sinn von dem Zeug liegt, da es eigentlich für alles ungeeignet ist...
Nimm den Würth Rostlöser, der ist gut. Geduld benötigt man aber trotzdem. Hab 2 Wochen gebraucht, bis die Schwinge aus meiner Fantic ging...
 
WD40 geht gut als Reiniger oder Korrosionsschutz. Dafür wurde es auch entwickelt.
"WD" steht für "water displacement" und "40" für "40. Formel".

Witzigerweise hat WD-40 in Deutschland eine andere Rezeptur, die sehr ähnlich zu Caramba ist.
"Caramba" war früher ja auch das Synonym für das was heutzutage "WD-40" ist.

Ich verwende Ustanol von Ballistol.
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
0
Aufrufe
294
Patrickpf
P
kfs040
Antworten
1
Aufrufe
1K
cluberer2003
cluberer2003
Q
Antworten
1
Aufrufe
891
Benzinger1994
Benzinger1994
D
Antworten
0
Aufrufe
752
D
Zurück
Oben