Ba20d Sockel gesucht

percy

percy

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
238
Plz/Ort
67069 Ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Rl, Suzuki GT750 J, Suzuki DR 800, Suzuki V-Strom 1000, Suzuki Bandit 1200
Hallo,
weiß jemand die Bezugsquelle für den Ba20d Sockel ?
Ba20d Sockel.jpeg

LG
Andreas
 
xsbobo

xsbobo

Moderator
Teammitglied
Registriert
18 August 2019
Beiträge
268
Plz/Ort
96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e)
Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
percy

percy

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
238
Plz/Ort
67069 Ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Rl, Suzuki GT750 J, Suzuki DR 800, Suzuki V-Strom 1000, Suzuki Bandit 1200
Hallo,
danke, aber Ebay und allgemein Internet habe ich schon durch, den selben findet man nicht.

LG
Andreas
 
xsbobo

xsbobo

Moderator
Teammitglied
Registriert
18 August 2019
Beiträge
268
Plz/Ort
96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e)
Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
Was ist denn kaputt? Das Innenleben oder die äußere Aufnahme? Das Innenleben kannst du mit den Bucht-Teilen anpassen/ reparieren.
 
percy

percy

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
238
Plz/Ort
67069 Ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Rl, Suzuki GT750 J, Suzuki DR 800, Suzuki V-Strom 1000, Suzuki Bandit 1200
Der mittlere Pin, Fernlicht hat diese Abrundung nicht mehr und liegt nur sporadisch an der Glühbirne an, das hat dazu geführt das die Sicherung durchbrannte ( VAPE 12V mit Batterie verbaut )
Kann morgen noch ein genaueres Bild machen.

LG
Andreas
 
percy

percy

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
238
Plz/Ort
67069 Ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Rl, Suzuki GT750 J, Suzuki DR 800, Suzuki V-Strom 1000, Suzuki Bandit 1200
Hallo,
so sieht das aus, mein Sohn hat 30 A gemessen, die durch den kaputten Sockel sind:

43689772oc.jpeg


LG
Andreas
 
xsbobo

xsbobo

Moderator
Teammitglied
Registriert
18 August 2019
Beiträge
268
Plz/Ort
96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e)
Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
die 30A glaub ich dir nicht ganz, aber egal . Die Feder sieht nach Kupfer aus. Also könnte man die "Delle" mMn wieder auflöten. Ist zwar etwas langwierig, aber mit einem guten Lötkolben möglich. Die Leuchtmittel haben auch nur Lötstellen unten am Sockel. Da normalerweise nicht so oft und lange mit Fernlicht gefahren wird, sollte das auch keine thermischen Probleme verursachen
 
Al Vino

Al Vino

Mitglied
Registriert
10 Dezember 2017
Beiträge
421
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Ultra; K125
Hallo Percy,

ich hatte das selbe Problem. Wenn Du eh schon eine 12V-Vape verbaut hast, dann könntest Du auch eine 60/55 W H4 Birne verbauen. Das hab ich bei meiner "großen Ultra" gemacht und funktioniert schon seit 5000 km.
Suche mal im Netz nach Bilux auf H4 umrüsten, da kommen hauptsächlich von der Simson-Fraktion recht brauchbare Anleitungen. Hier z.B.:

Ist ruck-zuck umgebaut und man spart sich den Sockel nebst dem Nachteil von Übergangswiderständen(y)

Grüße,
Al Vino
 
percy

percy

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
238
Plz/Ort
67069 Ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Rl, Suzuki GT750 J, Suzuki DR 800, Suzuki V-Strom 1000, Suzuki Bandit 1200
Hallo und vielen Dank für den Tipp.

LG
Andreas
 
Oben