Abstimmungsfragen MBK Nitro als Neuling

C

Christoph1379

Neues Mitglied
Registriert
23 November 2019
Beiträge
2
Plz/Ort
49429
Fahrzeug(e)
MBK Nitro 2003
Guten Morgen,
Als Neuling möchte ich ein paar Fragen stellen, und hoffe auf ein paar konstruktive Hilfen.

Ich fang mal ganz vorne an:
Für meinen Sohn habe ich einen 2003er MBK Nitro angeschafft mit ner 45er Zulassung. Minarelli liegend mit Wasserkühlung.
Da haben schon einige Vorgänger dran herumgespielt, wie ich dann gesehen habe.
Der Zustand bei Kauf: zum einen, eine Top Speed von ca.75km/h, Motor mit sauberem Lauf, keine Nebengeräusche, guter Durchzug.
Beim Zerlegen Festgestellt: defekte Verkleidung ( komplett ausgetauscht ), Verschmorter + instandgesetzter Kabelbaum ( komplett erneuert ), an-/abgerosteter originaler Auspuff ( ersetzt durch LeoVince/Sito Auspuff, mit e Prüfzeichen und Drossel, der dem originalem am nächsten kommt ).

Da mein Junior demnächst 15 Jahre alt wird, kann er natürlich nicht mit der Top Speed fahren. Also Drossel eingebaut. ( Gaszubegrenzung, Vario Ring ). Beim Einbau gesehen, dass eine Malossi Variomatik mit 4,5g verbaut wurde, und die Kupplung mit einer weissen Gegendrukfeder, und gelben (3 ) Federn an den Backen verbaut war.
Auf die Malossi Variomatik passt der Distanzring nicht, daher die Serien Vario mit den, dem Auspuff beiliegenden Variorollen ( blau, 5g ) + Distanzring eingebaut. Kupplung an Verschleißgrenze ( kaum noch Belag ) gegen neue originale Kupplung ersetzt. Federn hier alle schwarz.

Das Ziel, dem TÜV Prüfer eine "fehlerfreie" gedrosselte MBK Nitro vorzuführen ( zur 25er Zulassung ), kommt in greifbare Nähe. Er läuft jetzt lt. Tacho ca. 30km/h. Aber dahin ist es nicht so toll.
Beim Anfahren zieht er sehr schlecht, und kommt nicht so richtig auf Touren, erst wenn man mit dem Choke ( mechanisch ) "herumspielt" geht´s einigermaßen. erst ab ca. 20km/h kommt er dann. Kommt aber ne kleine Steigung ist´s aber wieder dahin.
Den Vergaser werde ich noch einstellen ( zu blöd dass die Verkleidung wieder ab muss ), den habe ich bisher noch nicht angefasst.
Hat Jemand Erfahrung im Drosseln ( ich weiss, eigentlich wird er immer schneller gemacht ), und kann mir Hinweise geben wie man ohne langes Experimentieren das Setup einstellen kann?
Die Drossel ist von "Pedalo-Zweirad" für den VG5SA142***. Also Vergaserzugbegrenzung + Distanzringe.
Dem Leovince/Sito Auspuff lagen 5g Variorollen ( eingebaut ) und gelbe Kupplungsfedern ( passten nicht ) bei.
Für ein paar Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

Zu meiner Person ist zu sagen, dass meine Werkzeugausrüstung wohl über das normale maß hinausgeht, und ich in der Vergangenheit 2 VW Käfer restauriert habe incl. Motor Überholung, auch an meinen aktuellen Auto´s Schraube, derzeit MB, und diesen Sommer eine Simson S51 restauriert habe. Die vorher angeschaffte Piaggio Zip wollte mein Junior jedoch nicht fahren/haben. Auch die Zip habe ich zerlegt gehabt, die war jedoch ne 25er.
 
Wenn sie im warmen Zustand mit choke besser zieht, scheint entweder mitm Luffi was nicht zu stimmen (Zusatzlöcher?)oder Falschluft (rissiger Ansaugstutzen?) oder die Hauptdüse ist zu klein. Die Rollertachos zeigen im allgemeinen deutlich mehr an und wenn der 30 anzeigt sind das vermutlich um die 25km/h. Membranplättchen mal gecheckt?
 
Hallo Ingolino,

danke für deine Antwort.
Luffi ist neu, und Ansaugstutzen auch ( war porös ).
Der Hinweis war schon gut, denn der Luffi war eine Seite nicht richtig drauf. Ziehen ( beim Anfahren ) tut trotzdem noch nicht.
Habe jetzt mal die gelben Federn in die Kupplung ( von der alten übernommen ) gesteckt. Hat schon minimal was gebracht. Warte jetzt auf die bestellten Variogewichte, und teste mal mit leichteren...
Die neue Kupplung hat noch nicht das perfekte Tragbild, muss sich auch wohl noch "einfahren/-schleifen"?
Ich werde berichten.
Die Membrane habe ich nicht gecheckt. Lt. GPS sind das aktuell so ca. 26-27 km/h. Das ist so in Ordnung. Wahrscheinlich baut Junior sich da auf Dauer eh was anderes rein.
Schönen Abend
 
Bei meinem Sohneman wars auch so das der Secondhandroller zu schnell lief. Er bestand drauf das das Mofa genau 25 fährt damit er bloss kein Ärger kriegt.Also gedrosselt bis zum abwinken mit dem Ergebnis das er sich das Spritgeld gespart hat und er lieber mit dem Fahrrad fuhr . Das Hauptproblem war allerdings das der Helm seine Frisur vernichtete :lol:
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
1
Aufrufe
378
matt21
matt21
P
Antworten
0
Aufrufe
1K
PiaggioNitroMc2
P
S
Antworten
0
Aufrufe
1K
schorti
S
Zurück
Oben