Moin von der Nordsee

cbxmicha

cbxmicha

Neues Mitglied
Registriert
8 April 2023
Beiträge
17
Plz/Ort
Itzehoe und Mainz
Fahrzeug(e)
Garelli Europed 25 von 1973, Garelli Europed 40 Cortina von 1978
Hallo zusammen,
ich bin Micha, bereits im (vorgezogenen) Ruhestand, und wohne (ausgewandert) an der Elbmündung/Nordsee bei Brunsbüttel. Ursprünglich aus Hessen/Darmstadt wurde in den 70ern hauptsächlich Garelli gefahren, zumal die Nähe zur Neckermann-Zentrale Frankfurt, über die diese eher preiswerten Gefährte (wer sich Zündapp und Hercules nicht leisten konnte) vertrieben wurden. Was haben wir, zur Begeisterung der Jungs mit der blauen Beule auf dem Autodach, die Dinger damals frisiert und geschunden. Und, der Beginn der Ära ölige Hände. Unter anderem hatte ich damals das 40er Garelli Mokick, aber auch eine Zündapp 442-17 sowie Honda CB50.

Vor ein paar Jahren hatte ich 2 Garelli in Kleinanzeigen entdeckt und spontan zugegriffen. Beide aus erster Hand und unfrisiert, sogar die originalen Klingeln sind noch dran:
- Eine blaue 78er Europed Cortina 40 2gang, original 3000km, mit nur leichter Patina, original Papieren, Bedienungsanleitung sowie Verkaufsschild von Neckermann aus dem Laden in Frankfurt. Einmal komplett zerlegt und gereinigt, neue leicht breitere Weisswandreifen drauf und sie steht fast wieder da wie vor 45 Jahren.

- Eine orange 73er Europed 25 noch mit Sternzylinder, lief, aber schlimmer Zustand. Ich habe einen 8ter aus dem Hinterrad ziehen lassen, das Mofa bis in die letzte Schraube zerlegt, den vollkommen verbogenen Halter des Hauptständers etwas gerichtet sowie alles komplett aufpoliert, Bowdenzüge mit Schrumpfschlauch geflickt und gefettet, sowie Ständer und Seiten/Trittblech farblich etwas aufgehübscht. Die Patina der orangenen Teile habe ich erhalten und den Rost mit Leinöl konserviert, Chrom soweit noch möglich aufpoliert. Der Tank war leider komplett verbeult, habe aber einen des Nachfolgejahres finden können der sich nur durch die Farbe des Aufklebers unterscheidet. Im Moment zickt sie noch, will nicht mehr anspringen, ist aber in Arbeit.

Beide sind natürlich zugelassen, mit der 25er fahre ich hier oben ab und zu mal zB zum Eier holen zum Bauern, die blaue 40er steht mit noch ein paar anderen Oldtimern, 2 Autos aus den 50ern und einem weiteren H-Motorrad in einer Classic Halle an unserem Zweitwohnsitz (meine Frau arbeitet dort) im Rhein/Main Gebiet.

Ich hoffe, hier insbesondere auf weitere Garelli-Fans zu treffen, zumal unser Spezialist und Teilelieferant aus dem Odenwald ja leider wohl nicht mehr erreichbar ist, wie ich zumindest feststellen musste.

Gruss vonne Nordsee
Micha
 

Anhänge

  • Garelli25orange001.jpg
    Garelli25orange001.jpg
    122,9 KB · Aufrufe: 59
  • Garelli40blau003.jpg
    Garelli40blau003.jpg
    193,3 KB · Aufrufe: 53
Moin Micha, das ist ja mal eine klasse Vorstellung. Dann viel Spaß in diesem Forum!
Was für Autos hast du denn aus den 50er Jahren🤔
Grüße aus Niedersachsen, Marc
 
hallo micha!
herzlich willkommen mit deinen garellis!
grüsse
markus
 
Herzlich willkommen!
 
Moin Micha, das ist ja mal eine klasse Vorstellung. Dann viel Spaß in diesem Forum!
Was für Autos hast du denn aus den 50er Jahren🤔
Grüße aus Niedersachsen, Marc
Danke :)

Meine Honda CBX 750 hat inzwischen H-Kennzeichen, desweiteren haben wir einen 1955er Opel Olympia Rekord sowie einen 1959er Edsel Ranger. Demnächst mache ich noch ein Opel Fahrrad aus den Anfang-30ern etwas "schöner". Also 5-einhalb mal Altmetall :cool:
 
Schöne Fahrzeuge hast du👍
Hier lief mal ein Opel Kapitän Cabrio, fand ich fantastisch das Fahrzeug.
Grüße Marc
 
Coole Sammlung, da wird man neidisch!

Zwei Fragen Interesse halber:

- Lohnt sich ein H Kennzeichen für ein Motorrad? Was sind die Vorteile?

- Wurde beim Auto an den Preisen etwas die letzten Jahre geändert?

Grüße
Chrisi
 
Coole Sammlung, da wird man neidisch!

Zwei Fragen Interesse halber:

- Lohnt sich ein H Kennzeichen für ein Motorrad? Was sind die Vorteile?

- Wurde beim Auto an den Preisen etwas die letzten Jahre geändert?

Grüße
Chrisi
Hallo Chrisi,
- H-Kennzeichen lohnt sich nicht wirklich. Bei meiner 750er CBX mit 91 PS spare ich nur wenig, ich meine so 5 oder 10 Euro. Daher habe ich auch die Versicherung so gelassen wie sie ist. Wenn ich ein Wertgutachten mache, könnte ich eine Oldtimerversicherung mit Kasko abschliessen, was sich dann bestimmt positiv auswirkt. Ich hatte die Maschine vollkommen runtergeritten aus 9ter Hand gekauft, und diese per rolling Restauration wieder zu einem Schmuckstück mit Patina gemacht. Sie ist mit mir in 20 Jahren durch dick und dünn gefahren, ich hab geilste Rocker-Parties mit ihr erlebt und eine Menge toller Menschen kennengelernt. Zum Dank hat sie das "H" bekommen.
- Deine zweite Frage verstehe ich leider nicht, sorry. Was meinst Du mit geänderten Preisen, worauf beziehst Du das?

Gruss Micha
 
Micha, der Chrisi meint bestimmt ob die teurer geworden sind? Aber da selbst normale Fahrzeuge und auch die ganzen 50er im Preis gestiegen sind kann man sich das eigentlich denken.
Gruß Marc
 
Nein, es geht darum ob die Gebühren für Steuern und co noch gleich sind.
 
tach ock
Schöne Grüße aus Krempe ,
Dann sehen wir uns ja da.
gruß schmuddel
 
Nein, es geht darum ob die Gebühren für Steuern und co noch gleich sind.
Bei den Autos haben sich Steuern und Versicherung meines Wissens nicht geändert. Wir zahlen für unsere Autos jährlich 193 Euro Steuern, was natürlich gerade beim V8 von Vorteil ist. Die Versicherung ist wohl abhängig vom Wert, der durch das bei Oldtimer Versicherungen erforderliche Wertgutachten ermittelt wird. Dürfte aber immer noch günstiger sein als eine normale Versicherung.
tach ock
Schöne Grüße aus Krempe ,
Dann sehen wir uns ja da.
gruß schmuddel
Sollte klappen, dass ich zumindest mal vorbei schau. Länger wie zB ganztägig geht nicht, da ich zwei Hunde habe die ich versorgen muss, und diese auch nicht weggeben kann. Hab Bodo aber schon kennengelernt, der mir vom Treffen erzählte ;)
 

Ähnliche Themen

ZündappLinus
Antworten
1
Aufrufe
123
Lambrella
L
G
Antworten
4
Aufrufe
182
kotte
L
Antworten
5
Aufrufe
225
Lambrella
L
M
Antworten
3
Aufrufe
327
M
Zurück
Oben