Ich suche ein gebrauchtes Mokick bis max. 1500€

Bulldog fahren ist wie ein Ritt auf einer Rüttelplatte. Macht kurz Laune aber auf Dauer braucht man schon einen schweren Dachschaden um das länger zu mögen :lol:

Ja, mit der Höhe habe ich es auch nicht. Mir reicht mein Ausblick vom Bagger.

Guter Tip mit der DT. Die schaut auch nicht so hoch aus wie die KTM. Aber das kann auch schwer täuschen auf Fotos.

Morgen fahr ich mit einem Kumpel der schon seit seiner Jugend bei ein paar 50ccm Maschinen kleben geblieben ist, eine KX 5 ankieken.

Gruß Björn
 
Frohes Neues Jahr noch.

Dieser Thread hat sich hiermit erledigt.

Ich bin fündig geworden.

Gruß Björn
 
och ,zeig doch mal her deine Errungenschaft 8)
 
IMG_20191228_113320.jpg
Das mache ich gerne.

Zwar werde ich gleich gesteinigt geteert und gefedert, aber es war eine Entscheidung die ich komplett nüchtern und unter meinen Ansprüchen die vernünftigste war.

Originalitätsfans werden aufschreien, mit Sicherheit.

Aber die anderen besichtigten Gefährte waren alle zu sehr mangelbehaftet.

Auch weiß ich noch nicht ob der Sachs 50 S da reingehört...

Laut den alten Bildern die ich beim Vorbesitzer sah, ja.

Nun denn:
 
Cooles Teil .Ich finde die Farbcombi völlig in Ordnung :top:.
Ist na klar nix fürn Originalfetischisten aber gefallen muss sie am Ende ja Dir.
Zum Motor kann ich dir leider nix sagen aber da melden sich
bestimmt noch die Spezis. Ansonsten halt neuen Thread aufmachen
 
Hat was,mal was anderes,original kann jeder,
viel spass damit ! 8)

Lg franx
 
Danke Ingo

Dieses Jahr kommen noch neue Bereifung, die Sticker sind zum Glück über dem Klarlack und werden teilweise entfernt.

Jetzt am Wochenende kommt mein Freund, der mich auch beim Kauf beraten hat, und hilft mir beim Lenkkopflager und der hat in seinem Fundus aus seinem Mopedteilen noch was zum 'optimieren' des Abgasstranges gefunden.

Das Ding scheint uns alte Schulfreunde wieder zusammen zu führen :)

Also kann es auch nicht lange dauern bis seine Florett rmc und Ultra II auch wieder knattern :mrgreen:

Ich danke für eure produktive Hilfe

Gruß Björn<br /><br />-- 02.01.2020 09:59 --<br /><br />
Franx":2ob1b05o schrieb:
Hat was,mal was anderes,original kann jeder,
viel spass damit ! 8)

Lg franx


Oh, noch eine Antwort.

Dankeschön! 8)

Gruß Björn
 
Guten Morgen und frohes neues Jahr,

Glückwunsch zum Kauf!
Der Sachs 50S gehört nicht in die Hercules KX-5.
Original ist der Sachs 50/5A KF.
Der 50S ist ein KKR-Motor mit 6,25PS, Höchstgeschwindigkeit bei KKR-Übersetzung 85km/h.
Somit ist deine KX nicht legal unterwegs. Ich denke, es wäre recht kompliziert, die KX legal mit dem 50S zu bestücken, da ein "Aufrüsten" in eine höhere Fahrzeugklasse zwar möglich ist, dann wird die KX aber zur 80er, und nicht zur schnellen 50er. Vielleicht geht es per Einzalabnahme doch, dann wahrscheinlich aber recht teuer. Da musst du dich mal schlau machen.
Wie schnell läuft sie denn, deine KX?
Ansonsten ist der 50S mehr Wert als der 50/5A KF, also könntest du gut auf den originalen Motor wechseln, wenn du möchtest.

Gruß,
Jona

PS: Fahren tut der 50S natürlich besser als der 50/5 A KF :D
 
Ich finde die farbgebung jetzt ma nicht so schlecht, immerhin hübscher wie der org. Lack. Der war nämlich blau mit neon gelben oder pinken Aufklebern.
Wenn das wirklich ein kompletter 50s ist, würde ich den auf jeden Fall lassen, damit macht das Moped wirklich richtig Spass. Nur den Vergaser müsstest du dann noch vergrößern...
 
Moin und ebenfalls ein frohes neues Jahr!

Dankeschön!

Ja, die Vermutung lag auch bei meinem Kumpel nahe das das mit dem 50 S nicht sein könnte.

Nun, da ändere ich erstmal nichts dran. Denn er läuft gut. Laut Tacho, eine GPS Messung werde ich noch machen müssen, geht sie mit meinem Weihnachtsessen geplagten Körper auf 65 bis 70km/h.

Und das nicht grellig wild sondern schön entspannt von unten her.

Wegen dem illegalen mache ich mir auch keine Sorgen.

Ich wohne seeehr ländlich und mein Weg zur Arbeit führt zu 95% über asphaltierte Feldwege.

Das genehmigt natürlich nicht das ich damit fahren darf, aber ich mache das so. :wink:

Gruß Björn

-- 02.01.2020 11:56 --

kotte":1ogiywtl schrieb:
Ich finde die farbgebung jetzt ma nicht so schlecht, immerhin hübscher wie der org. Lack. Der war nämlich blau mit neon gelben oder pinken Aufklebern.
Wenn das wirklich ein kompletter 50s ist, würde ich den auf jeden Fall lassen, damit macht das Moped wirklich richtig Spass. Nur den Vergaser müsstest du dann noch vergrößern...


Danke!

Also diese KX 5 ist vom Bj 85 und hat eine 40km/h Zulassung.
Kannte ich so nicht.

Auf dem Ansaugrohr steht auch '40km/h Sachs'<br /><br />-- 02.01.2020 11:59 --<br /><br />Das mit dem Vergaser höre ich nicht zum ersten Mal :mrgreen:

Gruß Björn
 

Anhänge

  • IMG_20200101_103117.jpg
    IMG_20200101_103117.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 3.151
OK, das ist kein 6,25er Zylinder, denn dem kann man der Ansaugstuzen nicht wechseln. Dann kann auch der Vergaser bleiben wie er ist.
 
Danke für die Information kotte :!:

Mich dünkt ich benutze bei zitieren den falschen Button...

Irgendwie kommt immer alles in einem Beitrag.
Ich bitte die deswegen entstandene Unübersichtlichkeit zu entschuldigen. :wink:
 
Ich kann das ja gut verstehen das dich das reizt mit dem Auspuff aber noch sieht das alles noch human und stimmig aus .Bei eingetragenen 40 würde ichs an deiner Stelle gut sein lassen mit weiteren "Optimierungen"
So kannste dich ja noch in die Stadt trauen :wink:

Gruss
 
Interresant, ist das ein 32er Krümmer?
 
Also klar, der auffällige Faktor wird mit beachtet. Wenn es das nicht ist, bleibt es beim verbautem.

Der andere Auspuff muss eh passend gebraten werden. Es sind ja diverse Teile vom testen mit Kumpel seiner Ultra...
Die sind natürlich auch paar Jahre alt und werden ihre Spuren haben.

@kotte

Ja, es ist ein 32er Krümmer.

Und der Topf so einer von Jamarcol. Beides Teile aus einem Versandshop. Habe ich anhand der beigelegten Rechnungen aller Teile rausgefunden.

Ich hatte früher mal testweise einen einteiligen Chromtopf auf meiner MX 1, nach dem Entfernen der Flöte hatte die einen tollen nicht zu aufdringlichen Klang.
Der wär's noch!

Gruß Björn
 
Zurück
Oben