Zündungsprobleme Zündapp C50 Sport Typ 529-01

K

Katzendeife

Neues Mitglied
Registriert
23 August 2022
Beiträge
1
Fahrzeug(e)
Zündapp c50 Sport Typ 529
Servus,

Ich bin neu hier und bin gleich so frech mit einer Frage anzufangen, zuerst zu mir, ich habe mir vor einem Jahr den Jugendtraum erfüllt mir eine c50 sport typ 529-01 Erstzulassung 03/77 zu kaufen, diese hatte vom Verkauf ab schon einen Jamarcol 10938/88 mit doppelknick und somit den nachbauauspuff der ks50 mit 32mm krümmer dran und lief nicht richtig. Ich habe den Vergaser (Original) zerlegt, gereinigt und die 72er hauptdüse durch eine 76er ersetzt, 74 wäre denke ich original. Der Luftfilter ist sauber und der gummi vom ansaugstutzen in den Luftfilter hat keinen Riss. Zudem gab es ein 13er ritzel statt dem 11er. So lief erstmals auch richtig gut und zieht ordentlich durch. 65km/h auf der ebene sind drin und auch bei 14% steigung fällt sie nicht unter 45kmh im 3. und somit letzten gang. Nur stirbt mir jetzt alle 200-300km der Kondensator der Zündung. Wechseln der zündung kommt aufs gleiche Ergebnis, Zündspulen sind durchgemessen und alles ist perfekt eingestellt. Habe mit einem Messgerät für die Motorsäge nachgeschaut (das ist zwar etwas laienhaft aber ich wollte mal irgendeine drehzahl wissen) und sie dreht knapp unter 9000, was im vergleich zur angabe von 2,1kw bei 5000 Umdrehungen im orginalzustand ja schon sehr viel höher ist. Hat da jemand erfahrungen was die unterbrecherzündung denn kann und ob das der fehler sein könnte?

Vielen dank im vorraus!
 

Ähnliche Themen

W
Antworten
2
Aufrufe
661
weidlica
W
K
Antworten
0
Aufrufe
2K
kema0006
K
knatterkarpfen
Antworten
57
Aufrufe
14K
knatterkarpfen
knatterkarpfen
L
Antworten
8
Aufrufe
3K
leonardkleppe
L
S
Antworten
9
Aufrufe
5K
1979-KTM-MSS-50
1979-KTM-MSS-50
Oben