Yamaha Bop restaurieren

C

Chrischi

Neues Mitglied
Registriert
3 Mai 2020
Beiträge
2
Fahrzeug(e)
Yamaha Bop
Hallo zusammen, ich habe mal paar Fragen an euch.
Ich hab ne alte Yamaha Bop, es ist ein alter Garagen Fund. Keine Papiere und Schlüssel, daher weiß ich nicht welches Baujahr und welches Modell genau.

Man sieht das sie immer im trockenen stand, es ist allerdings einiges, optisch erkennbares kaputt (Sitzbank, Scheinwerfer, Auspuff, Lichtschalter am Griff)

Über den technischen Zustand ist mir nichts bekannt.

Wie sieht es aus mit Ersatzteilen? Findet man entsprechende noch oder ist dies fast nicht möglich?
Ich spiele mit dem Gedanken sie wieder herzurichten, bin aber völlig unerfahren was dies angeht, hätte allerdings Hilfe eines erfahrenen Kfz Mechaniker der öfter auch an seiner 125 er schraubt.

Über Tips, Ratschläge und Infos wo ich Ersatzteile herbekomme wäre ich dankbar.

Gruß Christian
 
B

Ben-G

Neues Mitglied
Registriert
27 Mai 2015
Beiträge
7
Auf dem Typenshild am Rahmen sollte sich doch was finden lassen bezüglich Baujahr und Modell. Wenn da nichts ist, hast du eh schlechte Karten, das Moped wieder legal auf die Straße zu bringen.
Zweitausstellung der Papiere mit Unbedenklichkeitsbescheinigung sollte ansonsten kein Problem sein.

Zu den anderen Punkten kann ich dir leider nicht helfen
 
C

Chrischi

Neues Mitglied
Registriert
3 Mai 2020
Beiträge
2
Fahrzeug(e)
Yamaha Bop
Danke für die Antwort. Hat sich aber auch schon erledigt. Ich hab sie dann doch verkauft. Hab vergessen den Post zu löschen.
Gruß Christian
 

Ähnliche Themen

Y
Antworten
3
Aufrufe
273
M@rco
M@rco
Antworten
5
Aufrufe
430
M@rco
M@rco
S
Antworten
26
Aufrufe
1K
M@rco
M
Antworten
1
Aufrufe
1K
Mopedos
M
R
Antworten
1
Aufrufe
1K
Mopedos
M
Oben