Sachs AB 1092 Kolbenspiel, usw.

Andreas-Karl

Andreas-Karl

Neues Mitglied
Registriert
8 Dezember 2020
Beiträge
24
Plz/Ort
Mönchengladbach
Fahrzeug(e)
Göbel G 50
Moin,
Winterzeit ist Schrauberzeit, daher habe ich mal den alten Sachs aus dem Regal geholt.
Ich würde den Zylinder gerne ein wenig hohnen lassen, da er leichte Riefen hat. Der Kolben ist beschriftet mit 38,59 und 0,02 (vermute Kolbenspiel?) Dann steht neben dem Pfeil noch ein A. Die Kolbenringe haben ein Stoßspiel von 1mm, was mir zu groß erscheint.
Mein Plan ist hohnen, den noch sehr guten Kolben weiter verwenden und neue Kolbenringe einbauen. Kann ich das so machen? Wo bekomme ich Kolbenringe, bzw. welche brauche ich überhaupt. Einen Kolben mit dem Maß 38,59 habe ich auch nirgendwo entdeckt. Ist die aufgedruckte 0,02 das Kolbenspiel und ist das nicht ein bisschen wenig Luft?
Würde mich über Licht im Dunkeln sehr freuen :) .
Gruß und eine schöne Vorweihnachtszeit,
Andreas
 

Ähnliche Themen

Oben