Sachs 6,25PS Zylinder mit Gusslaufbuchse?

T

Tobias 2

Mitglied
Registriert
15 Februar 2019
Beiträge
208
Plz/Ort
57234
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Sport, G3, MK4, Bauer B57c, Simson KR51/2, Di Blasi R7
Hallo zusammen,
ich habe einen Sachs 50s Motor mit Motoplatzündung, Alu-Breitwandzylinder und Fächerkopf bekommen.

Der Zylinder hat eine Gusslaufbuchse.
Ich dachte immer dass es die Zylinder nur als Alu mit Nicasil gab.
Ist die Gussbuchse eine Reparaturlösung, oder gab es sowas?

Gruß Tobias
 
Gab es Anfang der 70er als erste Variante. Dazu ein Kopf ohne Querverstrebung.
 
Das würde mich interessieren, da daß ja eine gute Möglichkeit wäre so eine Buchse nachzufertigen und damit defekte 50S-Zylinder kostengünstig instandzusetzen.
 
Es ist ein Mahle Zylinder.
Die Gussbuchse ist kein Provisorium, das sieht schon gut aus.
 

Anhänge

  • IMG_20240603_121149.jpg
    IMG_20240603_121149.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 37
  • IMG_20240603_121137.jpg
    IMG_20240603_121137.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 38
  • IMG_20240603_115908.jpg
    IMG_20240603_115908.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 42
  • IMG_20240603_115118.jpg
    IMG_20240603_115118.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 44
Ich möchte da auch kein Provisorium draus machen , sondern schon eine ordentliche Lösung.
 

Ähnliche Themen

Sachscupspezi
Antworten
10
Aufrufe
4K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
C
Antworten
13
Aufrufe
390
Christian Mk1 Super4
C
Zurück
Oben