Sachs 50 S Getriebeblock mit 16005 und 6005er Lagersitz????

cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.076
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Ich frage jetzt mal ganz provokant: Hat es den Sachs 50 S bzw. SA mit Lagersitzen für eine 25er Abtriebswelle (so wie die 80er Getriebe) gegeben? Ich meine hier den Lagersitz linke Gehäusehälfte 16005 und rechte Gehäusehälfte 6005?

Gruß Holger
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.742
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo Holger
Ich habe sowas original noch nicht gesehen . Wäre ja gut.

16004 und 6004. beim 50S/50SA , bei anderen Sachs mit 50ccm z.b AGS 16004 und 6005.
Vielleicht Lagersitz fürs ein 16005 gefräst, andere Motorseite original schon 6005 Sitz.
Gruß Klaus
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.076
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Man hat ja schon viel bzgl. der verschiedenen 50 S-Varianten gesehen, aber eben noch nicht alles:



40649431lx.jpeg


40649432js.jpeg


Von außen unscheinbar, ein ganz "normales" 50 S-Gehäuse.

Aber dann:


40649437ze.jpg


40649438sd.jpeg



tatsächlich 6005er und 16005er Lager. Neues Gehäuse, stümperhaft mit gebrauchten 80er Getriebekomponenten zusammengeschustert, falsch ausgeglichen, Schaltautomat mit Verrastung ohne geteiltem inneren Schalthebel, Abtriebswelle ohne Näpfe... Hätte nicht mal theoretisch mit diesen Komponenten funktionieren können.

Ich habe es dann so umgebaut, dass es funktioniert.


40649439la.jpeg


40649440yz.jpg



80er Abtriebswelle, erste Ausführung, mit 4 Näpfen, starrem inneren Schalthebel und normaler Schaltautomat. Dazu noch die passende Vorgelegwelle und eine originale "kurz übersetzte" Kupplung. Die verbaute neue Kurbelwelle mit Stahlpleuel musste ich ersetzen, da der untere Zapfen flugrostig war: deutliches Rauschen und Kratzen beim durchpendel bzw. -kurbeln.


40649450oi.jpeg


40649451ca.jpeg


40649452ar.jpg


40649453rn.jpg


Wie gesagt, der Motor wurde in den 80er oder 90er Jahren aus vielen Neuteilen aufgebaut. Auch überall neue Lager, BO 17 FAG mit Messingkäfig usw., Getriebe eben pfuschermäßig reingewürgt. Neuer Zylinder, neuer Kolben, neuer Kopf, neue Zündung, neues Gehäuse (Unikat, eventl. aus der Versuchsabteilung?), neuer Bing 1/19/31.

Der Motor kann jetzt mit einer Übersetzung von 13 zu 41 gefahren werden. 80er Getriebe haben im letzten Gang eine sehr lange Übersetzung, daher 13 zu 41 sekundär.

Probefahrt erfolgreich, Motor läuft gut, schaltet gut, passt alles.


40649461ox.jpg


40649462lt.jpg


Gruß Holger
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.076
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Achso, falls jemand denkt, die Lagersitze wären nachträglich vergrößert worden: Nein!


40649466lg.jpg


Hier sieht man die Unterschiede, einmal original und eingefügt, wie es bei dem betreffenden Gehäuse ist.

Gruß Holger
 
R

Ricardo Fernando

Neues Mitglied
Registriert
18 Dezember 2021
Beiträge
5
Fahrzeug(e)
Sachs V5
guten Abend alle zusammen
Ich habe ein Konto im Forum erstellt, damit ich eine Frage stellen kann.... Ich bin Portugiese und benutze einen Übersetzer
in Portugal verwenden wir viele 5-Gang-Säcke

das getriebe ist anders, denn auf dem foto hat das letzte 26 zähne in portugal hat es 24 zähne

Danke für die Antwort

Danke
Ricardo Fernando<br /><br />-- 19.12.2021 00:01 --<br /><br />die Übersetzung in Portugal am sachs 50S Motor

1a 10-46z
2a 15-41z
3a 19-37z
4a 22-33z
5a 24-32z


Ricardo Fernando
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.742
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
20211219_120615.jpg
20211219_120639.jpg
20211219_120700.jpg
20211219_120712.jpg
20211219_121941.jpg



80SW und 80SA Schaltrad 5.Gang 30 Zähne.Vorgelegewelle Festrad 5.Gang 26 Zähne.

Best regard Klaus<br /><br />-- 19.12.2021 12:32 --<br /><br />Nr. 41 Sachs Ersatzteile-Nr. 0285 110 000 Vorgelegewelle ,Festrad 5. Gang 24 Zähne.
 
R

Ricardo Fernando

Neues Mitglied
Registriert
18 Dezember 2021
Beiträge
5
Fahrzeug(e)
Sachs V5
vielen dank für ihre aufmerksamkeit und für die antwort und klarstellung... kann ich dann in einen 50ccm sachs motor ein 25z festes getriebe/zahnrad (Zähne oder 26z) einbauen?

Ricardo Fernando
 

Anhänge

  • FB_IMG_1639520068101.jpg
    FB_IMG_1639520068101.jpg
    50,6 KB · Aufrufe: 416
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
4.742
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Die Vorgelegewellen sind ja unterschiedlich für 3 oder 5 Reib-Lamellenkupplung. Die für drei Reiblamellen hat noch eine Verzahnung für den Kupplungskorb. Die Schalträder müssen auch zu der Vorgelegewelle passen.
Ich habe das noch nicht umgebaut. 26 Zähne Festrad gehört zum 80ccm Motor ,der hat auch eine andere Hauptwelle ,das passt normal nicht in den 50S. Holgers 50S Motor ist die Ausnahme . Da sind auch ein andere Lagersitze für Kugellager 6005 und 16005 vorhanden. Hauptwelle ,Vorgelegewelle und Schalträder müssen schon zusammen gehören.
Gruß Klaus
 
R

Ricardo Fernando

Neues Mitglied
Registriert
18 Dezember 2021
Beiträge
5
Fahrzeug(e)
Sachs V5
jetzt gehört das 26-Zahn-Festrad zum 80ccm-Sachs-Motor
nicht bei meinem portugiesischen 50ccm-Motor (vielleicht auf Lager 16005 und 6005) wechseln

vielleicht kann ich ein festes 25-Zahn-Zahnrad einbauen (selten und schwer zu finden in Portugal) und die Nebenachse auf 31 Z-Zähne ändern

danke euch allen und sorry für meine zweifel...
möchte nur eine weniger häufige Box auf meinem Fahrrad haben

-- 20.12.2021 00:19 --



-- 20.12.2021 00:20 --

Diferente 5a gang<br /><br />-- 20.12.2021 01:42 --<br /><br />Nachdem ich das Forum durchsucht habe, habe ich diese Worte von unserem Freund gefunden


"Die ersten Sachs 50 S hatten den letzten Gang länger übersetzt und fuhren sekundär anstatt mit 14:35 eine Übersetzung von 13:35, Gangsprung vom vierten in den fünften war relativ groß. Ab ca. 1970 (auch noch mit 3 Lamellenkupplung) wurde dann der 5 Gang kürzer, sek. dafür länger. Es änderte sich aber nur der 5 Gang, kein anderer.

Kurbelwelle kann man tauschen, man kann auch eine frühe KW in einen späteren 5-Lamellen-Kupplungsmotor einbauen, muss nur darauf achten, dass Antriebszahnrad Primärtrieb mit dem Kupplungsrad fluchtet, das kann man mit entsprechenden Scheiben ausgleichen. "
 

Anhänge

  • kmqy-22l-8cfa.jpg
    kmqy-22l-8cfa.jpg
    53,5 KB · Aufrufe: 357
  • IMAG4876.jpg
    IMAG4876.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 356
R

Ricardo Fernando

Neues Mitglied
Registriert
18 Dezember 2021
Beiträge
5
Fahrzeug(e)
Sachs V5
heute habe ich eine Sachs Welle mit 25Z Zähnen im 5. Gang bekommen...

alte<br /><br />-- 24.12.2021 19:01 --<br /><br />heute habe ich eine Sachs Welle mit 25Z Zähnen im 5. Gang bekommen...

alte
 

Anhänge

  • 20211224_161924.jpg
    20211224_161924.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 247
  • 20211224_161924.jpg
    20211224_161924.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 247
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.701
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Ich würde beim 5 Gang den 5. Gang nicht unbedingt verlängern. Warum sollte man das machen?
 
R

Ricardo Fernando

Neues Mitglied
Registriert
18 Dezember 2021
Beiträge
5
Fahrzeug(e)
Sachs V5
Eu não estenderia necessariamente a 5ª marcha com 5 marchas. Por que você deveria fazer isso?
Vou estender a mudança de 5 ... 25 dentes com 31 dentes) em vez de 24 dentes com 32 dentes)

porque nas motos (em Portugal a diferença é muito pequena ... e a moto anda muito pouco

Obrigado
abraço
 

Ähnliche Themen

5
Antworten
4
Aufrufe
63
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Antworten
4
Aufrufe
168
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Antworten
1
Aufrufe
103
Sachscupspezi
Sachscupspezi
KTM-Spaetzuender
Antworten
51
Aufrufe
915
KTM-Spaetzuender
KTM-Spaetzuender
Sachscupspezi
Antworten
4
Aufrufe
326
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Oben