Sachs 50 Kolbenringe

matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.444
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
@Hugo91 kannst du da eine Empfehlung geben?
 
Hugo91

Hugo91

Neues Mitglied
Registriert
14 August 2022
Beiträge
6
Plz/Ort
78315
Fahrzeug(e)
Zündapp
Welche Maße hat dein Kolben ?
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Original Erstmass Rechteck Kolbenring 38x2 C Form.Je nach Übermass Zylinderbohrung 38,3-38,6-38,9-39,2 mm die Kolbenringe kaufen.Bernward Beck mal googeln.Dort findet man original Teile
MfG Klaus
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.444
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Wenn mich nicht alles täuscht:
Gesamtlänge 53mm
Kompressionshöhe 28mm
Überhöhe 3mm

Es gibt da einem Kolben von Meteor soweit ich weiß.

Vor der Bestellung solltest du aber einmal den Zylinder vermessen, ob er noch masshaltig und rund ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.444
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Du musst die Gesamtlänge, Kompressionshöhe und Überhöhe angeben,
 
H

HueHerci

Mitglied
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
49
Fahrzeug(e)
Hercules Prima 2(s)
Du musst die Gesamtlänge, Kompressionshöhe und Überhöhe angeben,
Da stimmen deine Daten. Scheint der selbe Kolben wie im Sachs 505 zu sein da sie beide die selbe Nummer im Kolben haben. Nur die „Öffnungen“ unter dem Kolbenbolzen sind anders geformt
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.444
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Dann sollte der Meteor 0290 passen.

Vermiss einmal deinen Zylinder und dann kannst du entscheiden, ob ein neuer Kolben reicht oder ob der Zylinder zum Instandsetzer muss.

Was meinst du mit "selbe Nummer"?
Der 505 hat einen mit Nikasil beschichteten Zylinder und somit andere Durchmesserabstufungen.
 
H

HueHerci

Mitglied
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
49
Fahrzeug(e)
Hercules Prima 2(s)
Dann sollte der Meteor 0290 passen.

Vermiss einmal deinen Zylinder und dann kannst du entscheiden, ob ein neuer Kolben reicht oder ob der Zylinder zum Instandsetzer muss.

Was meinst du mit "selbe Nummer"?
Der 505 hat einen mit Nikasil beschichteten Zylinder und somit andere Durchmesserabstufungen.
Die alten Sachs 505 Zylinder bis Bj. 90 sind meines Wissens nach nicht Nikasil beschichtet. Auf jedenfall habe ich hier noch einen Sachs 505 Kolben mit 2 Ringen liegen der im Kolben die exakt gleiche Nummer wie der des Sachs 50 hat. Nummer gebe ich morgen durch
 
T

Tobias 2

Mitglied
Registriert
15 Februar 2019
Beiträge
171
Fahrzeug(e)
Hercules G3,MF4, MK4, Bauer B57c, Honda MTX200, KTM LC4, MZ ES250, Dnepr MT12, Simson KR51
Mal generell zu der Beurteilung von Kolben/ Zylinder:
Ein Foto ist eigentlich nicht so aussagekräftig. Selbst wenn ein paar Riefen im Kolben sind, sagt das nicht so viel.
Kann sein, dass der Motor irgendwann mal Dreck mit angesaugt hat, oder in ferner Vergangenheit mal geklemmt hat...

Meiner Meinung nach zählen Die Maße. Auch wenn nicht jeder dafür das Werkzeug hat, es hilft nichts. Anders kann
man nicht sagen ob die Teile noch etwas taugen. Hier meine Erfahrungswerte (Ich habe die genauen Toleranzen nicht recherchiert)

-Spiel Kolbenringnuten Neu wenige Hunderstel. bei ca. 0,1mm sind die schon am rasseln.
-Kolbenring Stoßspiel Neu ca. um 0,2mm Ab 0,6mm würde ich die Ringe tauschen. (Ich hatte schon einen laufenden
Motor mit 1,6mm Stoßspiel)
-Laufspiel Kolben/Zylinder Neu 0,06mm 0,1mm ist kein Problem. Auch mit 0,15mm läuft das noch, ist aber
nach meinem Empfinden schon grenzwertig.

Konkret zu den hier gezeigten Bildern:
Ich bilde mir ein, schon das Kolbenringnutspiel sehen zu können. Wenn das tatsächlich so ist, ist das auf jeden Fall zu groß.
Die Bearbeitungsspuren sind größtenteils abgelaufen, somit wird auch mit Sicherheit reichlich Laufspiel vorhanden sein.

Gruß Tobias
 

Ähnliche Themen

Oben