S51 fährt nur noch 50 Km/h :(

H

HummelMax

Neues Mitglied
Registriert
25 November 2023
Beiträge
1
Plz/Ort
Bodenseekreis
Fahrzeug(e)
S51 B1-4
Hallöchen,

Das ist mein erster Tread hier, bitte verzeiht wenn er nicht in der richtigen Kategorie gelandet ist:

Ich hab mir vor Monaten eine S51 B1-4 gekauft, (Ohne Vorahnung, Rosarote Brille aufgehabt und keine Probefahrt gemacht) habe die in mühevoller Kleinarbeit Stück für Stück ohne Vorkenntnisse auseinander genommen, und wieder mit ca. 80-90% Neuteilen aufgebaut (Man will ja genau wissen, auf was man da sitzt)

Dann stand sie eines Tages wie neu da, ich hab gekickt, und nix passierte. Hab dann mal den alten Zylinder abgezogen, und hab gesehen dass der unter den Kolbenringen ganz schwarz war. Neue Zylinder/Kolbenkombi geholt, und eingebaut. dann noch ein bisschen mit dem Vergasereinstellungen rumgedreht, und sie sprang an! Dann Probefahrt gemacht bei der mit noch einige Dinge aufgefallen sind (Daraufhin die Kupplung und Getriebe eingestellt) und dann lief sie.



Dann bemerkte ich 2 Probleme: erstens fand ich das Zündkerzenbild trotz maximal fett eingestellten Vergaser viel zu hell. Verdacht auf Nebenluft, und alle Dichtungen außer den Simmerringen L+R mit Bremsenreiniger abgesprüht, nichts gefunden. Der Verkäufer hat einen anderen Motor eingebaut, der frisch gemacht sein soll (erst so 300km runter) aber es ist kein S51 Motor und ich weiß nicht, welcher Motor das ist, aber denke das es ein KR51/1 mit 3 Gängen Motor sein könnte. Hab beim zusammenbauen 1,8 vor OT eingestellt, aber hinterher gelesen, dass das helle Kerzenbild auch von zu früher Zündung kommen kann. hab dann gestern die Zündung (hab ne VAPE verbaut) von 1,8 auf 1,5 vor OT reduziert (glaube das sind die KR51/1 Zeiten), und zack, die Kerze war schwarz (Jetzt ist es denke nur eine Sache von Feinjustieren und hoffe es ist keine Nebenluft im Spiel). Alles gut dachte ich mir.



Dann beim Fahren ist mir aufgefallen, dass sie nur mit Mühe in der Ebene 50 schafft (vor der Zündpunktumstellung, und nachher auch) deshalb bin ich hier:



Angehängt sind Bilder vom Motor L+R, den vorher/nachher Kerzenbildern, und dem alten Kolben/Zylinder



Könnte jemand mit Ahnung:



1. Die Zündkerzenbilder (vorher hell, nachher dunkel) sowie den schwarzen Kolben beurteilen

2. mir eine ausführliche Liste schreiben, was man kontrollieren kann

3. mir sagen was für ein Motor das ist
 

Anhänge

  • 20231104_114448.jpg
    20231104_114448.jpg
    3,9 MB · Aufrufe: 52
  • 20231104_114456.jpg
    20231104_114456.jpg
    4 MB · Aufrufe: 63
  • 20231107_162708.jpg
    20231107_162708.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 60
  • 20231107_162747.jpg
    20231107_162747.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 59
  • 20231122_163447.jpg
    20231122_163447.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 63
  • 20231125_100004.jpg
    20231125_100004.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 54
Moin,

die "helle" Kerze sieht für mich ganz OK aus.
Die "dunkle" ist viel zu schwarz.
Passt die Bedüsung.

Der Kolben bzw. die Ringe sind durch.
Hier wäre eine Vermessung der Teile angebracht um das Laufspiel bzw. die Maßhaltigkeit zu prüfen.

Zum Motortyp selber kann ich dir nichts sagen
 

Ähnliche Themen

Hercules-Boy
Antworten
8
Aufrufe
495
schlossgeist
schlossgeist
F
Antworten
1
Aufrufe
771
PeterausHilchenbach
PeterausHilchenbach
M
Antworten
0
Aufrufe
493
minosch
M
Zurück
Oben