R50 ein wenig verbessern

Dreies

Dreies

Neues Mitglied
Registriert
19 August 2022
Beiträge
20
Ort
47918/Tönisvorst
Fahrzeug(e)
Zündapp R50 / Simsosn KR51/1 / Suzuki TS50 X / Suzuki TL1000S
Hallo erst einmal. Ich bin seit neuesten Besitzer einer R50. Grundsätzlich mag ich deutsche Technik.
Nun arbeite ich mich gerade erst in das Thema ein.
Seit gestern läuft diese fast einwandfrei, ein wenig Vergasereinstellung ist wohl noch nötg aber nichts dramatisches.
Dir R50 ist ja das schwächere Modell. Was kann man machen um die Performance ein wenig zu erhöhen.
Ein besserer Durchzug und 10km/h + reichen völlig.
Was habe ich bislang gefunden.
Zigarrenauspuff mit 32er Krümmer / Scheinbar ist das Original ja auf 26 verjüngt / Auch habe ich etwas von Resonaceklappen umbiegen gelesen.
Ansaugbrücke vom Vergaser zum Zylinder (war früher in meinem Mofazeiten schon sehr beliebt und könnte durchaus etwas bringen
70er Zylinder / was mich nur wundert ist, das hier dann nie etwas von Vergasereinstellungen, Düsen usw geredet wird (kenne ich von der Simme anders)
KS50-Zylinder auf die R50 / geht das überhaupt

Viele Fragen, ich weiß aber ich möchte auch einfach Wissen sammeln. Hoffe auf einen regen Austausch
P.S. gerne höre ich auch von euch, wenn Ihr Teile hierfür rumliegen habt und diese veräußern möchtet
Gruß Dreies
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
9
Aufrufe
190
Zündroller
Z
D
Antworten
0
Aufrufe
209
Dennis36
D
D
Antworten
0
Aufrufe
861
Diesel82
D
R
Antworten
0
Aufrufe
649
R50Hercules
R
Oben