Prima 3S mit 505/2BY

oskar

oskar

Mitglied
Registriert
25 Oktober 2012
Beiträge
415
Plz/Ort
Lüneburg
Fahrzeug(e)
Schwalbe KR51/1K Bj. 74 63cc /Hercules SB 3 bzw. jetzt 5/ Hercules MK3M, Aprilia RSV1000/Guzzi V85TT
Moin,
ein Freund von mir möchte seine Prima 3 S mit 505/2BY Motor ( 44 mm Hub !!???) etwas modifizieren.
Ausgang , alles original, etwas schwach auf der Brust- heisst läuft so ca 30-33 Km/h und leicht bergauf ( hier im Norden ) , verhungert sie.
Alles leichtgängig, Auspuf frei .
Es ist ja nun schon die extrem "kastrierte Version" mit Luftfilter rechts
ursprünglich wollte er komplet zur Optima/P3 umrüsten, dies ist aber zu aufwendig mit allen Komponenten (Zylinder/Krümmer/Vergaser )

Kann man den Luftfilter auf die eckige Version Links , mit vorhandenem Vergase 85/10/107 umbauen ?
Dann natürlich Düsenstock/Nadel auf 85/10/101 umrüsten mit entsprechender Düse evtl 48er statt 50er ?
zusätzlich ein Optima/P3 Krümmer mit entsprechender Kürzung
Ziel soll sein beständige 35 - 40 Km/h

Oder gibt es andere Möglichkeiten ?

Gruss Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:
C

corolla

Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
101
Hallo!
Mit dem Mofa Zylinder wird dein Vorhaben nichts werden. Und mit dem P3 Krümmer wird sie noch schlechter laufen. Größer heiß nicht gleich schneller.
Die Komponenten müssen zusammen passen.
Was nur hilft, Umbau auf Optima, natürlich mit TÜV, dann bekommst auch keinen Ärger mit der Rennleitung!
Oder eben illegal mit Tuningzylinder etc.
Gruß
Corolla
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.953
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Da die Teile wie Kolben, Krümmer oder Vergaser noch relativ gut erhältlich sind, würde ich es mit einem P2/P3-Krümmer und angepaßter Einlasssteuerzeit versuchen.
Auch die Zündung bietet unter Umständen noch Potential für Verbesserung.

Zudem bietet es sich immer an, die Gehäuse so zu bearbeiten, daß keine Grate etc. vorhanden sind.

Steht der Apparat bei dir?
 
oskar

oskar

Mitglied
Registriert
25 Oktober 2012
Beiträge
415
Plz/Ort
Lüneburg
Fahrzeug(e)
Schwalbe KR51/1K Bj. 74 63cc /Hercules SB 3 bzw. jetzt 5/ Hercules MK3M, Aprilia RSV1000/Guzzi V85TT
Moin
ich werde mal mit ihm reden und sehen für was er sich entscheidet
vorhandene Komponenten optimieren oder Optima Teile besorgen.
Ich denke da eher an Zweites, dann sind die original Teile noch vorhanden
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.953
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Originalteile bekommst du aber noch gut.

Optima wird wohl auch langsam selten und teuer
 
Oben