Neo´s 50 Bj. 2001 nach langer Standzeit

F

Frank_SG

Neues Mitglied
Registriert
16 Juli 2019
Beiträge
3
Fahrzeug(e)
diverse
Hallo zusammen,

man hat mir einen Neo´s 50 2 Takt Bj. 2001 geschenkt. Der Roller hat fünf Jahre gestanden, teils in einer Garage, zum Schluß unter einer Plane draußen. Die Laufleistung liegt bei 2.500 km, ist in den 18 Jahren demnach nie viel bewegt worden.

Logischerweise war eine Menge zu tun, z.B. war die Bremsanlage komplett verrottet. Die habe ich nun instandgesetzt.

Der Motor kam gut wieder in´s Leben zurück; mit neuer Kerze und neuem Sprit sprang er nach wenigen Versuchen an, qualmte anfänglich nur stark. Das macht meine alte Vespa PX nach der Winterpause aber auch.
Zunächst lief er auch gut, jedenfalls im Leerlauf.

Dann gab es ein Problem: Bei den ersten paar Metern Probefahrt (nur über 10m hinterm Haus, Fzg. ist noch nicht versichert), um vorsichtig die Bremse zu testen, fing der Motor an zu röcheln /schlürfen, im Leerlauf dreht er normal, bei etwas Gas röchelts, als wenn der Sprit zu Ende geht. Gibt man mehr Gas, geht der Motor aus. Anspringen wollte er danach nicht, ich mußte ihn mit Startspray überreden.
Nach etwas Leerlaufgetucker nahm er dann wieder Gas an, qualmte aber extrem stark. Das Spiel wiederholte sich zwei- drei mal.
Danach lief der Motor wieder normal, auch bei längerer mittlerer bis hoher Drehzahl im Stand. Rauchentwicklung minimal.

Hat jemand schon ein änliches Problem gehabt? Ich habe den Verdacht, dass die Ölförderpumpe vielleicht des Guten zuviel getan haben könnte, wegen der starken Rauchentwicklung und des Geräuschs aus dem Bereich Vergaser / Luftfilter. Öl vergast bekanntlich schlecht...

Den alten Kraftstoff habe ich schon zu Beginn der Wiederbelebung abgelassen, da ich annahm, dass Kondenswasser im Tank sein könnte. Jetzt ist Super+ drin.

Über sachdienliche Hinweise freue ich mich sicher.

Es ist mein erster 50er, als Inhaber der alten Führerscheinklasse 1 habe ich mich nie mit dieser Klasse beschäftigt.

Frank
 
daves

daves

Aktives Mitglied
Registriert
12 Juni 2015
Beiträge
2.077
Ort
67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Kymco Calypso ,Kymco Cobra
Hallo Frank
Das der Motor nach der langen Zeit nicht 100% rundläuft wird daran liegen,das der gaser bzw, düse etwas zugesetzt ist,mal reinigen.

Das der stark qualmt ist auch normal,den eine Öl Pumpe ist nie 100% dicht,es läuft meist gaaaanz langsam Öl in den Verbrennungsraum und harzt dort mit der Zeit.
Einfach mal 10-20 km mit hoher Drehzahl fahren, dann müsste der ganze süff draußen sein.

Denke bitte auch daran,das Bremsflüssigkeit und Getriebe Öl auch gewechselt gehört
 
F

Frank_SG

Neues Mitglied
Registriert
16 Juli 2019
Beiträge
3
Fahrzeug(e)
diverse
Danke für den Hinweis.
Sämtliche Flüssigkeiten wurden bereits erneuert.
 
F

Frank_SG

Neues Mitglied
Registriert
16 Juli 2019
Beiträge
3
Fahrzeug(e)
diverse
Um noch einmal auf das Qualmen zu sprechen zu kommen: Hier ist nicht die Wolke nach dem ersten Start nach langer Zeit gemeint - das ist beim Zweitakter eben so.

Der Motor hat schon einige Zeit -wenn auch ohne Last- mit minimaler Rauchentwicklung gelaufen. Bei einem anderen Fahrversuch gab es ein schlürfendens /röchelndes Geräusch und aus.

Nach einem mühevollen Start hat das Motörchen etwa eine halbe Minute gequalmt wie eine Dampflok, lief aber ohne Fehl und Tadel. Dieses Schaupiel hat sich dann wiederholt.

Daher meine Vermutung, dass er Öl im Übermaß bekommen hat, was anschließend im Auspuff verbrannte. Jetzt wäre es interessant zu erfahren, ob eine extreme Fördermenge seitens der Ölpumpe bei anderen Fahrzeugen bekannt ist. Der Vergaser ist recht ölig, was meinen Verdacht bestärkt.

Frank
 
daves

daves

Aktives Mitglied
Registriert
12 Juni 2015
Beiträge
2.077
Ort
67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e)
Kymco Calypso ,Kymco Cobra
Wie schon erwähnt
Eine Öl Pumpe ist nie 100% dicht,nach 2 Jahren könnte ordentlich Öl in den Verbrennungsraum gekommen sein und wenn jetzt der Motor gestartet wird,wird das Öl in den Auspuff gedrückt
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
1
Aufrufe
234
matt21
matt21
R
Antworten
6
Aufrufe
2K
Rocky007
R
R
Antworten
0
Aufrufe
714
Rocky007
R
Oben