MP4 Ersatzteilversorgung

M

Maverick

Mitglied
Registriert
22 Januar 2021
Beiträge
191
Plz/Ort
24568 Kaltenkirchen
Fahrzeug(e)
Hercules Prima 5, Hercules MP4, SWM SixDaxs, BMW R100 Mystic, Fahrrad
Moin Freunde der alten Knatterkisten, da meine Prima 5 jetzt fertig ist und alles gut funktioniert, brauche ich ein neues Bastelobjekt. Ich möchte mir eine MP4 holen. Wie sieht es da mit der Ersatzteilversorgung aus? Bekommt man noch alles oder ist das ein Problem? Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 
tomue

tomue

Mitglied
Registriert
21 September 2020
Beiträge
103
Fahrzeug(e)
MP4, MK3X, Supra 4GP, MK50
Hallo Rolf,

meine Erfahrung mit der MP4 ist, dass man für den Motor fast alles bekommt. Wenn man etwas Geld für Qualität ausgeben will, gibts auch einen Shop in der Schweiz, der wirklich gute Sachen liefert. Für das Fahrgestell bekommt man die Verschleißteile wie Bremsbeläge, Scheinwerfer, Rücklicht usw. schon, allerdings gibts bei Rahmenteilen nicht so viel wie bei den Primas (Sturzbügel, Gepäckträger, etc.).
Ich würde aber empfehlen, eine mit 3-Gang Motor zu kaufen. Die 2-Gang, wie meine, hat einen sehr langen ersten Gang und das ist bei Bergfahrten wirklich unpraktisch. Wobei das wohl im Norden keine so große Rolle spielt. Außerdem gibts im Nachbau eine größere Zylinderauswahl, da bei den 2-Gang Motoren gerne mal ein Stehbolzen etwas versetzt ist, sodass man sich nicht so leicht tut, wenn man der Kiste etwas mehr Leistung verpassen will.
Außerdem haben die einen echt kleinen Tank, bei mir passen nichtmal 4l rein.

Viele Grüße
Thomas
 
M

Maverick

Mitglied
Registriert
22 Januar 2021
Beiträge
191
Plz/Ort
24568 Kaltenkirchen
Fahrzeug(e)
Hercules Prima 5, Hercules MP4, SWM SixDaxs, BMW R100 Mystic, Fahrrad
Danke für die Tipps. Tuning ist für mich absolut kein Thema. Zuverlässigkeit steht an erster Stelle. 3-Gang wäre schon schön. Nur da werden Preise aufgerufen, die ich nicht bezahle. Ich denke 2 Gänge tun es auch. In Schweden knattern viele von den alten Mopeds mit Sachs-Motoren rum. Und Schweden ist kein plattes Land. Ich werde morgen mal schauen, was mir da angeboten wurde. Die letzte war nicht so doll und ohne Papiere. Ich bleibe am Ball und werde mich bestimmt mit Fragen über Fragen melden. Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 
M

Maverick

Mitglied
Registriert
22 Januar 2021
Beiträge
191
Plz/Ort
24568 Kaltenkirchen
Fahrzeug(e)
Hercules Prima 5, Hercules MP4, SWM SixDaxs, BMW R100 Mystic, Fahrrad
Außerdem haben die einen echt kleinen Tank, bei mir passen nichtmal 4l rein.

Viele Grüße
Thomas
Moin Thomas. Wieviele Kilometer schaffst Du mit einer Tankfüllung? Was für ein Gemisch braucht der Motor? Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 
T

Tobias 2

Mitglied
Registriert
15 Februar 2019
Beiträge
160
Fahrzeug(e)
Hercules G3,MF4, MK4, Bauer B57c, Honda MTX200, KTM LC4, MZ ES250, Dnepr MT12, Simson KR51
Hallo Rolf,

hier kannst Du auch mal lesen:

Gruß Tobias

Gerade erst gesehen.... Ich glaubs nicht, der verlinkte Beitrag ist auch von Dir. Wieso fragst Du 2x das selbe?
 
M

Maverick

Mitglied
Registriert
22 Januar 2021
Beiträge
191
Plz/Ort
24568 Kaltenkirchen
Fahrzeug(e)
Hercules Prima 5, Hercules MP4, SWM SixDaxs, BMW R100 Mystic, Fahrrad
Weil ich alt und senil bin. 🤣
 
T

Tobias 2

Mitglied
Registriert
15 Februar 2019
Beiträge
160
Fahrzeug(e)
Hercules G3,MF4, MK4, Bauer B57c, Honda MTX200, KTM LC4, MZ ES250, Dnepr MT12, Simson KR51
tomue

tomue

Mitglied
Registriert
21 September 2020
Beiträge
103
Fahrzeug(e)
MP4, MK3X, Supra 4GP, MK50
Moin Thomas. Wieviele Kilometer schaffst Du mit einer Tankfüllung? Was für ein Gemisch braucht der Motor? Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
Hallo Rolf,

das ist eine gute Frage, darauf habe ich nie wirklich geachtet. Der Tacho funktioniert außerdem auch nicht wirklich zuverlässig. Weit jedenfalls nicht. Ich tanke sie eigentlich auch nie voll, da sonst die Hälfte über den Tankdeckel wieder raus suppt.
Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht so genau, wie original der Motor noch ist, da auf meinem Motor-Typenschild 1,25 PS drauf steht. Und ich habe mittlerweile auch Fahrzeuge, mit denen ich lieber fahre.

Gemisch würde ich bei originaler Kurbelwelle 1:25 fahren, da die noch welche mit Kupfer-Laufbuchsen sind. Wenn du den Motor überholst, baust du hoffentlich sowieso eine neue Vollwangenwelle ein, die haben dann meistens Nadellager anstatt dieser Kupferlaufbuchsen, dann würde eine Mischung mit 1:33 auch reichen.

Aus Unwissenheit in ganz jungen Jahren habe ich das Moped mit originaler Welle mal dauerhaft mit 1:50 bewegt. Würde ich heute zwar nicht mehr machen, aber das hat auch nichts kaputt gemacht. Die Kurbelwelle ist aber dann drauf gegangen, weil ein Innenring der Schulterlager sich angefangen hat mit zu drehen und sich so in den Zapfen der Welle eingearbeitet hat, wodurch dann Höhenspiel am Polrad entstanden ist. Ob das eine Folge von zu wenig Schmierung ist kann ich aber nicht beurteilen.

Zur Zuverlässigkeit kann ich @Tobias 2 nur recht geben, der Motor startet und läuft egal wie kaputt er ist oder wie alt das Öl da drinnen ist.

Viele Grüße
 
M

Maverick

Mitglied
Registriert
22 Januar 2021
Beiträge
191
Plz/Ort
24568 Kaltenkirchen
Fahrzeug(e)
Hercules Prima 5, Hercules MP4, SWM SixDaxs, BMW R100 Mystic, Fahrrad
Wenn du den Motor überholst, baust du hoffentlich sowieso eine neue Vollwangenwelle ein, die haben dann meistens Nadellager anstatt dieser Kupferlaufbuchsen, dann würde eine Mischung mit 1:33 auch reichen.
Moin. Ich habe jetzt alle Teile gesichtet und, soweit es mir möglich ist, vermessen. Sieht alles sehr gut aus. Was würde ich gewinnen, wenn ich eine Vollwangenwelle einbaue, ausser dass ich statt der Buchse ein Nadellager habe? Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 
T

Tobias 2

Mitglied
Registriert
15 Februar 2019
Beiträge
160
Fahrzeug(e)
Hercules G3,MF4, MK4, Bauer B57c, Honda MTX200, KTM LC4, MZ ES250, Dnepr MT12, Simson KR51
Theoretisch mehr Vorverdichtung. Aber ich glaube bei einem Original- Zylinder wirst Du kein
Unterschied feststellen.
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.953
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Komplett wälzgelagerte Kurbeltriebe vertragen problemlos 1:50.
 
tomue

tomue

Mitglied
Registriert
21 September 2020
Beiträge
103
Fahrzeug(e)
MP4, MK3X, Supra 4GP, MK50
@Maverick
Bei mir hat das spürbar zur Laufruhe beigetragen. Im Stand läuft der Motor jetzt runder und beim Fahren vibriert er etwas weniger. Ich war wirklich überrascht.

@matt21
Das ist richtig. Der Graugusszylinder verträgt das aber nicht. Bzw. Das ist dann abhängig von der Drehzahl. Bei einem Mofa mit Graugusszylinder geht 1:50 schon. Ob das beim Moped auch geht kann ich aber nicht beantworten, alle meine Mopeds und Mokicks mit Graugusszylinder fahren Mischung 1:33 allein schon aus dem Grund, dass ich mir da dann sicher bin, dass nichts kaputt geht. Der Zylinder von der MP4, der mal mit 1:50 gefahren wurde, läuft aber noch immer ohne jegliche Probleme. Da ich mich aber darüber nicht informiert habe, ob der Motor wirklich nur ein Mofa Motor mit 1,25 PS ist oder ob nur der Seitendeckel mal getauscht wurde und der Motor jetzt einfach ein falsches Typenschild hat, kann ich auch zum Thema Mischung 1:50 im Moped nichts sagen.
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.953
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Das entscheidende Kriterium sind die Wälzlager.
Das Zylindermaterial ist weniger das Problem.

So zumindest meine Erfahrung.
 
tomue

tomue

Mitglied
Registriert
21 September 2020
Beiträge
103
Fahrzeug(e)
MP4, MK3X, Supra 4GP, MK50
Das respektiere ich auch, ich habe nur das genaue Gegenteil als Erfahrung gemacht.
Einen 5,8 PS Zylinder aus Grauguss, wie man ihn auf einen Sachs 501 oder 50S montieren kann und der dann gern mal 10.000 bis 11.000 Umdrehungen macht, würde ich nie mit 1:50 fahren. Das gibts laufend Klemmer.
Bei dem 50/2 von der MP4 war die Mischung 1:50 nie ein Problem. Keine Klemmer, keine Fresser, nichts.

Das kommt vielleicht auch auf das Öl drauf an. Ich tanke immer Stihl HP. Das ist das rote mineralische. Wenn es für die Motoren etwas besseres gibt, lasse ich mich sehr gerne belehren.
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.953
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Castrol Power 1 teilsynthetisch
Liqui Moly 1029
Motul 510

Sind zudem Jaso-FC bzw FD und somit auch rauchärmer als das von Stihl
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
69
Maverick
M
M
Antworten
4
Aufrufe
110
NiKlaus
NiKlaus
M
Antworten
2
Aufrufe
198
Tobias 2
T
H
Antworten
0
Aufrufe
412
HerrRossy
H
Oben