Kreidler K50 Pedale

F

Fango

Neues Mitglied
Registriert
9 Januar 2022
Beiträge
4
Fahrzeug(e)
Kreidler K50
Servus,

ich bin im besitz einer Kreidler K50 die ich aus Einzelteilen zusammen gebaut habe.
Doch auf der Zielgeraden folgendes Problem: Die Pedale passen nicht!
Mit aufgestecktem Pedal würde ich auf der linken Seite an der Abdeckung der Kupplung anstoßen.
Ich habe schon geguckt ob ich irgendetwas falsch zusammen gebaut habe was anscheinend nicht der Fall ist.
Weiß jemand ob es verschiedene Pedale für die K50 gab oder ob ich doch etwas falsch zusammen gebaut haben könnte?

Bin für jede Hilfe dankbar!
 
xsbobo

xsbobo

Moderator
Teammitglied
Registriert
18 August 2019
Beiträge
237
Ort
96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e)
Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
Vlt blöde Bemerkung, aber schon mal links und rechts getauscht?
 
F

Fango

Neues Mitglied
Registriert
9 Januar 2022
Beiträge
4
Fahrzeug(e)
Kreidler K50
Ja schon probiert
 
T

tobias e

Mitglied
Registriert
25 Mai 2020
Beiträge
35
Fahrzeug(e)
Ducati Piuma, Aspes CS75
Hi, es gibt ja generell gerade Pedale und gekröpfte, dazu gibt es die Pedale in verschiedenen Längen. Bist du sicher, daß deine verwendeten Teile an das Moped gehören?

Tobias
 
F

Fango

Neues Mitglied
Registriert
9 Januar 2022
Beiträge
4
Fahrzeug(e)
Kreidler K50
Servus, habe vor einigen Monaten ein anderes Pedalpaar gekauft von dem ich weiß dass sie mal an einer K50 verbaut waren, aber selbst die passen leider nicht. Habe auch schon von anderen Mofas die Pedalarne verbaut bisher ohne erfolg.
 
NiKlaus

NiKlaus

Mitglied
Registriert
8 Juni 2018
Beiträge
467
Fahrzeug(e)
DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65), Honda CB 200 ('76)
Wenn ich das richtig verstehe, gehts hier nicht um die Pedale selbst, sondern die Tretkurbeln?
Es gibt bestimmt viele verschiedene Kröpfungen...denn meines Wissens nach haben frühe K50- Modelle keine Kupplung, ergo baut der linke Deckel flacher und die Tretkurbeln sind weniger stark gekröpft.
Evtl. mal googeln nach "Jogys Kreidler Forum". Da waren ein paar Leute, die K50 restauriert haben...
 
F

Fango

Neues Mitglied
Registriert
9 Januar 2022
Beiträge
4
Fahrzeug(e)
Kreidler K50
Ja genau es geht um die Tretkurbeln.
Meine K50 ist Baujahr 1952 falls das jemandem weiterhilft.
Vielen Dank für deine Hilfe soweit.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
4
Aufrufe
2K
StuckiK50
S
S
Antworten
1
Aufrufe
1K
J
N
Antworten
0
Aufrufe
152
nalahavanna
N
Oben