Kreidler Florett Leistung verbessern

K

kreidlermeidler

Neues Mitglied
Registriert
12 September 2023
Beiträge
4
Plz/Ort
Freiburg
Fahrzeug(e)
Kreidler Florett
Hallo, ich habe eine Kreidler Florett RM bj. 1972. Sie ist jetzt 2 Jahre lang gestanden und jetzt wird sie wieder gefahren. Sie läuft aktuelle 45km/h und ich wollte fragen ob ich jetzt noch was machen kann amit sie noch schneller wird. z.B Vergaser reinigen etc. Ich habe das Gefühl das sie noch nicht die volle Leistung bringt. Im dritten Gang kommt sie auf 40 km/h aber im vierten geht dann nicht mehr viel.
 
Hallo,
Vergaser und Düsen reinigen, Leichtgängigkeit aller Lager und Achsen prüfen, Luftdruck Reifen überprüfen, Zündung checken, Auspuff und Krümmer reinigen, Zündkerzenbild prüfen.
Das gilt eigentlich immer pauschal bei diesen Kisten.
Von Kreidler hab ich sonst keine Ahnung.

Florian
 
Ich habe einen 1/16/59 Vergaser drin und einen 17mm Ansaugstützen. Ich will mir jetzt einen 1/17/54 Vergaser und einen 19mm Ansaugstützen einbauen. Meint ihr das bringt mehr Leistung und muss ich noch etwas anderes tauschen?
 
Servus
Du willst also nicht nur den Ist Zustand optimieren, sondern tunen. Das eröffnet eine neue Welt. 😁

Dann stehen die Fragen im Raum:
* Bist Du technisch versiert?
* Was ist Dein Ziel?
* Stecktuning oder tieferer Eingriff?
* Was magst Du investieren?

Gruß Marcus
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein Ansaugstutzen, der größer als der Vergaser ist bringt aus meiner Sicht nichts.

Zudem wird vermutlich eine Anpassung an der Abgasanlage notwendig
 
Tacho 50-55 sollte sie eigentlich original schon laufen. Der Vergaser ist so primitiv, das wenn sie läuft, da auch nicht mehr geht. Wichtig sind die Kontakte und der Zündzeitpunkt. Das ist dann meist der Grund dafür, das sie nicht mehr richtig läuft. Auch ein zu gekokelter Auspuff kann der Grund sein.
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
4
Aufrufe
3K
Henningstephan@xitylight.
H
G
Antworten
10
Aufrufe
431
gruzzel
G
L
Antworten
7
Aufrufe
482
NiKlaus
NiKlaus
Zurück
Oben